Tirilli
2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 4050
ø pro Tag: 0,8
Kommentare: 16986
ø pro Eintrag: 4,2
Online seit dem: 25.01.2005
in Tagen: 5016

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: heute

Sommerabschied

Gestern und auch die ganze Woche noch einmal hin...



...zum Paradies! Der Eintritt war jetzt frei.



Im Paradies - manche nennen das auch Wörthersee, eine sogar Buchstabensee, pff - waren noch 21°. Juchz und jubel.



Die Paradies-Fische pflegen sich dort hinzustellen wo Füße sind. Die stehen fast nur rum, ich schwöre! Schauen neugierig. Ihnen ist wohl fad. Wie kann einem im Paradies nur fad sein???

Und nu ist also Schluss mit dem Schwimmen.  Pff.

Nickname 22.09.2018, 22.58 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wetter war schon netter

Grauer Novemberhimmel heute, 21° Ich mit Socken und Strickjacke, es ist feucht.
Wenigstens regnet es mal nicht! Tage ohne Regen, wenn oft auch nur kurz mal, waren in den letzten 3 Monaten selten. Daher verwuchert mein großer Garten, ich komm da nicht nach. Man kann ja außerdem feuchtes Gras nicht mähen. Und Schnecken gibt es heuer...! Uff..

Der See ist kalt, ich war erst vier mal drin. Die Touristen dürften frustriert sein. So ist der Sommer bei uns im Süden. Und auch an der nördlichen Adria. Sehr verhaut.
Unvorstellbar wohl für die Menschen im Norden. Das Wetter gibt sich verkehrt rum.

Nickname 23.07.2018, 14.40 | (7/6) Kommentare (RSS) | TB | PL

Uuuund weg...!



Von Ferdl ist endlich abgereist. Nach neun Tagen! So lange hatte ich ihn diesmal ausgehalten! Ich finde mich großartig!!

Jetzt brauche ich mal neun Tage um mich zu erholen.

Nickname 30.04.2018, 14.53 | (9/6) Kommentare (RSS) | TB | PL

Fröhliche Ostern!



Gleich ziehe ich los zur Osterjause bei einer Freundin. Danach singe ich beim Auferstehungsgottesdienst mit. Und morgen am Nachmittag verstecke ich sieben Nester und suche selbst ebenso viele auf einem aufgelassenen Bauernhof, nochmal Osterjause auf kärnterisch inklusive.
Mir geht´s gut, was? 

Möge es für euch auch schön sein!

Nickname 31.03.2018, 15.03 | (8/8) Kommentare (RSS) | TB | PL

Silvestergruß



Alles Gute, liebe Freunde!
Und danke, dass es euch gibt!
Ich wünsche euch ein so richtig schönes neues Jahr!
Herzliche Grüße,
Tirilli

Nickname 31.12.2017, 17.43 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Weihnachtsnachlese

So etwa war mein Weihnachtsfest:


Ich war natürlich dem Anlass entsprechend gekleidet. Ich hoffe, ihr auch!



Wir waren kerzenmutig, weil mein Schwippschwiegersohn das so will. :-)



So sah der Himmel am 26. vormittags aus:



Ich: "Jetzt düsen "sie alle" in die Karibik."
Schwester: "Hier in Mitteleuropa leben lauter Könige und Königinnen"
Ich: "Aber nölen tun sie trotzdem."
 
Und nun gehen bald die Lichter wieder aus...


Zum Beispiel in der Klagenfurter Bucht.

Nickname 30.12.2017, 20.33 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Frohe Weihnachten!



Möge euer Fest ganz wunderbar schön werden!

Nickname 23.12.2017, 22.24 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Endspurt

4 Päckchen sind noch einzupacken. Naaja, Päckchen... eins ist so groß wie eine Gitarre. Es ist eine meiner 3 Gitarren. 50 Jahre alt, frisch repariert, alle Trockenheitsrisse gestopft und... huch, jetzt besser klingend als die, die ich neuerdings... nur noch rumstehen hab. 
5 Päckchen sind schon eingepackt, schon so lange, dass ich grübeln muss, was eigentlich drin iss. ;-)

Das Päckchen "Maria 2" also mein angekündigter Beitrag hier ist halb ausgepackt fertiggestrickt, aber dann als unpassend befunden, naja, also für diesen Tag halt. Hier lesen ja eeeeventuell morgen zwei in Feierlaune, und dann das. Bitte, das geht doch gar nicht.

Morgen geht´s 300 km nach Norden zur Familie. Die Plöden wohnen ja leider so weit weg. Aber Weihnachten feiern, DAS können sie! :-)

So, jetzt geh ich einpacken. Das ist wirklich die allerschlimmste Tätigkeit an Weihnachten! Lieber würde ich staubsaugen!!!  Ächz.

Nickname 23.12.2017, 22.18 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Tja,

tut mir leid, dass ihr auf die versprochenen Gedanken zu Maria noch warten müsst und ich entschuldige mich dafür. 
Schul-Weihnachtskonzert, Weihnachtsfeier (was haaben wir dort gelacht!) und jetzt Schwesterchen aus Salzburg da. Da geht leider hier nichts weiter.
 

Nickname 15.12.2017, 14.33 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

sommerlich...

In das türkise Wasser eintauchen, so warm, dass der Kälteschock ausbleibt. Der See hat 27°! Dann zum einige hundert Meter entfernten Schilf schwimmen. Falls grad kein Motorboot röhrt, dem sanften Rauschen des Schilfs zuhören, das Schilfgrün spiegelt sich hellgrün im türkisen Wasser und beide Farben vermischen sich nie in den sanften Wellen. Jetzt mal wenig bewegen und die Stimmung in sich ausbreiten lassen. Dann in den Garten, auf die Liege, Beistelltisch dazu und etwas lesen.
Für mich gibt es kaum was Schöneres als diese Kombination und dafür liebe ich den Sommer so sehr.
Aber manchmal kommt Donar mit aller Macht. Das ist halt auch sommerlich, auch wenn man sich unter diesem Begriff etwas anderes vorstellt. Gestern und diese Nacht kam er wohl um die zehn Mal und sein Gefährte, der Starkregen war anders als sonst. "Wolkenbruch" ist da wohl zu gelinde gesagt, man muss eher annehmen, dass jedes Mal die ganze Wolke auf einmal runterdonnerte, die Dachrinnen konnten das Wasser gar nicht mehr aufnehmen und rannen sofort über. Dazwischen der Hagel, kurz blaue Himmelslöcher und schon ging wieder alles von vorne los. Sowas habe ich noch selten erlebt, Klimawandel?

So war es diese Nacht, aber vor einigen Tagen war es noch schlimmer.



Der  geliebte Platz beim Otto, so heißt die Putte in meinem Garten, sah anfangs so aus:

 

Tja, das war mal. Ist ja nicht weiter schlimm, wenn man sich ehrlich ist, schlimmer ist das da:



Höchstwahrscheinlich seht ihr nicht, was ich meine, drum geh ich mal näher ran:



Hageldurchschläge! Auch das Holzgeländer am Balkon hat Löcher. Und der Verputz der nördlichen Hauswand liegt teils auch am Boden. Aber unsere Autos haben es gut überstanden, was mich ehrlich wundert!

Über 9000 Blitze in Österreich

Nickname 11.08.2017, 13.37 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL




Captcha Abfrage



Frohlein Kathy
:-(
warum issen jetzt der lange Text vom Ferdl weg. Das Bild wie er die Spinne in die Hundehütte Gassi führt war herrlich!!! :-(
15.9.2018-19:46
Luposine
sinniert über die Größe der Sektflasche :D

Es war mir ein Volksfest!!
14.9.2018-16:35
Frohlein Kathy
:oha: dann schwimmt Tii gar nicht diese vielen Kilometer , sie läuft die Strecke?

Ich danke Ihnen wieder für diesen göttlichen Comic in meinem Kopf.
S'war schön, man liest sich.

*sinniert über die Größe der Spinne*
13.9.2018-16:39
D I E Miko
na danke ,herr v. Ferdl :oha:
8.9.2018-13:13
Kathy
:oha:
Der Herr von Ferdl trinkt sich die Frauen schön !
7.9.2018-21:56