Blogeinträge (themensortiert)

Thema: dies und das

Unter Eiern....

…. ist man auch nicht immer freundlich.


Sogar an Ostern...!


Nickname 21.04.2019, 10.53 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Pareidolie

Wenn ich im Bad bin, sehe ich Nachbars Nussbaum. Naja, also ich sehe weniger ihn, dafür mehr die Gesichter zwischen seinen Zweigen. Fast zwanghaft steuere ich willentlich von Kind zu Mama und hin zu Papa.
Täglich!! Das nervte so, dass ich beschloss, es zum Header zu machen. Konfrontationstherapie sozusagen. Vielleicht wird es ja nun besser?



Und wie steht es eigentlich mit eurer Pareidolie? Belästigt sie euch auch manchmal?

Nickname 11.02.2019, 22.31 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wo bleibt denn diese Trulli....

… fragt ihr euch?

Kann ich euch gerne zeigen.

Ich hänge ab. Aber immer wieder gibt es Spielverderber!

Deswegen hab ich noch nicht genug abgehängt.

Nickname 14.01.2019, 01.13 | (5/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Schön war´s...

.. unser Weihnachtsfest! Aber jetzt: HEUL! Die Speicherkarte hat einen Defekt und kein Foto lässt sich hochladen! Dabei sind nur 2 Fotos kaputt! Aber das reicht. 
Ich habe seit 60 Jahren von jedem Weihnachten Fotos!  Weiß jemand, ob man irgendwie an die Fotos rankommt?
Als hätte ich es geahnt, hatte ich erstaunlicherweise - anscheinend halb unbewusst, ich erinnere mich nämlich gar nicht daran - ein Foto vom Baum mit dem Handy gemacht.



naaaja… pff.

Dies wurde mit Hilfe vom letztjährigen Weihnachtsbaumfoto gemacht:



Gestern wurden alle meine Sterne auf Seelenfarben gezeigt, das freute mich natürlich!
Es hatte viel Spaß gemacht, sie zu gestalten.

Und wie war euer Fest?
 

Nickname 30.12.2018, 00.38 | (6/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

In Sachen blöd.

Ich habe ja noch gar nicht erklärt, warum ich da unten mit diesem  "Tirilli ist plöd" herausseufzte. Tja...
Alles begann damit, dass ich meinen Monitor wusch. 
Tja. Plöd!
Hm...?  Nein, nicht in der Waschmaschine! Pfff… Nur mit Schwamm und Geschirrrspülmittel!
Ich hatte da wohl plötzlich einen Anfall. Oder so. Na, jedenfalls machte der Bildschirm dann Faxen. Ein schwarzer Fleck weitete sich bedrohlich, dünne schwarze Streifen wanderten nach rechts und wurden immer mehr:


 

Kurz und gut, der neue Bildschirm ist ungleich breiter. Sind ja jetzt alle so, keine Ahnung, was das soll!
Als ich das erste Mal mein Blog so sah, war ich ENTSETZT!!
Die vorher sehr schmalen Seitenränder waren plötzlich große Flächen! Und was für welche! In schreiendem Blau! (Plöööd!) Grauenvoll! Ich fiel fast in Ohnmacht wegen dem was ihr da die ganze Zeit gesehen und erlitten haben müsst! Und keiner sagte mir was! Frohlein Kathy! Musst du denn so derart höflich sein?  Augenweh musst du gehabt haben! Schweigend... pffffffffffffffffffffffffffffffff

So, und nun waren alle Farben falsch. Stundenlang tat ich an den Monitortasten rum. Nichts zu machen. Ich sah so:




"§%!$&$%§$%!§ PLÖD!!! Und dann kam ich endlich drauf, dass der Browser Chrome die Lilaritis hat! Der hat kein Blau! So ein Depp das! Im ollen Edge, endlich kam ich drauf, war alles richtig. Stundenlange Tüftelei für nichts, es war der plööööööööde zu Google gehörende Chrome!
Sau saublöde, alles ist im Chrome verlinkt und für meine Bedürfnisse angepasst, im Edge nichts! Allmählich muss ich mit allem umziehen.

Und dann ist jetzt auch die Schrift- und Bildgröße total falsch! Entweder viel zu groß, oder viel zu klein. Voreinstellung jetzt 120% und im Browser mal 100%, mal 75% .(Was anderes gibt es im Edge nicht) Was habt denn ihr eingestellt?

Na, gebt zu, wenn das nicht alles BLÖDE ist, was dann! 
Eigentlich sollten wir alle das tun: Ist aber blöde Arbeit

Wenigstens war das der Grund, warum ich mein Blog neu angepasst habe. Immerhin.
 

Nickname 22.12.2018, 22.52 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Tatsache







Nickname 09.12.2018, 17.01 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Allerheiloween

Ich finde, folgendes passt zum heutigen Anlass, auch wenn man das nicht gleich merkt. Denn es geht um Gespenster! Naja, in Wahrheit nur um ein einziges Gespenst.... aber immerhin!

Unlängst, vor noch nichtmal einer Woche - boah, inwischen ist hier die Unwetterhölle -  saßen eine Freundin und ich am See, sie ging sogar nochmal schwimmen.

Und dann beobachteten wir die Fische. Wie sie immer auch uns beobachten! Die stehen nämlich meist einfach vor einem rum, rühren sich kaum und gaffen.

Ich gebe zu, die nun folgenden Fotos sind vom September. Aber Ende Oktober sah das für uns genauso aus! Fussinackicht war aber nur die andere. Also, das da wären jetzt meine Käsepatten von damals und die Fische:



Vor mir war Ende September nichts als Wörthersee. So an die 8 Meter weiter links ein Steg, das schon. Aber vor mir... nichts!! Ich kann das beweisen, bitteschön:



Nu wieder die Fische. Von der gleichen Stelle aus nach unten fotografiert.



Als ich dieser Tage dieses Foto aus der Serie betrachtete dachte ich überrascht: nö, kann doch nicht sein! Wo kommt denn die Spiegelung da vorne her? Ja, wie kommt die denn da hin??

Und dann entdeckte ich etwas! Ich erblasste! Und erschauderte!
Seht ihr´s? Nein, nicht das vermeintliche Gesicht da am oberen Rand. Das scheint nur eines zu sein. Hach... aber das weiter vorne! 

Ich zoom, mal ran:



Da! Seht ihr´s jetzt??

Oh Gott, oh Gott, oh Gott!!! 

Nickname 01.11.2018, 22.25 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Neues Beet

Frohlein Kathy, dieser allerwerteste Genial-Cartoonist hatte wo läuten hören, ich sei eine....



So eine schamlose Übertreibung! Nur, weil ich ein (!) Beet gemacht hatte.









Fast nur Pflanzen, die Sonne brauchen und nicht gegossen werden müssen. Denn dort komme ich mit dem Schlauch nicht hin.

'

Und jetzt ein Vergleich, erstes Bild Juni, zweites September:





Man gönnt sich ja sonst nix... 

Nickname 10.10.2018, 00.44 | (14/13) Kommentare (RSS) | TB | PL

Kurz vom Urlaub

Wir waren im kroatischen Vodice in Mitteldalmatien. Es ist eine durch touristische Anstrengungen von Schönheit befreite Gegend. Klingt komisch, ist aber so.



Unser Hotel da im Hintergrund hatte den Charme eines Plattenbaus aus den 60-gern. 
Als wir eintrafen war angesichts der Wasserflasche in meinem Arm das erste was wir von der Rezeptionistin hörten: "Trinken im Zimmer verboten!" Und dann nach unserem empört vorgetragenen Einwand: "Medikamente, ach so, das ist Ausnahme." Dann sagte sie noch: "Essen ab 19 Uhr, aber besser, Sie kommen um 19.30 weil nicht genug Plätze im Speisesaal." Aha, wunderten wir uns, dann sind manche um 19.30 schon mit dem Essen fertig oder was?
In den Zimmern keinerlei Haken wo man was aufhängen könnte und auch kein Müllkübel außer der winzige im Bad.

Bisher waren wir schönere Urlaubsorte und freundliche Kroaten gewohnt. 

A propos Naturschönheit, so sah teilweise der Strand aus:



Betonwaben. Die kommen gut an, der Ort ist bei Touristen sehr beliebt! Aber wir suchen halt immer vorrangig die Schönheit der Natur.
Auf der anderen Buchtseite ein neues 5-Sterne Hotel in Form eines Hochseedampfers. Innen hui, außen, also vorne beim Meer mega mega pfui! Häßliche Buden, billig Souveniers wie überall, Musikkrach von mehreren Seiten zugleich, sonst nichts, also kein Park oder sowas und ein winziger Strand wo alle sich auf der Pelle sitzen.

Wir aber beschlossen nach den ersten Unwohlgefühlen von nun an nichts Negatives mehr zu sagen, noch sowas an uns ran zu lassen und hatten es dann herrlich! Ist doch alles Einstellungssache! 

Und übrigens, der Speisesaal war gar nicht zu klein, die Hotelgäste, meist Kroaten waren sehr sehr angenehm, wohlerzogen, fast demütig, keinerlei Gedränge am Buffet, unglaublich freundliche und hilfsbereite Menschen, teilweise berührte uns dieses Entgegenkommen und machte uns richtig froh.
Und das Essen war gut.

Nickname 28.09.2018, 23.30 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mal hier plätschern und dann weg.

So sieht mich Herr Frohlein Kathy:



Bei Herrn Frohlein Kathy handelt es sich nicht nur um einen begnadeten Künstler, nein! Es ist auch ein gesegneter Shoutbox-Beleber.

Na, jedenfalls widmete er mir unlängst gleich 7 Gemälde. Sieben!! Samt Text. Also ein Bilderbuch! Nur für mich!

Ich war fassungslos!

So sah er mich also diesen Sommer. Er dachte wohl: "wenn die immer abwesend ist, weikt sie vermutlich in ihrem Wörthersee."

Weit gefehlt, kein Weiken! Ich schwamm ordentlich und feste! Aber wurscht, das Bild zeigt, wie bei einem echten Kunstwerk, zwischen den Pinselstrichen das Mentale. Das Meditative! Da stimmt´s dann hundertpro!

Am weitesten war ich heuer 1,4 km geschwommen. Im Schnitt werden es wohl 800 m am Tag gewesen sein. Frohlein Kathys Genius ließ ihn das erahnen:



Mein Spruch gegen eventuelle und vollzogene Vereinnahmung dieses Jahr war: "Wer mich vom Schwimmen abhält ist mein Feind!!"
Von Ferdl hat das kaum ertragen. Hähä.

Ach ja, der! *seufz* Der hütet ab morgen hier Haus und Katz. (Das arme arme Haus!) Naaja....

Ich gönn mir n bissl Kroatien.

Habt es schön inzwischen!

Nickname 02.09.2018, 13.33 | (80/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Shoutbox

Captcha Abfrage



VonFerdl
@all
R U H E !
Die Blogbeisitzerin denkt diese Tage nach.
21.4.2019-12:56
Tirilli
Tausend Dank für die Bliemsche! :cool:
11.4.2019-22:34
Das Frohlein
Frühling !!!
✿ ♥ ✿ ✿ ♥ ✿ ✿ ♥ ✿ ✿ ♥ ✿
----
('◡'✿)
----
✿ ♥ ✿ ✿ ♥ ✿ ✿ ♥ ✿ ✿ ♥ ✿
----
(✿♥◡♥)
----
✿ ♥ ✿ ✿ ♥ ✿ ✿ ♥ ✿ ✿ ♥ ✿
----
~(‾▿‾)~
----
✿ ♥ ✿ ✿ ♥ ✿Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ ♥ ✿ ✿ ♥ ✿Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ✿ ♥ ✿ ✿ ♥ ✿Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ✿ ♥ ✿ ✿ ♥ ✿Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ✿ ♥ ✿ ✿ ♥ ✿
2.4.2019-23:50
Frohlein Kathy
*ROFLoLoL*

Der Header!
:D :D :D
1.2.2019-22:41
Frohlein Kathy
übrigens:
Schneemänner sind immer *cool* egal wie sie guggen :-)
22.1.2019-19:27