Der gefallene Engel



Anklicken, bitteschön. ;-)

Zu diesem Bild muss ich ja diesmal nichs Erklärendes sagen.

Aber zu erzählen habe ich was.

Zu meiner Schande habe ich wohl an die acht Stunden dran "gearbeitet". Schande, weil ich zu unbegabt bin, das einfach so hinzuwerfen.
Gegenständlich malen kann ja vermutlich immer der, der vorher ein inneres Bild hat. Das fehlt mir aber vollkommen. Ich mach was und sehe dann erst, wo was nicht stimmt. Meist muss ich suchen, was die Ursache für den Fehler ist. Zum Beispiel sehe ich plötzlich, aber eben nicht gleich, dass ein Bein kürzer ist, als das andere. Und das muss ich dann langwierig umarbeiten. Pfff... :-(
Bei diesem Bild brauchte ich außerdem so lange, weil ein Teil davon schon da war. Damals nur schnell hingeworfen. Vor so einen Hintergrund neue Beine zu malen, oi oi oi, grunz. *g* Aber manchmal habe ich eben einen Vogel. Und wenn ich mich in was verbeiße, dann ist der Biss exzessiv. Grunz! Ich hatte aber nicht in einem Stück dran rumgeschustert. Weil ich ja immer wieder neue Fehler sah! Oi oi.
Tja, so schauts aus.... oder: jeder spinnt auf seine Weise. Und ich, oioi, spinne viel, grunz. (--> Seht ihr?? Das innere Kind ist halt nie so richtig wegrationalisiert worden... affensmiley.jpg...)
Das Bild ist übrigens im Original recht groß. Damit ich es mal ausdrucken kann.

Nickname 03.07.2013, 00.01| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gemalt | Tags: Gemaltes