Unbeachtete Schönheit.



Nur noch wenig die Nachrichten anhören
und dafür die kleinen Schönheiten mehr beachten.
So tu ich.

Nickname 14.05.2022, 14.25| (15/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Kurz mal genölt.

Ich hatte mich, bitteschön, mit der Hex nur an euch angeschmiegt! Also.... hm... mein Leib zickt schon rum, aber eher schabrackenmäßig als hexisch. Schabracken haben üblicherweise Schwierigkeiten mit der Fortbewegung. Sind ja nur die Oberschenkel. Da gibt es doch ganz andere Sachen! Täglich Infusionen bei der Dok und Stromtherapie. Im Grunde zu wenig Anlass für Jammerei. Das einzige was zu denken gibt, mit sowas weiß man dann, wie sich 90-jährige fühlen. Nach fast einem Monat kann ich es mir schon gar nicht mehr vorstellen, frisch und fröhlich zu marschieren. 

Egal!

Nur, die Figur und der Garten verkommen leider. Die Hälfte ist von jemandem gemäht. Vom Garten! Nicht vom Leib etwa.... pff.  Den lass ich nicht rasieren!   Wenn schon, dann mach das ich selber! 

Fürs Mähen legte ich 170 Euro hin. Was soll ich machen. Die 5 Beete stöhnen weiterhin unterm Unkraut. Ich könnte, und kniee dort manchmal kurz rum, aber wie rafft sich eine Uraltschabracke zu richtiger Gartenarbeit auf? Hm? Die paar restlichen Pflänzchen in den Anzuchttöpfen quäken irgendwie unmusikalisch herum! Die sind echt undankbar.

Heute lief eine schwarze Kugel in meinem Badezimmer herum. Sie war um einiges größer als eine Perle. Wie üblich holte ich ein Trinkglas und einen Karton um das Tierchen zu retten. Eingefangen konnte ich es genauer betrachten bevor ich es in den Garten bringen wollte. Aber OH MEIN GOTT! Es war eine Riesenzecke! Sowas habe ich noch nie gesehen! Und wie die rennen konnte! Monströs! Ich schickte sie über die Regenbogenbrücke, die diesmal an ihrem Ende eine Vorrichtung zum Runterspülen hatte. Oh Graus!

Mädels, ansonsten geht es mir gut. Stimmungstief ist keines. Und das ist entscheidend! Oder?

Nickname 13.05.2022, 22.33| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: heute

angepasst


           Die Hex in mir und ich.

Nickname 04.05.2022, 23.12| (13/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: dies und das

0


*
 * * **** * *

Nickname 01.05.2022, 13.56| (4/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Scherzchen

Osterfeuer

Am Karsamstag. Fast direkt neben meinem Haus! So groß wie noch nie! Da hatte einer mit dem Traktor und überlangem Anhänger massenhaft Heckenschnitt zusätzlich noch aufgetürmt. Mein Nachbar hatte Sorge um seinen Holzschuppen direkt neben dem Feuer! Aber der Wind war dann zur Brise geworden und drehte nicht. Ich hatte nachts auch Angst deswegen, keine Ahnung, ob da wer Wache hielt! Erst heute Nacht, also 8 Tage später, erlosch der Haufen ganz. Der schon zweite Regen war hilfreich gegen den Dauerrauch.



Die letzten 2 Jahre war das abgesagt... Was die Menschen für ein großes Bedürfnis zu feiern haben! Mir kommt vor, sie holen geballt nach.



Keine Sorge, der Bub mit der Limonade stand nicht zu nah dabei. 

Das waren jetzt zwei von ca. 100 Fotos. Man gönnt sich ja sonst nix. 

Nickname 24.04.2022, 12.15| (31/6) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotos

Ein gutes Werk ist....

... meine Mit- und ohne -gliedschaft bei der Liga zur Rettung von Handelsschiffen.

Wir haben dieses, von gewissen Münchnern als Wetterfahne (!!) missbrauchte Schiff, von seinem wahrhaft kläglichen Dasein befreit und neu aufgetakelt!



Und es dann seiner wahren Bestimmung zugeführt!

Nun ist es glücklich.



Und was waren eure guten Werke zu Ostern?

Nickname 19.04.2022, 14.29| (14/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Scherzchen

Habt es schön!

Nickname 16.04.2022, 23.42| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotos

Damit ihr nicht vom Fleische fallt.

Nickname 16.04.2022, 23.41| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: heute

Ihr habt wohl alle einen....



....... !?

Nickname 15.04.2022, 11.39| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Rätsel

belauscht



"Gräser in Silberfolie!" Ich hatte 5 gefunden." "Gab es Körner auch?"

Nickname 14.04.2022, 12.25| (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotos

Ihr dürft ihnen jetzt huldigen.



Aber dezent, bitte.

Nickname 14.04.2022, 00.43| (6/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gemalt

Mnozil Brass!

Ich Fan.
Und kenne im You Tube alles von ihnen.

Viel Vergnügen!


Nickname 09.04.2022, 22.48| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Musik

Dem Geburtstagskind!



Wie schön, dass es dich gibt!
Ich wünsche dir ein tolles neues Lebensjahr voller Glück und ohne Sorgen!
Und mögen fast alle Wünsche in Erfüllung gehen!
(Einen heben wir für übernächstes Jahr auf, ja?  )



Nickname 07.04.2022, 17.22| (13/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: heute

Der grüne Magier



Es war einmal, vor langer Zeit -
da gab´s noch Magier, liebe Leut!
Ein Zauberlehrling ohne Namen
(weil Namen erst viel später kamen).
Ein junger Mann, ein Greenhorn noch
Und wollt´ so gerne zaubern doch!
Die Sprüche, die er ausprobiert,
die haben gar nicht funktioniert.
Die Welt blieb grau, und ohne Licht,
und Freude gab es nirgends nicht.
Doch es erbarmte sich sodann,
Die grüne Fee, die zaubern kann.
Nicht alles kann sie, aber GRÜN,
das kriegt sie ganz besonders hin.
Denn Grün ist wichtig immer dann,
wenn man vor Grau nichts sehen kann.
Der Hoffnung Farbe auch genannt
So ist sie heute noch bekannt.
Die Fee sie schenkt dem armen Wicht
Ein ganz besondres Zauberlicht.
Mit diesem zieht er durch die Welt
Und Hoffnung sie in Grün erhellt.
Für Mensch und Tier ein zarter Schimmer -
Nur suchen muß man sich den immer.
Denn Zauberer, die gibt's nicht mehr,
Ihr Licht lebt gar verborgen sehr.

(c) Bärenmami 

Aufsätze gibt es in Deutsch kaum noch. Denn Bildung musste in recht großem Maß der Ausbildung weichen. Daher gibt es jetzt Textsorten. "Schreibe einen Leserbrief" wäre zum Beispiel so eine Textsorte. Kreativität ist nicht gefragt. Wir bekamen damals in jüngeren Jahren manchmal ein Bildchen und sollten eine Geschichte daraus machen. Am Nachmittag tobten wir dann draußen. Die Armen jetzt! Ich sehe draußen so gut wie keine Kinder! Handy und Textsorten also... 

Ich für meinen Teil hatte mich gestern vom Krieg weg in die Phantasiewelt gebeamt. Natürlich ist das Bild sehr laienhaft. Aber egal! Kinder könnten weiterphantasieren, darum ging es mir.

Nickname 03.04.2022, 22.12| (21/6) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gemalt

Vorsicht!



Auf die Couch könnt ihr aber nicht fallen, die ist schon besetzt!

Nickname 31.03.2022, 13.12| (12/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotos

Berg und See

... weil Berg und Bach nicht da ist. (Also wäre schon da, aber halt mit zu wenig grün für diese Jahreszeit...)



Mit Eva und Luposine am Plansee.

Sonst noch Bestellungen? 

Nickname 30.03.2022, 15.12| (13/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotos

Sehnsucht nach dem Meer.



Blick von der Fähre hinunter zum göttlichen Nass.

Nickname 29.03.2022, 18.30| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotos

Für meine Kathy mach ich doch alles.


 
                                                                                          

Nickname 28.03.2022, 14.38| (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Scherzchen

Und...

         
Das hab ich nimmer mögen,
es ging mir auf den Nerv.
Ich will euch nicht belögen,
und sag warum ich´s werf.

Nickname 18.03.2022, 13.55| (12/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Scherzchen

Für?

        
Das Bild das hier mal prangte,
kein Mensch von mir verlangte.
Nun muss es sterbseln, oh wie dumm!
Damit ihr dichtet. Drum!

Nickname 18.03.2022, 13.06| (12/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Scherzchen

Für Regina oder Bärenmami


Nickname 18.03.2022, 12.57| (10/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Scherzchen

Für Bärenmami oder Regina.

Nickname 18.03.2022, 12.04| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Scherzchen

Na gut, weil du es bist, Käthchen.

Nickname 18.03.2022, 11.48| (14/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Scherzchen

Schon für Frau Kathy! (Und drumrum) ;-)




Nickname 18.03.2022, 11.36| (23/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Scherzchen

Vollmond im Saharastaub



gestern....

Nickname 17.03.2022, 16.19| (8/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotos

Hokus-Pokuss Zaubernusss



Seht mal, was man mit diesem Spruch zuwege bringt! 

Ähm... schon wieder, ich weiß. Aber ich war selbst erfreut was da heute entstanden ist. Die Welt da draußen ist so arg, da braucht Frau ein bisschen Heile-Welt-Kitsch!

Nickname 17.03.2022, 15.43| (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: dies und das

Sah es bei euch auch so aus?



Saharasand über allem.

Nickname 15.03.2022, 23.42| (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: heute

Kritik an einer Unvollkommenen

Meine Zaubernuss ist wohl ein Messie. Sie kann nichts wegwerfen! Und seien die Blätter noch so alt!!  

Nickname 13.03.2022, 12.28| (11/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotos

Um das Thema der Vergangenheit abzuschließen....

... Frl. Tschutschi ins Stammbuch geschrieben:

Die Eifersucht ist eine Leidenschaft,
die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.
Franz Grillparzer

Und!!!

Die Neugier, diese große Sucht,
befällt sie oft mit ganzer Wucht.
Frauchen Tirilli

Nickname 11.03.2022, 17.50| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Scherzchen

Brüderlich.



Putzi (stehend) und Willi.

Nickname 07.03.2022, 22.08| (11/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotos

Weil´s wahr ist:


Das schöne am Frühling ist, dass er immer dann kommt, wenn man ihn am dringendsten braucht.

(Unbekannt)
                                                                                                                                        Kathy?

Nickname 07.03.2022, 12.00| (5/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: oder doch nicht?

scheu

Leider kann ich euch Putzi nur sehr unvollständig zeigen. Er ist nämlich geflohen... 

Nickname 06.03.2022, 17.55| (10/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Scherzchen

Wandertag , leider ohne Bärenmami! ;-)

Was die quatschten! Sagenhaft! 



Eigentlich wollte ich etwas ohne Idylle posten. Gemäß der schrecklichen Geschehnisse. Aber Bärenmamis sehr verständlicher Kommentar, die stille Natur zu genießen, gerade jetzt, hielt mich ab. Ich bin leider eine, die in schlimme Geschehen so voll eintauchen kann, dass es fast selbstzerstörerisch ist. Es war fast wie eine aufkeimende Depri, was ich ja fürchten muss und wogegen ich aber über mentales Werkzeug verfüge. Nach der inneren Auseinandersetzung mit dem Kriegsgeschehen und all dem Leid war ich innerlich nicht gerade heil und fühlte mich matt wie nach einer Grippe.
Kennt ihr das, man bekommt böse Gedanken wenn man Wehrlosigkeit gegenüber dem Bösen beobachtet und auch selbst dem ganzen gegenüber völlige Hilflosigkeit empfindet. Böses kann ansteckend werden wenn man nicht aufpasst. 
Mich quälten böse Gedanken bei diesem elendigen Diktator, Kriegsverbrecher und Massenmörder Putin. Aber ich wusste: Diese Gedanken dürfen nicht sein!

Nicht nur Böses tun, auch Böses denken ist Sünde - Zarathustra

Aber wie bremst man das? Wenn es doch ungerufen hochkommt? Und wie geht es euch damit?

Ich habe das Übel in mir erfolgreich wegbekommen. Meine Therapie war, es zu malen! Es ist eh nur der eisige Putin und sein eingefrorenes Herz geworden. Und doch reagieren Leute befremdet. "Zeig mir nie wieder so etwas Schreckliches!" Oh wirklich, so arg? Beim Malen meinte ich sogar seine Aura zu spüren. Gar nicht Gänsehaut hervorrufend. Eher entmenschlicht seelenlos fühlte sich das an.
Ich scheute mich dann, es hier zu zeigen. Ich zeige euch lieber etwas, das nicht noch extra das Herz beschwert. Es ging mir ja beim Tun um die Selbsttherapie. Und WIE das wirkte! Erstaunlich!

Nickname 05.03.2022, 16.27| (9/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: nachdenklich

Ich glaube, Frau Kathy will ein echtes Foto.

Bitteschön bittesehr, bittegleich.



Lendspitz Klagenfurt, bei Sonnenuntergang.

Nickname 28.02.2022, 22.29| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotos

Ein expressives Fräulein.



Dort wo ich mich rumtreibe, hatte ich mit diesem Bild bisher meinen größten Erfolg. 316 Likes! Normalerweise hoffe ich, auf über 100 zu kommen, gelingt das mal, bin ich sehr zufrieden. Für dieses Bild von Tschutschi bekam ich vom Administrator außerdem 100 Energien als Prämie. Energien sind sowas wie Spielgeld. Wenn man nicht Zahler ist, also gratis da mitmacht, hat man 70 Energien zum Verbrauchen. Die wachsen aber nach, 8 Energien pro Stunde und das, wie schon gesagt, bis 70. Was süchtig macht! Denn man will sie ausnützen bevor sie verfallen. Empfohlen ist, dass man sich bei der Veröffentlichung mit einem Bild pro Tag begnügt, das aber möglichst qualitativ. So mache ich das. Manchmal brauche ich für ein Bild zwei Tage und zwar immer dann, wenn die 70 Energien nicht reichten, weil ich einfach nicht den richtigen Stil fand. Manchmal gelingt es zu schnell - heul!  Dann mache ich mehr Bilder. Zwei zu veröffentlichen ist bei vielen üblich. Dann gibt man sich gegenseitig Likes. Was aber nie zu hundert führt. Es kommt dann auf die vielen Unbekannten an, die auftauchen und ihr Gefallen mit Klicks ausdrücken. Deren Geschmack ist mir manchmal aber ein Rätsel. Oft ist das sehr oberflächlich. Es schauen halt viele nur schnell mal mit dem Handy.

https://deepdreamgenerator.com/

So vital wie es auf dem Bild wirkt, ist Tschutschi noch nicht. Aber das wird.

Nickname 26.02.2022, 21.58| (11/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fräulein Tschutschi

Sorgen fallen ab.

Bezüglich meinem kleinen Monster schaut es gut aus, Mädels! Die Ärztin hat nichts Auffälliges gefunden! Haach...!

Tschutschi musste ja heute Nachmittag nüchtern sein. Und dann war sie beim Hungern sooo demütig!
Auch beim Ultraschall, zumindest zuerst! Das war so rührend!  Freudentränchen und Liebestränchen.

Die Blase war ja nach dem Unfall damals vor 11 Jahren nur noch halb. Von irgend einer Lädierung sieht man jetzt gar nichts mehr! Ein bisschen Grieß dort zu sehen, komische haarlose Stelle am neuerdings wabbelnden Bauch. (Da macht sie mir was nach!) 
Das war also alles was der netten Ärztin auffiel. Sie vermutet eine Nervenwurzelentzündung. Ich soll weiter die Medi geben bis sie nicht mehr zusammenzuckt wenn ich sie längs der Wirbelsäule drücke. Als ich fragte, ob alles trotz dreier Antibiotika-Impfungen nochmal aufflammen könnte sagte die Ärztin: "Man kann nie etwas ausschließen!" Ich denke jetzt positiv.

Danke, ihr seid wirklich nett!

Nickname 23.02.2022, 20.30| (7/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: heute

Tja, dieser Header...


... da schweigen sogar die Lämmer.

Nickname 18.02.2022, 19.26| (14/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Sie wird schon wieder. Hoff ich.

Ihr Lieben, dankeschön! 

Ich habe euer Mitempfinden unterschätzt und bin sehr beschämt und auch ordentlich gerührt!
Bis gestern hätte ich nicht sagen können, wie es Tschutschi wirklich geht.
Da erreichte ich endlich endlich telefonisch eine Ärztin. Vorher war dort immer zu viel los, voller Warteraum, niemand frei um irgend etwas zu erklären. Ich sprach dann sogar DIE Ärztin, berühmt für ihr Engagement für Tiere, Chefin der Tierklinik. Sie nahm sich sogar Zeit. Blutprobe o.k.! Das ist doch schon ganz gut...  Aber sie sprach auch davon, dass ihre Kollegin bei der Bauchspeicheldrüse etwas ertastet hatte. Weiß nicht, ob damit nur der Schmerz gemeint ist. Ich hätte für eine dritte Antibiotika-Spritze kommen müssen. Aber das hatte mir keiner gesagt! Es war dann um zwei Tage zu spät. Sollte also alles wieder ärger werden, müssen wir mit neuem Antibiotikum wieder von vorne beginnen. Ich finde, es sieht nicht danach aus. 
Wenn Tschutschi die Tropfen gegen Schmerzen und Entzündung bekommen hat, ist sie inzwischen schon recht munter. Und auch ein wenig frech und fordernd. Ganz, wie es sich für Katzen gehört. 

DANKE liebe Mädels!

Heute sah ich endlich mal im meinen versifften Outlook. Uff. Er wird seit längerem von Spam und zu vielen Newslettern zugemüllt. Eventuelle Mails geraten so binnen zwei Tagen völlig aus dem Blickfeld. Ich hatte schon aufgegeben, unwillkommene Werbung zu sperren, denn die kommen sofort mit neuer Addy wieder und wieder und wieder. Das nervte so, dass ich nicht mehr hinsah! Aber jetzt entdeckte ich was von euch. Da werde ich noch reagieren. Ich muss morgen also an die Outlook-Arbeit. Als da sind: Sperren, sperren und nochmal sperren. Und ein Großteil der Newsletter abmelden. So geht es nicht, echt jetzt... pff. 

Nickname 13.02.2022, 11.08| (15/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: heute

Sie bettelt, raus zu dürfen.

Mädels, vielen Dank! Leider noch keine Entwarnung beim Kätzchen.

Die Ärztin hat Schmerzen in der Gegend der Bauchspeicheldrüse ertastet. Aber das muss noch nichts heißen... Jedenfalls hoffe ich, dass es noch immer von den Entzündungen kommt, denn die dauerten schon um die 10 Tage. "Das Antibiotikum kann in schon zwei Tagen völlig heilen wenn es genau das richtige ist." antwortete die Ärztin auf meine Frage. Trotzdem, es kann noch entzündet sein, denke ich mir. Sonst hätte sie doch nicht weiter mit Antibiotikum behandelt? Morgen erfahre ich, was die Blutprobe verrät.

Mädels, bitte bitte, seid weiter so erfreulich lustig hier! Es ist nur meins in dieser Sache! Nicht eures! 

Falls ihr grad in einem Zwischenhoch seid - genießt es, schöpft aus dem Vollen! Auch, falls alles so mittel ist bei euch, da kann man was draus machen. Und falls ihr Sorgen habt, lasst euch von den anderen Mädeln ablenken, so herrlich humorvoll wie ihr seid, das ist so schön! Lasst möglichst viel Genussvolles an euch ran! Das Leben ist wirklich nicht immer optimal, da könnte man mit dem da oben hadern, aber es nützt ja nichts.

Nickname 07.02.2022, 23.57| (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: bekümmert

Der neue Header heißt:

Kathys Wünsche. 

Schlicht und einfach.
Mehr nicht.

Ach so, neu ist er nur teils, er ist eher uralt, aber das merkt eh keiner. 
S o g a r Kathy dürfte sich nicht erinnern, so!

Aber Bärenmami erinnert sich! Und Edith. 

Nickname 02.02.2022, 16.18| (26/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: dies und das

So schaut´s aus...



Ich weiß, das war zu schwer. Sogar auch mal für unsere geniale Kathy. Aber diesen Sieg gönn ich mir jetzt... 

Also es war so, bei der Bildumwandlung waren die drei Monster zu meiner Überraschung plötzlich teilweise zu sehen. Dann habe ich eine wenig nachgeholfen.
 Und Fr. Kathy, auch diese Füße duften nur nach Seife und sonst nach nix! * grumml*  Weil da von Käse die Rede war: Der ist da nüch!!!

Nickname 28.01.2022, 21.03| (15/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Rätsel

Rätsel

Ich weiß, ihr schafft das!



Wer schaut da noch alles zu? Es sind drei und ich bemerkte sie auch erst durch Verwandlung. Also viele Jahre später! Denn da sind meine Käsehaxen noch jung. Das war sogar lange vor dem digitalen Zeitalter. Damals tat man noch sowas, denn man konnte sich ja sonst wenig gönnen. 
Auflösung bald. Versprochen!

Nickname 27.01.2022, 00.01| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Rätsel

Enten-Konferenz



Nach elendslangen Debatten haben sie beschlossen, den Winter beim Entenrechtsgerichtshof anzuklagen.

Nickname 24.01.2022, 00.21| (5/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotos

Bauernregel


Geht die Magd zum Maskenball,
ist wahrscheinlich Karneval.


Nickname 24.01.2022, 00.17| (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: kurz

Für alle Sorgenvollen

Nickname 19.01.2022, 22.01| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Wer ist Oskar.



"Mein Schatten ist größer!"
"Dafür ist meiner schöner!!"
"Pah, kleiner Schatten, große Seele!"
"Ist doch wurscht, Hauptsache Schatten."
"Kreisch, Oskar hat keinen!!!"
"Leute, ihr nehmt die Schatten zu wichtig."
"Echt jetzt."

Nickname 04.01.2022, 11.51| (147/5) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Geschichtchen