Blogeinträge (themensortiert)

Thema: dies und das

Ein gerührtes...

Nickname 01.05.2021, 15.56 | (17/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Bleib zu Hause...

... in deiner kleinen Welt und schaff dir mit deinen Ideen und Hobbys eine bunte Zeit.

Mädels und Bub, in den Monaten von Mitte Oktober bis Dezember, und jetzt weiterhin, traf ich live nur die Supermarktverkäufer. Und siehe da, ist mal im Kopf, dass das jetzt so sein muss, geht das! Mir ist nie langweilig! Ich schaff das. Allerdings habe ich täglich virtuellen Austausch mit meinen zwei engen Freundinnen und das ist wunderbar, ein Geschenk! In dieser Zeit gilt: Es lebe der Messenger!

Zu Weihnachten war ich allerdings in Salzburg und wir feierten zu fünft. Die drei Jungen waren frisch getestet.

Eine Bekannte ist vorgestern an Covid gestorben. Sie war im Altenheim mit der Krankheit ganz allein gelassen worden. Man schob ihr das Essen sprichwörtlich unter der Tür durch. Dabei war sie fast blind. Und dann etwas Erschütterndes: Nicht einmal die ersehnten Mitbringsel, am Tag vor Weihnachten von einer Freundin kontaktlos dort abgegeben, waren ihr jemals überbracht worden. Obwohl sie danach fragte!
45 Angestellte hätte das Heim in normalen Zeiten beschäftigt, um Weihnachten waren es 15, die anderen waren anscheinend krank, oder sonst was. Aber solch gewünschte Weihnachts-Guddies hätte man ja wohl in 10 Sekunden überbracht! 

Es ist in dieser argen Zeit das beste, man schafft sich selbst eine individuell farbenfrohe Welt in den eigenen vier Wänden.

In diesem Sinne ist der Header gedacht.

Nickname 09.01.2021, 01.39 | (6/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

November:

Kein Schatten, keine Sonne, keine Schmetterlinge, keine Bienen, kein Obst, keine Blumen, keine Blätter, keine Knospen.
(Thomas Hood)



Wenigstens geht manchmal der Nebel auf.



Das ist ein Hoffnungsbild! Fast wie ein Bittgebet!
Denn er tat nicht!

Naja, mein innerer Nebel braucht ja auch. Jahrzehnte!

Ansonsten:

Zittern Hamster, Hund und Zeisig,
wird es im November eisig.
(Unbekannt)

ABER!

Plappern Kathy, Regi, Emma
ist November kein Dilemma!
(Tirilli)

Iss so!

Nickname 12.11.2020, 00.35 | (24/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Eine Süße

Das ist Kira. Rettungs- und Lawinenhund.
Schon als Baby hing sie cool am Seil unterm Hubschrauber.

Sie hat in ihrem langen Leben ca. 40 Personen gefunden und 9 davon das Leben gerettet!



Wir hatten die große Ehre, sie bei der Wanderung nach Fallerschein dabei haben zu dürfen.

So eine sensible und aufmerksame Hündin! Wie brav sie war! Und wie sie uns dezent zusammen halten wollte! Ich bin tief beeindruckt und über beide Ohren verliebt.

Nickname 24.07.2020, 22.38 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Almdorf

In Tirol, auf knapp über 1300 m liegt Fallerschein, eines der höchsten Almdörfer Europas.

Die Straße ist nur für Einwohner offen, also wandert man hin:



Die Almwiesen liegen sehr steil, deswegen haben die Schafe auf einer Seite längere Beine:



Und hier ist nun das Dorf mit seinen über 40 Hütten. Vor einigen Jahrhunderten war es das ganze Jahr über bewohnt. Inzwischen wird es nur noch während der Sommermonate als Feriensiedlung genutzt.



Rundherum Lawinenhänge, aber das Dorf liegt sicher.



Tja. Eventuell macht die Anwesenheit in dem Dorf n bisschen dick...

A propos, dort aß ich den besten Kaiserschmarrn und soff den sanftesten Nussschnaps ever!

Auch Eingeborenen begegnete ich:


Tiroler halt. Aber die können mehr! Echt jetzt!

In der kleinen Dorfkirche entdeckte ich ein besonderes Zeugnis tiefer und innigster Gefühle:


Die Tiroler sind sehr katholisch.
Darum ist auf dem nächsten Bild natürlich ein Kruzifix zu sehen. Damit ihr was zu suchen habt.

Nickname 22.07.2020, 20.51 | (10/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mai ist Gartenarbeit. Wäre... ach, doch besser: ist.

Mein Gott, ist die aktiv. Und immer fleißig.



Ja ja, so können Fotos vortäuschen. Aber es kommt ja immer darauf an, wie lange was wo steht. Tja, lang zum Beispiel. Und ein Teil steht immer noch.
Ein Ding da hat mich halt immer wieder aufgehalten! Nein, nicht der Kniehocker. Ach so, eigentlich waren es zwei Dinge. Eh klar. 

Nickname 20.05.2020, 00.22 | (21/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Bissl Persönliches.

Ein Blogtext sollte oft mal aus Fleisch und Blut sein, heißt´s. Nämlich, indem  "ich bin", "ich finde" und "ich habe", aber auch "und ich" drinstehen würde. Unbedingt sogar.

Na gut. Tu ich halt. Obwohl der Header eh schon alles gesagt hätte! Pfff...

Also:
Wie man hier oben ja sieht ist das Daheimbleiben bei mir nicht gar so ein Opfer. (Ach so, da fehlt jetzt "ich bin"... hm...)

Also nochmal:
Ich bin sowas von von privilegiert, Leute! Mein Daheim ist nämlich schön, wie man da oben sieht. Ich finde, ich habe es besser als andere. (Juhu, fast alles Nötige steht jetzt da!) Weil ich Haus, Garten, Landschaft und fixe Pension habe. Und ich kann gut allein sein!

So, erledigt! Fleisch und Blut da.
Das war jetzt das einzige Mal wo ich von Corona schrieb, gell! Wenn auch verblümt. Die anderen tun das eh schon über die Maßen. Lieber Scherzerln, Rätsel und Ablenkungen. Heile Welt braucht der Mensch in diesen Zeiten.

Zum Beispiel jetzt gleich. Ganz was Schwieriges: Finde die drei vier sechs markantesten Unterschiede.





Na?

Nickname 18.04.2020, 22.37 | (6/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Frl. Tschutschi......

...bewacht mich. Sei es am Örtchen, wenn ich dusche oder beim Garteln.



Gefühlte fünf Tage gab es im Mai, an denen es nicht regnete. Und an denen kniete ich mich rein, in die Arbeit. Allein das Mähen! Uff. Den unteren Teil des riesigen Gartens mäht aber immer der Sohn einer Freundin. Beim Roden half er auch. Denn durch den vielen Regen ist alles zugewachsen. Der Großteil der Beete sind noch nicht gemacht.... aber Von Ferdl kam ja heute. Wenn er mal nicht mit dem Zungenschaber rumfuchtelt wird er mir vielleicht das eine oder andere Unkräutlein ausrupfen. (Hoffen kann man ja.)

Ob Frl. Tschutschi Herrn Von und Zu auch bewachen wird, steht in den Sternen. Sie ist wählerisch... tja.

Ich fahre jetzt, echt toll, ne Urlaubsregen-Woche wird´s. Beim Autofahren der göttliche Rhythmus des Scheibenwischers! In Rosenheim beschirmt promenieren! Dann weiter nach God´s own country Tirol! Es bleibt mir erspart, die Berge sehen zu können müssen, will heißen, ich kann besser auf die Straße schauen! Ist doch viel sicherer! Dann beschirmt durch Reutte, später Innsbruck. Ohne trockenem Staub, mega! Vielleicht dann via Brenner nach Südtirol. Oder über den Felbertauern, aber nur, falls man die Berge sieht. Man soll ja auch mal üben, die auch anzugucken, oder?

Feiert ihr mal schön mit euren feinen Semmelknödelnchen und den zu gesunden Kräutleins, ich stell euch noch ein Stinkekäsechen dazu und empfehle euch, mit Hilfe des abgebildeten Stuhls auf den Tisch zu klettern, wenn ihr schon.... pff … dort rauf müsst.   *Ein Schluck des guten Rotweins nippe* 

Falls euch aber fad ist, hab ich noch zum Schluss ein Rätsel. Wer das löst, kriegt was, versprochen! Aber nicht gleich, ja? Compi war bös und darf nicht mit.

Nickname 27.05.2019, 23.11 | (20/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Unter Eiern....

…. ist man auch nicht immer freundlich.


Sogar an zu Ostern...!


Nickname 21.04.2019, 10.53 | (17/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Pareidolie

Wenn ich im Bad bin, sehe ich Nachbars Nussbaum. Naja, also ich sehe weniger ihn, dafür mehr die Gesichter zwischen seinen Zweigen. Fast zwanghaft steuere ich willentlich von Kind zu Mama und hin zu Papa.
Täglich!! Das nervte so, dass ich beschloss, es zum Header zu machen. Konfrontationstherapie sozusagen. Vielleicht wird es ja nun besser?



Und wie steht es eigentlich mit eurer Pareidolie? Belästigt sie euch auch manchmal?

Nickname 11.02.2019, 22.31 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Shoutbox

Captcha Abfrage



Kathy
Naja, is ja eh alles aus Luft bei Geistern ..insofern wirds bestimmt nur beim Fliegen ein bissl holprig für ihn.
-*°-°*-
GRÖÖL
2.7.2021-21:03
Tirillü
Ohje Kathy. Der Bloggeist hat aber Sonderzeichen zum fressen gern. Zum Trost: Jetzt hat er Bauchweh.
8-)
2.7.2021-13:33
Kath
Alle guten Dinge sind drei.. falls der Kommentar auch verschluckt wird isses nicht gut! Also der dritte Versuch gute Besserung zu wünschen: Gute Besserung Tirilli ! ..und Bloggeist, das ist nichts für den Spamordner :-(
1.7.2021-13:54
Regina
Liebste Tirilli
Herzliche Glückwünsche
zu 6000 Blog-Tagen!
:-)
29.6.2021-15:29
Kathy
Der Wimmelbild Header ist ein Märchen, :-) das jetzt schon so schöne liebliche und fantasievolle Geschichten erzählt, obwohl sie noch gar nicht geschrieben sind. :-)
31.5.2021-21:50