Ein genialer Schauspieler!

Kennt jemand Julian Weigend? (Als Kommissar Hunger bei Schimansky z.B.)

Er spielte heute hinreißend den Salieri im Schauspiel Amadeus von Peter Shaffer. Es war die Hauptrolle und Weigend musste das ganze Stück hindurch stets präsent sein. Und das war er! Für seine blitzartigen Verwandlungen vom Greis zum Mann im besten Alter bekam er Sonderapplaus. Und am Ende gab es stehende Ovationen.

Überhaupt, das ganze Team war großartig. Inszenierung, Bühnenbild und Kostüme auch. Man sieht die Qualität dieser Aufführung auch den Fotos an, siehe hier.

Nickname 25.10.2008, 02.24| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kunst | Tags: Kulturkritik