Blogeinträge (themensortiert)

Thema: heute

Südlich, naa ja...

Das Wetter im Urlaub war schon netter, knurrte der fette Setter.
Warum tat er dieses?
Weil im Regen kein Segen, will man sich regen auf ebenen Wegen!
Der war echt not amused!
In Gletschern zu plätschern, dabei Zähne zu fletschern,
ist nicht grad ein Sport, aber nun war man halt dort.
Halt nicht hächelnd. Aber eilfertig lächelnd!

Nickname 26.09.2022, 22.42 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Kurz mal genölt.

Ich hatte mich, bitteschön, mit der Hex nur an euch angeschmiegt! Also.... hm... mein Leib zickt schon rum, aber eher schabrackenmäßig als hexisch. Schabracken haben üblicherweise Schwierigkeiten mit der Fortbewegung. Sind ja nur die Oberschenkel. Da gibt es doch ganz andere Sachen! Täglich Infusionen bei der Dok und Stromtherapie. Im Grunde zu wenig Anlass für Jammerei. Das einzige was zu denken gibt, mit sowas weiß man dann, wie sich 90-jährige fühlen. Nach fast einem Monat kann ich es mir schon gar nicht mehr vorstellen, frisch und fröhlich zu marschieren. 

Egal!

Nur, die Figur und der Garten verkommen leider. Die Hälfte ist von jemandem gemäht. Vom Garten! Nicht vom Leib etwa.... pff.  Den lass ich nicht rasieren!   Wenn schon, dann mach das ich selber! 

Fürs Mähen legte ich 170 Euro hin. Was soll ich machen. Die 5 Beete stöhnen weiterhin unterm Unkraut. Ich könnte, und kniee dort manchmal kurz rum, aber wie rafft sich eine Uraltschabracke zu richtiger Gartenarbeit auf? Hm? Die paar restlichen Pflänzchen in den Anzuchttöpfen quäken irgendwie unmusikalisch herum! Die sind echt undankbar.

Heute lief eine schwarze Kugel in meinem Badezimmer herum. Sie war um einiges größer als eine Perle. Wie üblich holte ich ein Trinkglas und einen Karton um das Tierchen zu retten. Eingefangen konnte ich es genauer betrachten bevor ich es in den Garten bringen wollte. Aber OH MEIN GOTT! Es war eine Riesenzecke! Sowas habe ich noch nie gesehen! Und wie die rennen konnte! Monströs! Ich schickte sie über die Regenbogenbrücke, die diesmal an ihrem Ende eine Vorrichtung zum Runterspülen hatte. Oh Graus!

Mädels, ansonsten geht es mir gut. Stimmungstief ist keines. Und das ist entscheidend! Oder?

Nickname 13.05.2022, 22.33 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Damit ihr nicht vom Fleische fallt.

Nickname 16.04.2022, 23.41 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Dem Geburtstagskind!



Wie schön, dass es dich gibt!
Ich wünsche dir ein tolles neues Lebensjahr voller Glück und ohne Sorgen!
Und mögen fast alle Wünsche in Erfüllung gehen!
(Einen heben wir für übernächstes Jahr auf, ja?  )



Nickname 07.04.2022, 17.22 | (13/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Sah es bei euch auch so aus?



Saharasand über allem.

Nickname 15.03.2022, 23.42 | (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Sorgen fallen ab.

Bezüglich meinem kleinen Monster schaut es gut aus, Mädels! Die Ärztin hat nichts Auffälliges gefunden! Haach...!

Tschutschi musste ja heute Nachmittag nüchtern sein. Und dann war sie beim Hungern sooo demütig!
Auch beim Ultraschall, zumindest zuerst! Das war so rührend!  Freudentränchen und Liebestränchen.

Die Blase war ja nach dem Unfall damals vor 11 Jahren nur noch halb. Von irgend einer Lädierung sieht man jetzt gar nichts mehr! Ein bisschen Grieß dort zu sehen, komische haarlose Stelle am neuerdings wabbelnden Bauch. (Da macht sie mir was nach!) 
Das war also alles was der netten Ärztin auffiel. Sie vermutet eine Nervenwurzelentzündung. Ich soll weiter die Medi geben bis sie nicht mehr zusammenzuckt wenn ich sie längs der Wirbelsäule drücke. Als ich fragte, ob alles trotz dreier Antibiotika-Impfungen nochmal aufflammen könnte sagte die Ärztin: "Man kann nie etwas ausschließen!" Ich denke jetzt positiv.

Danke, ihr seid wirklich nett!

Nickname 23.02.2022, 20.30 | (7/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Sie wird schon wieder. Hoff ich.

Ihr Lieben, dankeschön! 

Ich habe euer Mitempfinden unterschätzt und bin sehr beschämt und auch ordentlich gerührt!
Bis gestern hätte ich nicht sagen können, wie es Tschutschi wirklich geht.
Da erreichte ich endlich endlich telefonisch eine Ärztin. Vorher war dort immer zu viel los, voller Warteraum, niemand frei um irgend etwas zu erklären. Ich sprach dann sogar DIE Ärztin, berühmt für ihr Engagement für Tiere, Chefin der Tierklinik. Sie nahm sich sogar Zeit. Blutprobe o.k.! Das ist doch schon ganz gut...  Aber sie sprach auch davon, dass ihre Kollegin bei der Bauchspeicheldrüse etwas ertastet hatte. Weiß nicht, ob damit nur der Schmerz gemeint ist. Ich hätte für eine dritte Antibiotika-Spritze kommen müssen. Aber das hatte mir keiner gesagt! Es war dann um zwei Tage zu spät. Sollte also alles wieder ärger werden, müssen wir mit neuem Antibiotikum wieder von vorne beginnen. Ich finde, es sieht nicht danach aus. 
Wenn Tschutschi die Tropfen gegen Schmerzen und Entzündung bekommen hat, ist sie inzwischen schon recht munter. Und auch ein wenig frech und fordernd. Ganz, wie es sich für Katzen gehört. 

DANKE liebe Mädels!

Heute sah ich endlich mal im meinen versifften Outlook. Uff. Er wird seit längerem von Spam und zu vielen Newslettern zugemüllt. Eventuelle Mails geraten so binnen zwei Tagen völlig aus dem Blickfeld. Ich hatte schon aufgegeben, unwillkommene Werbung zu sperren, denn die kommen sofort mit neuer Addy wieder und wieder und wieder. Das nervte so, dass ich nicht mehr hinsah! Aber jetzt entdeckte ich was von euch. Da werde ich noch reagieren. Ich muss morgen also an die Outlook-Arbeit. Als da sind: Sperren, sperren und nochmal sperren. Und ein Großteil der Newsletter abmelden. So geht es nicht, echt jetzt... pff. 

Nickname 13.02.2022, 11.08 | (15/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ein gutes neues Jahr!



Möge es besser sein als das alte! Rutscht gut und bleibt gesund!

Nickname 31.12.2021, 22.09 | (17/12) Kommentare (RSS) | TB | PL

Liebe drei,

ich wünsche euch ein fröhliches entspanntes Fest! Möget ihr nicht zu viele Kekse auf einmal in den Mund schieben und möget ihr RICHTIG singen! Ja, das wünsch ich euch. Ich tuckere nach Salzburg und wir singen dann garantiert! 

Nickname 23.12.2021, 15.05 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

November, wenn...

... man hier im Kessel Glück hat kommt mal für ein zwei Stunden die Sonne durch. Das war allerdings letztes Jahr knapp über dem Nebel.

Nickname 15.11.2021, 18.09 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL