Zum letzten Eintrag

Ich wollte hier mal unkorrekt sein. Ganz bewusst. Schon seit längerem hatte ich sowas im Hinterkopf und wartete auf eine Gelegenheit. Nicht zu drastisch sollte es sein, nur ein bisschen, gerade so wenig, dass es bei den Höflichen durchgehen könnte. Und dann mal schauen, was geschieht.

Wir Blogger zeigen doch hier alle nur unsere Zuckerseite. Natürlich, so wie man sie auch in der Gesellschaft zeigt. Dort aber könnten mit einem schon mal die Pferde durchgehen, durch Gestus und bei spontanen Worten wird man schnell eingeordnet oder durchschaut.

Hier aber ist man überlegt und hat die Dinge auf ihre Wirkung hin durchdacht. Man wirft Worte in die Waagschale bevor man sie in den Äther schickt, aber das einzige, was man wirklich und echt offenbart, ist die eigene Gutwilligkeit.

In der Gesamtschau der Blogs habe ich also den Eindruck, dass der Mensch überwiegend gutwillig ist. Und wenn ihm das im realen Leben nicht immer gelingt, bleibt das entweder im eigenen Erleben unbemerkt oder "rechtfertigt" sich aus der Lebensgeschichte.

Was mich selbst betrifft, ich empfand mich sehr oft bei den Beiträgen in der Nachschau als fast nervtötend moralisch. Ich bin das übrigens! Furchtbar moralisch! Aber wer das ist, erhebt sich auch irgendwie über die Fehlbarkeit. Dieser Umstand machte mir manchmal zu schaffen. Es passt nicht zu meiner Moral, mich über Fehlbarkeit zu erheben, hach! *gg* Mönsch.... ich mit meinen zehntausend Fehlern!

Und da wollte ich mal "böse" sein. Im Namen der Ehrlichkeit.

Es war schon so, dass mir bei dem Video zuerst die Spucke wegblieb. Wie konnte man den Leuten nur sowas antun um was "Tolles" zu zeigen zu haben!? Wenn man das mit mir getan hätte, wäre ich megawütend gewesen! Als ich es aber dann nochmal ansah, musste ich doch grinsen. Und fast gierig sah ich der lächerlich wirkenden Angst zu, wie eine Voyeurin! Und ich wusste zugleich, dass das nicht recht ist.

Ich hatte nicht "herzhaft gelacht" wie ich ganz bewusst schrieb. Da wollte ich aufstacheln! Aber immerhin, ich hatte mich beim Grinsen erwischt! Oh, mir wurde gleich bewusst, wie schnell ich alle Bedenken über Bord geworfen hatte! Abgestumpft konsumierend saß ich also da, nicht besser als andere.

Und nun! Endlich eine Gelegenheit, mal ehrlich diese Seite zu zeigen. Ha! ja, HAH!

Die Ausbeute an kritischen Kommentaren war aber gering. Zu gering, bitteschön! Ihr hätte mich zusammenhauen dürfen! Gell! :o)

Nickname 04.12.2012, 01.35| (14/12) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: oder doch nicht?