Neue Karte für die Ernst Ferstl-Galerie




z o o m

Das Thema eignet sich nach meinem Gefühl auch mal für Abstraktes.
Und genau darauf hatte ich Lust!
Wer etwas erkennen will, möge aus dem Bauch heraus seiner Phantasie freien Lauf lassen! :-)

Mit freundlicher Genehmigung des Autors
Ernst Ferstl

Ernst Ferstl-Galerie

Nickname 19.03.2010, 22.56| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate | Tags: Gemaltes, PC-Painting,

Lebenshilfetippp

trine_schlafeule.jpgEigentlich wollte ich gestern wieder mal bloggen. Bin aber dann auf der Couch gleich nach dem Abendessen eingeschlafen. Bis halbdrei in der Nacht...
Wenn mir sowas passiert, putze ich dann immer mit nur einem geöffneten Auge viertelsymbolisch die Zähne und stolpere ebenso einäugig schnell ins Bett. Machte ich beide Guckerchen auf, läge ich dann wach!!
Bitte diesen Trick jetzt merken, damit mein nur noch am verdorrten Ast hängendes Blog nicht ganz umsonst ist! ;-)

Nickname 19.03.2010, 15.29| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Scherzchen

Norton impertinent aufdringlich!

Real Player und ...äh... dieses Dingsda für bewegte Bilder, ich glaube "Adobe Flash Player verlangten ein Update. Natürlich löschte ich bei der Installation nicht benötigte Dinge wie den Google Browser und noch einen anderen weg. (seit neuestem kann man sich ja davor kaum retten!)

Nach dem Neustart erschien vollkommen überraschend eine vorläufige Gratisversion von Norton und wollte einen ersten Scan erzwingen. Nirgends auf der Registerkarte ein Kreuz zum Schließen der aufdringlichen ungewollten Gabe! Ich suchte nach einer Lösung und war dann endlich via Tasc Manager erfolgreich. Den "Norton Installer" fand ich dann auch und löschte ihn wütend.
Norton hätte meinem Virenscanner vermutlich geschadet. Wäre nicht das erste Mal, dass durch zwei Virenscanner der Compi nicht mehr richtig geschützt gewesen wäre.

Mein Virenscanner ist übrigens ESET NOD32 Antivirus und ich bin begeistert davon! Er lässt mich total in Ruhe, täglich wird eine neue Signatur kurz rechts unten angezeigt und das wars dann auch schon.

Mir Norton aber hatte ich nichts als ärger. Als er nach einem Update schadhaft war und ihn dann auf dem garantiert richtigen Weg löschte, blieben Teile der Software unlöschbar am Computer und die verhinderten dann die Gratisversion von Antivir und vermutlich auch jede andere, wie mir ein Fachmann sagte. Das sei das ärgste Problem bei Norton, meinte er dazu.

Die Aktion heute finde ich unverschämt. Das wirft kein gutes Licht auf Simatec, DAS sollten sie wirklich nicht nötig haben!

Nickname 15.03.2010, 00.01| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: dies und das