Tirilli
2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 3997
ø pro Tag: 0,9
Kommentare: 16637
ø pro Eintrag: 4,2
Online seit dem: 25.01.2005
in Tagen: 4652

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Zitate

Gut gesagt!


"Wer geboren wurde, hat damit eine Verwirklichungsaufgabe geschenkt bekommen."

...irgendwo gelesen, das gefällt mir sehr, darum will ich es jetzt hier festhalten.

Nickname 15.03.2013, 01.49 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Von diesen Tagen und Veldener Advent

Der Bub hörte trotz mehrfacher Ermahnung nicht auf, bei der Probe lautstark seinen iPot vorzuführen. "Dauert eh nur noch 10 Sekunden!" Dann einige Tage später, bei der Generalprobe auf der Bühne und unter Zeitlimit, bestand er drauf, seiner Mutter zu "SMSsen". Da hätte ich Kopfstehen können, er tat einfach weiter und alle mussten warten. "Ja gleich, dauert eh nicht lange." Ist ja auch ein Kind, das auf diversen Golfplätzen zu Hause ist und im Sommer von den Seychellen über Griechenland bis Argentinien unterwegs ist, so einer ist halt Upperclass...pff. Dabei ist er im Einzelunterricht ganz ein Süßer, mit leuchtenden verschmitzten Augen und sehr geschickt.

Dieser Tage hatte ich eine Menge Sonderproben, Weihnachtskonzert und Weihnachtsfeier. Geschafft, ist immer Stress, Gott sei Dank vorbei, abgehakt.

Ich wollte ja noch Fotos vom Veldener Advent zeigen. Dankeswerterweise hat das Engelbert in seinem Kalenderblatt für mich übernommen.

Aber ich hab natürlich noch was. Heute mal ein Spruch.

Nickname 20.12.2012, 23.43 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Nicht mein Spruch

11Engel_v_vorne_kl.jpg

Bei dem Thema bin ich eigentlich nicht gerade die richtige. Aber gar nicht. Ich bin mit meinem Körper mein Leben lang auf Kriegsfuß gestanden.
Aber ich musste diese Karte für Von Ferdl gestalten, er hatte es mir... b e f o h l e n ! schiel.gif
So schauts aus! ;-) Und dann war ich heute bei einer Kosmetikerin. Also gleich zweimal das Thema. Gratisberatung und Behandlung hatte ich. Weil sie für ihre Firma Produkte verkaufen will. Bissl schwach war ich schon geworden und hab auch was gekauft.
Hab ich damit für meinen doofen Körper nu was Gutes getan, oder war das dann doch eine zu oberflächliche Aktion? clown.gif

Wie ist der Spruch für dich?

Nickname 02.12.2011, 01.35 | (11/6) Kommentare (RSS) | TB | PL

Aus dem Kontext gerissen.

"Ein Mensch mit starkem Glauben ist so stark wie 100.000 Menschen, die nur Interessen haben."
 Dies ist ein Zitat des britischen Sozialphilosophen John Stuart Mill, heute berühmt geworden durch den norwegischen Massenmörder Anders Behring Breivik.

Was für ein blöder Satz!

Wertend.
Abwertend.
Eindimensional.
Verführerisch.

Zumindest, solange dies Zitat aus dem Zusammenhang gerissen wird. (Zugegeben, den kenne ich nicht.)

John Stuart Mill definiert aber, dass Sittlichkeit dann gegeben sei, wenn Handlungen die Tendenz haben, Glück zu befördern, während sie moralisch falsch seien, wenn sie zu Leiden führen.

Das hat dieser Anders B. in seinem Wahn allerdings bei Mill wohl überlesen, weil es ihm halt nicht in den Kram passte...

Nickname 24.07.2011, 00.21 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Eine tiefe Wahrheit für mich

Zu dem heutigen Feiertag passt ein Spruch von Margot Käßmann, der in mich eingefahren war wie ein Blitz, als ich ihn hörte:

"Man kann nicht tiefer fallen, als in die Hand Gottes."

. . . . .

Nickname 23.04.2011, 00.38 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Lebenswahrheit

zitatroth.jpg
Aus dem Buch "Der menschliche Makel" von Philip Roth (Zitat verkürzt)
Lesenswert!

Nickname 13.08.2010, 02.14 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Natur und Intelligenz




z o o m

Für mich ist das kein Trugschluss...

Nickname 26.04.2010, 00.54 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Neue Karte für die Ernst Ferstl-Galerie




z o o m

Das Thema eignet sich nach meinem Gefühl auch mal für Abstraktes.
Und genau darauf hatte ich Lust!
Wer etwas erkennen will, möge aus dem Bauch heraus seiner Phantasie freien Lauf lassen! :-)

Mit freundlicher Genehmigung des Autors
Ernst Ferstl

Ernst Ferstl-Galerie

Nickname 19.03.2010, 22.56 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

In Frühlingserwartung



Bald sind da draußen wieder Frühlingsfarben... 

Die Vorfreude äußert sich hier etwas kitschig, ich weiß. Aber schön bei solchen Spielereien ist, dass man sein Farbbedürfnis so richtig ausleben kann. :-)

Nickname 13.03.2010, 22.15 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Freisprechung einer Faulpelzin

Wie viele Male
schaut der Wille durch's Fenster,
ehe die Tat
durch's Tor geht.
Erasmus von Rotterdam

So viele Male: Tausend.

Das war die Devise meiner einwöchigen Ferien. Nachträglich besehen. Nu, ich hatte leider nur eine Woche, nicht genug Tage, um nach tausend "Blicken durchs Fenster" zu was Vernünftigem zu kommen. :-/

Am Beginn der Ferien hatte ich ja ein anders Motto für häusliche Arbeiten und Schulvorbereitungen:

Ich finde, daß das Abschließen einer Arbeit einen hohen moralischen Wert hat; fertig gebrachte Arbeit ist ein sicherer Sporn für die Leistung weiterer Arbeit.
John Tyndall
(pfff...)

Tja, leider jedoch:

Eigentlich bin ich fleißig, aber ich handle im Affekt.
(Unbekannt)

Der Affekt zum Nichtstun war ganz schön übermächtig....

Das liegt in den Genen, bitteschön! Die sind halt so überlegen! Ich kann da nichts dafür!!
Gell. 
;-)

Nickname 14.02.2010, 23.03 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL



TolleWetterseite
der halben Welt
(lädt wegen der Größe langsam)



Captcha Abfrage



Miko
auf jeden Fall verwunderlich :nachdenk:
vor allem, wenn man sich die Uhrzeit dieses Posts anschaut ;-)
14.7.2017-10:23
Tschutschinella
Seit meine Olle in Pangsion ist, geht sie früh schlafen.
Ist das jetzt gut, oder ist das schlecht? :nachdenk:
8.7.2017-0:49
Kathy
Brave frohe Ostern!!! :clown:

Nix da. Freche Ostern. so. Nämlich dir!
:-)
13.4.2017-22:06
Kathy
da Tschutschi schon *WIR* schreibt, schließe ich mich dem mal an :D
31.3.2017-11:57
Tschutschinella
Wir woll'n einen neuen Header, wir woll'n einen neuen Header, wir woll'n einen neuen Header :wut:
28.3.2017-11:48