Gitarrecollage 2

Derzeit liebstes Hobby: Mit der Malsoftware kreativ gestalten. Da kann ich so angenehm über Dinge sinnieren, die mich beschäftigen. An Bilder mit dem Thema Musik hatte ich mich bisher nie rangewagt....
Mal sehen, ob ich eine Serie zusammen bringe.

collage_git2.jpg

Nickname 18.11.2007, 16.24| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gemalt | Tags: Design

Es sollte nicht sein :-))

"Solange die Kollegin kopieren geht, könnte der nächste etwas vorspielen, wer mag...?"
Stille in der an sich inzwischen locker entspannten Runde, gegenseitiges Anlächeln.
Dann meldete ich mich. "Na gut, ich will es hinter mir haben." Kollegin die kopieren soll: "Welche Seiten genau?" Referent: "Diese da, die auch, denn es ist .... weil... und deshalb.. (halbstündiges interessantes Referat...)  Ich steckte meine Bach-Noten schon wieder weg. Tirilli, also, du wolltest was spielen... Ein Kollege: "Noch eine Frage...!" (reicht ein Schokoladenkeks, als Opfergabe, weil er schon so oft - zu oft - gefragt hatte *gg*)
Allgemeines Lachen. Nein,darauf kann ich jetzt unmöglich eingehen, das wäre zu umfangreich, aber es ist...Referat... *ggg* PLONK !!!!!  Saite gerissen - natürlich bei meiner Gitarre! :-D Kollege bietet mir von seinem Kilo Saiten eine an. "Danke dir, sehr lieb, aber die alte krieg ich glaube ich wieder drauf." Inzwischen: Interessante neue Themen, Percussionstechnik bei Akkorden wird reihum geübt, u.s.w....u.s.w. - Kursende.

Ich hätte eigentlich eh spielen wollen. Weil ich geübt hatte und wissen wollte, wie es mir nach längerer Pause mit dem Vorspielen nun eigentlich geht. Aber andererseits war es mir natürlich auch angenehm, es nicht tun zu müssen. Wer springt schon freiwillig vom 4-Meter-Brett ins kalte Wasser, wenn er nicht muss.

Ich habe die besprochene Musik immer schon gerne gehört. Jetzt aber habe ich sie richtig lieb gewonnen. Weil ich nun mehr darüber weiß...sie vertieft habe. 
Was die Rhythmik in unserer europäischen Kultur betrifft, sind wir im Vergleich zu den Brasilianern ja wirklich in der Steinzeit stecken geblieben. Ich muss da nachlernen...

Nickname 18.11.2007, 16.17| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: beruflich

Brasilianische Gitarrenmusik.....


git_brasil.jpg

Nickname 18.11.2007, 00.33| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gemalt | Tags: Design

Gitarre, vorspielen....

Morgen muss ich in der Kollegenrunde vorspielen, alle müssen das. Wie unangenehm. Der Referent gibt dann seinen Senf dazu. Vor Kollegen ist das nicht lustig...
Ich muss da einfach mitmachen. Wie schaut denn das aus, wenn ich sage, dass ich durch das Karpaltunnelsyndrom rechts und die OP links noch etwas weniger kann als früher.

Heute spielte ich zwar den ganzen Tag mit, aber das waren ja nur Taktgruppen, Akkordrhythmen und eine Improvisation.

Es geht ja schon recht gut, das Spielen. Zu 95% jedenfalls. Aber die lange Pause wirkt sich ja doch noch aus, außerdem habe ich mir selbst gegenüber gewisse Ansprüche die mich das eben nicht einfach so locker machen lassen. Und dann soll es auch noch auswendig sein...!
Zusätzlich zur Rekonvaleszenz habe ich ein neues Problem das mir sehr zu schaffen macht. Seit etwa zwei Monaten ist da ein Knötchen am ersten Daumengelenk. Wenn ich den Daumen versehentlich abknicke schnellt er ruckartig nach innen und dann höre ich vor Schmerz die Engel im Himmel pfeifen. Was das nur wieder ist! Der Hausarzt sagte, wie das eventuell heißt, hab´s vergessen, dem glaube ich eh nichts. Ich muss dann mal zum Röntgen.

Um zum Thema zurück zu kommen, es schaut zu blöd aus, wenn man was soll und dann sagt, man kann nicht, weil..... So tu ich halt und sag aber nebenbei doch dazu was los ist....
Qual...
Ich werde ein Stück von Joh. Seb. Bach spielen....
Und nun wird weitergeübt.

Nickname 16.11.2007, 23.00| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: heute

Gutn Morgn

Ich bin schon auf. Und außerdem auch schon ausgehfertig. Das muss ich doch kundtun, weil es um diese Zeit so selten ist! :o)
Pflicht-Fortbildungsseminar, heute und morgen, den ganzen Tag. :-(( Über brasilianische Musik. Was interessiert mich d Beim Kurs werde ich mit Leuten zusammen sein, die mich zu "bunt" finden. Jene speziellen Kollegen sind da, sind so stillbrav sein können. ängstlich darauf bedacht, ja nicht weniger zu scheinen als die anderen und all sowas. Und introvertiert sind sie sowieso.
Huch, ich muss weg...

*saust*

Mittasgspäuschen. Die Striche setzte ich jetzt zu Mittag, nachdem ich die erste Einheit erlebt hatte. Der Kurs ist gut! Sehr gut sogar.... aber auch stressig, man muss ununterbrochen sehr auf zack sein. :-))

Nickname 16.11.2007, 08.39| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: heute

10 + 10 = 20

Leider haben Sie den Mathematik-Test nicht bestanden!

6 + 7= 13

Leider haben Sie den Mathematik-Test nicht bestanden!

*gRUMMEL*

Geben Sie eine gültige Adresse ein.

*gRUMMELGRUMMEL*

Jedesmal war der lange Kommentar auf Nimmerwiedersehen weg.
Das war heute zu mITTAG beim Absurd...
Die Ursache lag aber jedes Mal bei mir.
Ich hatte nämlich irgendwann den Zeigefinger beim Nachdenken auf einer Taste liegen lassen. *gg* Keine Ahnung, auf welcher. Plötzlich machte es "düüd", ich, abwesend, klickte irgendwas (der Mauszeiger geht ja bei mir automatisch auf irgend einen Button, und fertig war die Malaise. Von nun an war die gROSSSCHREIBUNG klein und umgekehrt. Aber nur bei den linken Umstelltasten. Ich also versuchsweise wieder den Finger für länger wo hingelegt. Ha, bei der rechten Umstelltaste reagierte was. *düüd*!!
In der Registerkarte versprach es: Tastenverzögerung deaktivieren. Ja genau, hab ich also gemacht. aber nun!
Nun machte es nirgends mehr *düüd* die gROSS- und kLEINSCHREIBUNG blieb aber kervehrt verkehrt. AHA; da, war das mit der Rechnerei daneben gegangen, weil das Kervehrte im Eingabefeld nun doch nicht wirksam wuRde! oDEr doCH nIcht. oDer dOCH odrRRr NiCHgluck... *gRRuuuMMLl*

Es lebe der alte Rechenschieber! !

Nickname 16.11.2007, 01.04| (5/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: dies und das

Unkerich ist wieder da


Ich fass es nicht!!
(Und setz´ mich nieder)
Herr Oskar Unke bloggt schon wieder.
;-)

Nickname 15.11.2007, 12.27| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Links