brrr brrr chchr

cat_lacht.gifGuten Abend Computerratten und Rättinen. Ist euch auch kalt? Bei uns hat´s grad 10° und es gießt aus dem grauen Geschwebe da oben schon seit ewig. In der Nacht soll es bis auf 5 ° sagt die Wurschti. Was immer das heißt. Ich bin ja froh, dass diese olle Käsehaxentrulli mich heut nie rausgeworfen hat! 

 bad2.gif Tja, ich bin halt zu gutmütig. Und du ewig haarender Spiralknödel hast mir natürlich die Katzenstreu wieder meterweise durch das Zimmer gekickt! Kannst du nicht draußen für kleine Kätzchen, hä?? So wasserscheu ist ja überhaupt sonst keine!

cat_grr.gif Meckertrulli! Sei froh, dass ich dein doofes Kistchen überhaupt benütze, so wenig saubergezaubert wie das wird! Bei dem Wetter raus?? Welch käsehaxig grausame Idee! Wir leben ja neuerdings im kalten Norden oder so. Seit 2 Jahren fällt mir auf, dass es hier im warmen Süden kalter Norden ist!

kopfhau.gifNorden sollen wir sein? Pfff was dir immer einfällt... Stimmt, hier ist es neuerdings oft kälter als nördlicher, aber richtig Norden können wir trotzdem nie werden, Schnuzl, das geht nicht!

 abgelehnt_cat2.jpgDu hast gestern gesagt, Leute aus dem Süden, der ja Chroatzien heißt oder so, sollen wie Ameisen über uns hergefallen sein. Also sind wir Norden!!! Du lügst, ahaaa....!

verwirrt.gif ähhh....

cat_uh.gif meaau, zur Strafe gibst du mir sofort ein Gutti!!

bad2.gif nein! cat_grr.gif doch! .....bad_nach_links.gif nein! cat_grr.gif doch! bad2a.jpg nein!! cat_grr.gif doch!! wutrauchzeichen.gif NEEEIIN!!! cat_uh.gif DOOOCH!!!

boese2.gif aber nur ein ganz kleines..... pfff...
cat.gif

Nickname 14.06.2008, 23.02| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Frau Schnuzl sagt

So ein kläglicher Tag...!

Ich hatte zu nichts Lust gehabt. Nicht mal zum einheizen, Ich saß oder lag in eine Wolldecke gehüllt herum und las verschiedenen Quatsch. Das Wetter ist miesest gewesen, außerdem nur 10°, eigentlich ein Tag zum im Bett bleiben. Jetzt hatte ich eine Fertigpizza die ich nicht mal etwas verbessert hatte wie sonst. ZU FAUUUL! gaehnsmiley.gif

Aber jetzt werde ich einheizen und dreieinhalb Sachen wegräumen, zweieinhalb Mails beantworten und die Küche halb aufräumen. :o) So geht´s ja nun wirklich nicht! *mich etwas zu lax beschimpfen tu*
;-)

Eingeheizt: abgehakt_old.jpg
Sachen: /
Mails:
Küche: abgehakt_old.jpg

Nickname 13.06.2008, 20.48| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: heute

Kroaten feiern.

Jetzt wird´s zugehen in der Stadt. Abertausende kroatische Gäste werden wie ein Tsunami über uns kommen, sie werden alle Register ziehen. Wie gut, dass ich zu Hause bin!
400 deutschen Polizisten sind nun übrigens schon eine Woche da. Heute Abend wird ihnen sicher nicht langweilig werden hatten sie zu tun!

"Deutschland wird putzheiß nach Wien kommen!" meinte der österreichische Moderator. Auweia.
;-)

Nickname 12.06.2008, 19.57| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: heute

Deutschland - Kroatien und... ich *g*

Heute musste ich ins Zentrum, weil:

trine_friseur2.jpg



Ich machte dann noch einen Spaziergang um mal den EURO-Trubel zu erleben. Um mich herum sah es so aus:

fussb_kroatdeut.jpg

Hm, vielleicht hab ich ein wenig zu viele deutsche Fahnen eingefügt..? lautlachend_durchs.gif  Das Verhältnis Kroaten - Deutsche war nämlich etwa 100:10 !
Wirklich, die ganze Stadt sah wie ein einziges Schachbrettmuster aus, die kroatischen Fans in ihren Dressen. Manche waren ganz dünn angezogen, aber lieber frieren als die kroatischen Farben zu verdecken.... *g*
Es war harmonisch, friedlich und heiter. Nur ich grummelte! Weil ich keinen Fotoapparat mithatte! So viele Szenen wären interessant gewesen, so viele verkleidete Typen liefen urig herum!
Zwischen Österreich und Kroatien herrscht aus historischen Gründen Harmonie. Die Kroaten fühlen sich auch mit den Deutschen freundschaftlich verbunden, da Deutschland zu den ersten Staaten zählte, der Kroatien anerkannt hatten.

Zu wem soll ich denn jetzt halten??? *sfg*

Und wieder ein Blick auf unseren "neuen Platz"

Nickname 12.06.2008, 18.01| (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: unbekümmert

Sklaverei!

Viele müssen sparen. Aber ausgerechnet bei den Brötchen?
Bei Vodia las ich den bestürzenden Bericht über Arbeitsbedingungen in einem Betrieb für Billigstbrötchen.

Lesenswert bis zum Ende:


Günter Wallraff arbeitet in der Bäckerei.

Nickname 12.06.2008, 01.31| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: politisch

blödes Wetter!

Ausgerechnet jetzt die Schafskälte! Im Wiki steht: Sie kommt meist um den 11. Juni, das stimmt diesmal genau. Die Veranstalter der EURO werden wohl nicht mit solcher Präzision des Phänomens gerechnet haben. Es gießt, leichte Überschwemmungen an manchen Orten, Gewitter, Wind, 14°! Grauslig!!

Die nächsten vier Tage soll es hier so bleiben! Mir tun die Gäste so leid! Schade für sie! Eure Jungs werden morgen plitschnass werden. Aber wenigstens werden sie nicht schwitzen...... :-(

Für mich ist es übrigens auch blöd, ich habe jetzt nämlich 5 Tage frei!!

Nickname 11.06.2008, 22.47| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: heute

Weil der kleine Oberami gerade in Deutschland ist...

...dieses Thema heute:

Trendumkehr bei der Auswanderung

Amerikaner haben Sehnsucht nach dem "liebenswerten und sanften Lebensstil" in Europa. Immer mehr Menschen greifen nach der Möglichkeit, sich einen europäischen Pass zu besorgen. Das heißt aber nicht, dass sie gleich auch auswandern wollen, sie halten sich nur die Option offen, falls es in ihrem Land noch schlimmer wird.

Der konservative US-Immigrationsexperte John Fonte macht sich jedoch keine großen Sorgen über den neuen Trend. Er meinte: Die europäische Wirtschaft werde sich nicht lange halten, da die EU von "schwer sozialistischen Wohlfahrtsstaaten" dominiert werde.

Wir sind also "schwer sozialistische Wohlfahrtsstaaten" Aha!

Allein die Ausdrucksweise verrät viel! Das Soziale ist ein Schreckgespenst für die ach so christlichen konservativen Amerikaner. Es besorgt sie, etwa Steuern für die allgemeine Wohlfahrt zahlen zu müssen...

Es wundert mich nicht mehr, es ist nichts Neues. Auch meine ultrachristlichen amerikanischen Verwandten überraschten mich schon vor 20 Jahren mit dieser Ansicht.
die jungen Studenten waren zum Beispiel empört, dass man damals für das Studium bei uns nicht nur nichts bezahlen musste, sondern eventuell sogar ein Stipendium bekam. Dabei mussten meine Schwester und ihr Mann ihren ersten Sohn für mehrere Jahre an die Army "verkaufen" damit sie sich das Studium leisten können, und das, obwohl mein Schwager Akademiker und doppelter Doktor mit gutem Posten in der Ölindustrie war. Und doch, auch die Jungen lehnten unser soziales System als beinahe kommunistisch entschieden ab! Und so denken Menschen, die vor jeder Mahlzeit lange beten!

Der Bericht auf den ich mich oben beziehe findet sich hier:

Deutscher werden um 54 Euro

Nickname 11.06.2008, 22.32| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: politisch

Scherbenregen

Es gibt Leute, die rufen, wenn sie gleich mehrere Teller auf einmal zerschlagen haben, reflexartig:

"Bravooo, gut gemacht!"

Ich auch. kopfhau.gifcoolbrille_old.jpg
*g*

Nickname 10.06.2008, 22.03| (9/7) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: heute

Idee für ein nicht mehr virtuelles Tagebuch

Der vorige Eintrag ist ein bisschen lang, ich weiß. Sicher wird jeder drüberklicken. Aber da konnte ich nichts weglassen. Außerdem hat es mir so ausführlich Spaß gemacht und manchmal lese ich ja auch alte Beiträge und erinnere mich wieder.

Dieser jetzige Beitrag ist unter "Ideen" eingeordnet, eine Rubrik die peinlich wenig enthält.  Die folgende Idee schwirrte mir schon oft im Kopf herum:

Wenn Blogger alte Beiträge löschen müssen, weil der Webspace nicht mehr ausreicht, fällt ihnen das oft schwer. Es liest zwar keiner mehr das alte Zeugs, aber selbst würde man gerne darin blättern... wenn man nicht so umständlich suchen müsste.

Die Idee ist, dass sich einer eine Software entwickelt mit der er aus Blogs schnell ein Heftchen oder gar ein Buch machen kann. Sowas müsste doch möglich sein? Damit könnte man sicher verdienen, ich vermute, viele Blogger würden begeistert bestellen.... Natürlich nur für sich, eh klar, also so gut wie immer nur ein Exemplar. Das dürfte wohl preislich ein Problem sein. aber sowas muss narürlich und kann ruhig einiges kosten. Also ich würde mir sowas bestellen, auch wenn es...sagen wir mal, 50 oder mehr Euros kosten würde.maus_wunschzettel.gif Und ihr?

Nickname 10.06.2008, 00.51| (6/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Ideen