Tirilli
2017
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 3986
ø pro Tag: 0,9
Kommentare: 16606
ø pro Eintrag: 4,2
Online seit dem: 25.01.2005
in Tagen: 4589

Ausgewählter Beitrag

Wie zum Beispiel der allerletzte Arbeitstag sein kann.

Am Tag davor gab´s die Laudatio mit Geschenk bei der Schlusskonferenz. Eine total netter Rede, zu meiner Überraschung gehalten von der überregionalen Personalvertreterin, seit Jahrzehnten beste Freundin. Ich bekam einen altmodischen kleinen Wecker zum aufziehen, damit ich es endlich schaffe, früh aufzustehen und die Kollegin und ebenso Freundin in gleicher Situation, bekam einen Kleiderbügel, weil das Gerücht ging, sie könne ihren Kleiderkasten nicht richtig in Ordnung halten. Dann bekamen wir noch ein Buch. Meines ist über Alma Mahler, ich hatte mich unlängst dafür interessiert und ein Spion gab die Info weiter.
Nu dachte ich, das war´s...

Am letzten Tag in unserem Park das Schulschlussfest. Schüler- und Elternabschied, Zeugnisausgabe, Geschenke... ;-)

Wie üblich übernahm ich die Organisation der Rätselrallye.
Als ich dann mit zwei Kollegen auf der Bühne die Preisverleihung abgeschlossen hatte, wollte ich die verschobenen Sessel für das Schulorchester wieder zurecht rücken und die Bühne verlassen, aber der Chef hielt mich zurück. 
Nächste Laudatio von einem der überregionalen Chefs. Interviewfrage, was sich in den Jahren denn verändert habe, ich hatte gar keine Zeit, nachzudenken und plauderte irgendwas über das Positive am Schulgebäude. Das ja wirklich das schönste Österreichs ist! Vorher waren wir ja in irgendwelchen Klassenzimmern einer Pflichtschule und dadurch ohne viel Gemeinschaftssinn.
Dann bekam ich eine Kopie meines bei der Einstellung verfertigten Lebenslaufs und eine grahmte Urkunde, Applaus. 

So, jetzt war´s das wirklich. Blieb noch die Räumung des ganz eigenen Unterrichtszimmers. Uff. Ein Kleiderkasten voller Noten und einiges mehr.
Die Hälfte davon lagert noch im Auto!
Acht Gäste hatte ich am nächsten Tag zum Brunch bei mir.  Und dann sank ich hin: Nämlich... in den Liegestuhl..! *g* 

Nickname 11.07.2017, 21.55

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Rita die Spätzin

Alles Liebe zum "Unruhestand". Es pendelt sich ein montags nicht mehr aufstehen zu müssen ...
Grüßle Rita

vom 14.07.2017, 22.52
5. von sinta

Tschutschi, jetzt beginne die schönste Zeit deines Lebens. Aber laß es dir (wie immer) nicht anmerken, wie sehr du dich freust.

vom 14.07.2017, 11.54
4. von christine b

willkommen im club der fröhlichen pensionisten!
ich gratuliere dir von herzen zum ruhestand - oder unruhestand....das kommt auf dich an :-)
alles gute tirilli, viel spaß in der pension, wünsche dir viele schöne unternehmungen.
ich sage dir, die montage sind die schönsten, wenn die kollegen in die arbeit müssen und man sich selber nochmals im bett umdrehen kann, ein schönes buch lesen kann....
liebe grüße von christine, die gerade in wien 3-4 monate die kleinen enkel hütet.

vom 13.07.2017, 14.18
3. von Trude

Es sei dir sowas von gegönnt! Ruhe dich ausgiebig aus und dann stelle deinen Wecker und genieße den Unruhestand. Langweilig wird dir sicher nicht werden, wie ich das so einschätzen kann. Leider muss ich noch etwas durchhalten, es wird schon Licht am Ende des Tunnels *lach*.
Liebe Grüße sendet die Trude.

vom 12.07.2017, 09.51
2. von Viola

Hach....ich muss noch 6 Jahre :nachdenk:

Aber was tut man später? Nach den Wochen im Liegestuhl(die natürlich wohlverdient sind).
Doch, so wie ich Dich einschätze, hast Du sicher einen Plan.
Ich werde einen Mini Job haben, den mache ich schon seit 4 Jahren neben meiner Berufstätigkeit....in freier Zeiteinteilung und eigenverantwortlich. Da freu ich mich drauf....und natürlich auch auf meinen Liegestuhl :-)
Dir wünsche ich ein paar schöne Tage

vom 12.07.2017, 07.43
1. von Defne

Hallo Tirilli,
ich gönne Dir gerne den Ruhestand aber irgendwie bist Du doch noch viel zu jung dafür oder erscheint mir das nur so.

vom 12.07.2017, 07.25
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.


TolleWetterseite
der halben Welt
(lädt wegen der Größe langsam)



Captcha Abfrage



Miko
auf jeden Fall verwunderlich :nachdenk:
vor allem, wenn man sich die Uhrzeit dieses Posts anschaut ;-)
14.7.2017-10:23
Tschutschinella
Seit meine Olle in Pangsion ist, geht sie früh schlafen.
Ist das jetzt gut, oder ist das schlecht? :nachdenk:
8.7.2017-0:49
Kathy
Brave frohe Ostern!!! :clown:

Nix da. Freche Ostern. so. Nämlich dir!
:-)
13.4.2017-22:06
Kathy
da Tschutschi schon *WIR* schreibt, schließe ich mich dem mal an :D
31.3.2017-11:57
Tschutschinella
Wir woll'n einen neuen Header, wir woll'n einen neuen Header, wir woll'n einen neuen Header :wut:
28.3.2017-11:48