Tirilli
2017
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 3974
ø pro Tag: 0,9
Kommentare: 16564
ø pro Eintrag: 4,2
Online seit dem: 25.01.2005
in Tagen: 4533

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: heute

Kommunikationsversagen

Meine Kollegin hat das Schülerkonzert verschoben, aber mir nichts gesagt!
Ich hätte also den Krankenstand beibehalten können. Nun muss ich in der Arbeit bleiben, denn wie sähe das denn sonst aus. Schön blöd...

Nickname 08.05.2017, 22.30 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Jetzt aber wieder in die Schule.

Heute war der letzte Tag meines Krankenstands. Ich bin zwar noch nicht gesund, hab noch Schmerzen, bin schwach wie nie und die Hautgeschwüre sind teils noch da. Hach, ich fühle mich wie achzig. Morgen ist auch noch die letzte Infusion, aber so geht es nicht mehr. Denn demnächst ist das nächste unaufschiebbare Schülerkonzert! Puh, das wird was werden! Außerdem habe ich dabei selbst einen Auftritt. Die letzten zwei Tage habe ich immerhin wieder geübt, bin ja ganz ungelenk geworden! 
Tja, erst eineinhalb Wochen die Grippe, dann acht Tage in der Schule, es folgten die Osterferien in denen ich ja schon krank war und dann drei Wochen Krankenstand. Wie das Konzert gehen soll, ist mir schleierhaft.
Witzigerweise wusste ich noch nichts von der Krankheit als ich mich auf dem Header im Nachthemd präsentierte. :-)
Aus gegebenem Anlass kommt der morgen weg.

Nickname 08.05.2017, 00.16 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Aschenputtel

So kam ich mir vor. Wissend, dass dieses Gefühl total ungerechtfertigt war. "Aha", dachte ich, "die Gefühle spielen uns immer wieder einen Streich. Aber jetzt: voll ertappt!"

Meine ganze Familie war heute nach Kärnten gereist. Vier davon hätten bei mir übernachten sollen. Denn in dem kleinen Kirchlein auf einem Hügel von Pörtschach war Taufe meiner vierjährigen Großnichte. Ich hätte zwei Stücke auf der Gitarre spielen sollen, nun haben sie halt gesungen. Jeder ist ersetzbar... pff. 

Tja, sie hatten mich gemieden wie die Pest. Ich sei ansteckend!
Sie feierten dann noch im Gasthaus. Ich in Gedanken immer bei ihnen...
Jammer-SMS: "Darf ich schon anrufen?" (heimlich-heul) Durch das Telefon hörte ich die lustige Stimmung. Und das war der Moment der falschen Gefühle. Ich aussätziges Aschenputtel sein tun!  Und witzig, der Header passt jetzt genau! *g*

Nickname 23.04.2017, 23.21 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Frohe Ostern!

Nickname 15.04.2017, 13.32 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Seit einiger Zeit habe ich einen Troll hier im Blog. Er kommentiert immer recht saftig und nennt sich hinterlistig "Tschutschinella". Raffiniert bleibt er aber immer im Rahmen des Erlaubten.  
Ich schaue zu und denk mir was. Und stell ihn mir optisch vor! 
Bitteschön, das ist in etwa meine Vorstellung:



Hehe... Falls jemand dem ordentlich Parole bieten will, bitteschön Bühne frei!

Nickname 31.03.2017, 01.28 | (6/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Genesend. Und von Schülern.

Seit vorgestern habe ich kein Fieber mehr, Halsweh und Ohrenentzündung sind auch schon langsam im Abklingen. Ich habe gelernt, dass man nicht schlucken muss, wenn man nicht daran denkt. Schlucken war schmerzhaft... Beim Zahnarzt glaubt man ja immer, man muss! Gar nicht wahr. ;-)
Das war die schwerste Grippe seit Jahrzehnten.

9 Tage Krankenstand, das bedeutet: Die Zeit für das nächste Schülerkonzert wird zu knapp. Ich werde wohl einbringen müssen. Was stressig ist, weil heutzutage die Schüler ja nie können. Ich habe viele Schüler, die so gut wie jeden Tag etwas zusätzlich machen. Nie vergesse ich das Anfangsgespräch mit Vater und 13-jähriger etwas pummeliger Tochter. (Die Mutter, eine Ärztin sieht genauso aus, das ist Anlage!)

"Du solltest auch das Bauchtanzen machen."
"Aber Papa", das geht sich nicht mehr aus!"
Doch, das geht schon."
"Nein Papa, wie denn."

Es stellte sich heraus, sie "geht" eh schon nun also Gitarre, auch Klavier, Gesang, Chor, Ballett und reiten. Zusätzlich hat sie ja auch in der Schule Nachmittagsunterricht.
Solche Schüler habe ich viele! Sie bringen es in keiner Disziplin wirklich zu etwas. Außer vielleicht im Reiten. Dem Reiten stehe ich allerdings sehr wohlgesonnen gegenüber. Ist ja ein wunderbarer Ausgleich. Gerade bei solchen Schülern. Jedenfalls kommen sie nie zu sich. Haben keine Gelegenheit, innere Tiefe zu entwickeln. Gedankenverhinderndes Herumsausen von A nach B. Wie dann später im Leben auch....

Nickname 31.03.2017, 01.08 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Schmurzsturzmurksschmerz. Oder so.

Ich dachte, es sei ein leichter Gichtanfall und ließ den Weißwein und die Schokolade weg.
Als der Gaumen ab dem nächsten Tag immer mehr schmerzte, fürchtete ich Dodel kurz auch mal den Mundhöhlenkrebs.
Bald schmerzten zusätzlich die geschwollenen äußeren Halsdrüsen und ich begann googelnd an Mumps zu denken.
Als ich nachts so ein gleichmäßiges Klopfen hörte und deswegen herumgeistete um in der Umgebung den Verursacher auszumachen und dann draufkam, dass es nichts als mein Herzschlag im zugeschwollenen Ohr war, beschloss ich, in Krankenstand zu gehen.

Die Gaumenkuppel hat sich inzwischen mit dem Schlund (...pff, welch Wort) verbrüdert und beide befeuern nun übermütig meine Mandeln. "Aha, Angina...", spekulierte ich. Tja, das olle zweite Ohr tut inzwischen mit einer Lanze rumstechend auch mit. So viel unlauteren Verrat muss man erst mal ertragen!
Das frischbezogene Bett ist schon wieder durchgeschwitzt, Mist.
"Du musst strickte Bettruhe einhalten", sagten zwei. No na, als wenn das anders ginge. Aber dazwischen muss ich, mich weiterschleppend, auch mal einkaufen, kochen und all sowas.

So, here we are. Meine viralen Gäste und ich. Man wird das wohl echte Grippe nennen, vermute ich jetzt mal.

Nickname 26.03.2017, 00.25 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Pfff...

...die Tschutschinella ist manchmal nicht zu bremsen. 
Biest!

Das war ja bei mir die längste Blogabwesenheit ever... hmm.

Das Festnetz läutete zweimal, eine Nummer aus Deutschland, wie es scheint. Ich hoffe, da hat sich niemand Sorgen gemacht! Mein Festnetz funktionuckelt seit einem Blitzschlag letzten Sommer nicht mehr, ich konnte also nicht abheben.

Hmmm, ob ich es mal richten soll? 

;-)

Nickname 11.03.2017, 01.43 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Nies!

Hust! Schnief! Jawohl!

Aber dieser Grippale Infekt benimmt sich langsam milder. 
Und natürlich kam der, kurz bevor die Semensterferien begannen. So dass ich gerade noch mit Ach und Krach die letzten zwei Schultage rumbekam. Und dann lag ich. Bis heute. Jetzt sind die Ferien auch bald wieder um. Nöl. 
Aber bei uns hatten in dieser Virensaison fast alle zweimal die "Grippe". Warum soll ich mich da raushalten, nüch?

Außerdem, es gibt Schlimmeres!

Ich wollte eigentlich Fotos von meiner schönsten Gehstrecke zeigen. Möglichst noch, bevor der Schnee geschmolzen ist und ihr gar keinen Winter mehr sehen könnt. Oder ist bei euch eh kein Schnee mehr?
Morgen wird es erstmalig wärmer, nach so vielen trüben Tagen soll mal wieder die Sonne blinzeln. Und der Schnee wird sich vertschüssen. Möge er wegbleiben! 
Also zeig ich´s morgen oder nie! Mal sehen.

Nickname 15.02.2017, 01.45 | (4/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Berchtesgaden Nachlese

Was ich liebe!


Zunftschilder. Dieses ist doch besonders schön.


In diesen war ich vollverliebt! (mindestens 10 Fotos von dem!) Aber er beachtete mich nicht! :-(

Hinter ihm war noch was schöneres! Die allerbeste Schokolade ever! Leute, die Berchtesgadener Schokoladenmanufaktur ist der Hammer! Das erinnert mich an die Schokoladen, wie sie mal waren als ich noch klein war. Echt, unverfälscht und nicht so pieksüß!
Tja, allmählich wurden die Schokoladen immer süßer und keiner merkte es. Weil ja Zucker billiger ist und bei den "Großkotzernen" lauter anderes Zeugs zusätzlich drin ist.
Der Inhaber erzählte von tausenden Schokoladen die er probiert hatte, bevor er sich für eine belgische entschied. Da ist Herzblut drin! Ein Café mit eigenen Kuchen haben sie auch. Und im Sommer eine besondere Eisbar mit unheimlich vielen Sorten.

Ich kaufte eine Unmenge Schokoladetafeln, alle sind nun schon weg, heul! 
Es gibt auch noch dies:


Haaaaaaaaaaaaach!!!!

Nickname 29.01.2017, 13.51 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.


TolleWetterseite
der halben Welt
(lädt wegen der Größe langsam)



Captcha Abfrage



Kathy
Brave frohe Ostern!!! :clown:

Nix da. Freche Ostern. so. Nämlich dir!
:-)
13.4.2017-22:06
Kathy
da Tschutschi schon *WIR* schreibt, schließe ich mich dem mal an :D
31.3.2017-11:57
Tschutschinella
Wir woll'n einen neuen Header, wir woll'n einen neuen Header, wir woll'n einen neuen Header :wut:
28.3.2017-11:48
Kathy
Ist im Hause Tirilli alles (und Alle) gesund und munter?
Mal leise anfrag nach 14 Tagen Stille. Liebe Grüße!
23.1.2017-15:43
Kathy
*Zu Miko rüberwinkt und schöne Adventszeit wünscht*

ich weiß :D
hab meine Freude auch schon expressed :D
9.12.2016-23:43