Tirilli
2018
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 4037
ø pro Tag: 0,8
Kommentare: 16841
ø pro Eintrag: 4,2
Online seit dem: 25.01.2005
in Tagen: 4927

Neuer Header


Für Frau  K. ganz speziell.

Thema:

Alles was der Herbst so macht.

mecker? *g*

Nickname 22.10.2016, 00.40| (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gemalt

hinterhergehinkt

Der Sommer ist ja schon wieder lange her. Aber ich hatte noch drei Sommernachlesen halb vorbereitet. Eine davon versuchte ich im August zu posten. Natürlich einen langen Text, wie es bei mir halt so ist....ähm...  Aber als ich "abschickte" war der weg. Pfff.. noch mal? Ich hatte grad keinen Bock mehr. Und dann hatte ich mir leicht zwanghaft vorgenommen: als nächstes aber den! Aber es wurde bis jetzt nichts draus. Nu zweifle ich, Sommernachlesen im Oktober? Tirillischäfchen, das Netz fordert Aktualität! Tja, äh... ja eh... aber... hmmm...

Nickname 22.10.2016, 00.33| (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: oder doch nicht?

Doofes Update bei Windows 10!

Mit einem unaufmerksamen Seitenblick bemerkte ich, dass für Windows ein Update fällig sei. Nanu, dachte ich so nebenbei, das geht doch immer automatisch, ich war grad konzentriert am Arbeiten und klickte einfach an. Oh, das dauert lang, leg ich mich derweil auf Fr. Rotcouch... *g*

Und so kam´s, verflixt. Nun, wo ich es mal hatte, wollte ich es halt auch behalten.

Mir fielen erst mal die Kacheln in der Startregisterkarte auf. "Aha, sie können es nicht lassen, gekränkter Stolz oder was, weil die Mehrzahl der Benutzer das einstmals abgelehnt hatte?" So dachte ich jedenfalls spontan. Und dann suchte ich den von mir meistgenutzten Schaltknopf "Zuletzt verwendete Dateien". Und suchte und suchte... HIMMEL ARSCH UND ZWIRN, warum müssen die einem immer etwas wegnehmen?? Auch noch sowas Wichtiges? Dafür viel anderer Unsinn.

Na wenigstens ist im Edge der Rückwärtspfeil wieder mit der alten Abkürzung unterlegt. Linke Maustaste und hopp. Das hatten die uns ja beim letzten Update weggenommen, DIESE DEPPEN! *zornig* Wollte ich das Mailprogramm aufmachen, sagte eine Registerkarte: "Der Pfad zu Office3 kann nicht gefunden werden." HÄ?? Nach einem Neustart ging das dann aber immerhin wieder.

Der richtige Schock kam erst. ALLE älteren Programme waren weg! Bzw. hieß es, "der Pfad wurde nicht gefunden"

§$&!§$°! §$&!§$% !§$!"

Ich musste sie alle neu installieren! 

Der Drucker ging nicht mehr. Außerdem kein Updatebutton. Ich hatte eine Dreiviertelstunde rumgesucht und rumgetan. Dann hätte es eigentlich wieder gehen müssen. Nun hieß es fast spöttisch: "Das Druckerkabel ist veraltet." KREISCH! Ich sollte dringend was für die Schule ausdrucken, dringendst! 
Also ab in die Stadt, Druckerkabel kaufen. Jetzt geht der Drucker wieder, aber was für ein Kampf!

Irgendwie habe ich den Eindruck, die Windooofsleute wollen den Markt beleben. Sie könnten das sicher auch anders! Diese Ä....

*flucht deftigst*

Nickname 22.10.2016, 00.04| (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: dies und das

Zum Schlottern!

Ich lag auf der Couch und nun war ich gerade wieder aufgewacht. Der Fernseher lief laut, auf meinen Oberschenkeln ruhte mein Kätzchen. Jetzt, schon einiges nach Mitternacht, interessierte mich das Fernsehprogramm plötzlich wieder.

Sehr vertieft war ich, als mich urplötzlich Geräusche hochschreckten. Sie kamen von der Glastür die zur Terrasse führt, schräg hinter meinem Kopf! Jemand war in meinen umzäunten Garten eingeschlichen und versuchte einzudringen!

Wie vom Blitz getroffen sprang ich hoch, packte die winzige Taschenlampe die immer am Sims liegt, raffte den Vorhang und leuchtete hinaus. Ich sah gerade noch kurz etwas wie eine Hand auf der Türklinke, dann Stille.

Ja, ich weiß, das war leichtsinnig, aber im Reflex handele ich nicht zum ersten Mal so.

Ausnahmsweise hatte ich diese Tür diesmal anständig zugesperrt, man muss den Schlüssel nämlich viermal rumdrehen, damit sie wirklich verschlossen ist! Und der Vorhang war auch anständig zugezogen! Das ist manchmal anders. Tja....

Die Katze benahm sich seltsam, sie wollte dorthin  raus. "Nein, Tschutschi!" dachte ich und wagte es nicht einmal, zu flüstern.

Schlotternd vor Angst überlegte ich. Die Polizei! Ich suchte im Netz die Nummer der Dienststelle unseres Dorfes und rief schnell an. Es meldete sich ein Beamter aus einem Ort, der eine Dreiviertelstunde weit entfernt liegt. "Oh je!" rief ich nun schon weniger leise.
Nach meiner kurzen Beschreibung der Lage meinte er, er verbinde mich mit dem mobilen Dienst.

"Wir sind aber auf der anderen Seite des Sees. Machen Sie viele Lichter an, damit der merkt, dass jemand da ist." "Hatte ich schon, ich bin grad allein, da mache ich das immer so und der hat ja außerdem den Fernseher gehört!" "Ich gebe Ihnen meine Nummer durch und wenn wieder was ist, rufen Sie mich wieder an."

Wegen der Sparmaßnahmen ist man neuerdings im Notfall aufgeschmissen und hilflos!!

Draußen war es jetzt still. Aber mein Bibbern fühlte sich an wie ein Orkan. Ich schlich zum kleinen Fenster im Stiegenhaus, öffnete es leise und lauschte in die Dunkelheit.

Es klang, als würde jemand auf den Balkon klettern. Ich hielt die Luft an! Ich erstarrte! Mein Kätzchen packte mich derweil an den Hosenbeinen, sie wollte auch rausschauen!

Leicht vorgebeugt versuchte ich die Dunkelheit zu durchdringen.

Und dann meinte ich einen dunklen Schatten auf dem breiten Geländer zu sehen. Ein Tier? Oder doch nicht? Ich versuchte, mich zu sammeln. Hatte ich ein Tier wahrgenommen, weil ich anderes nicht ertragen könnte, oder war es tatsächlich eine Katze oder ein Marder?

Ich stand noch eine gefühlte Dreiviertelstunde dort. Hörte auch Schritte am Balkon! Wenn es eine Katze sein sollte, kommt sie dort nicht mehr runter, dachte ich. Tschutschi schafft das ja auch nicht! Ach ja Tschutschi. Die war inzwischen ins Schlafzimmer hinaufgestürmt. Ich stand immer noch an jenem kleinen Fenster wo sie im Sommer gerne manchmal sitzt....



... als sie wieder herunter kam, sich auf der Couch zusammenrollte und damit Frieden verkündigte.

Irgendwann, nachdem ich sämtliche Vorhänge im Parterre ganz langsam und leise zugezogen hatte, so um halbdrei, wagte ich mich dann doch ins Bett. Morgen, dachte ich, werde ich nachsehen, erst morgen! Ich sperrte die Tür zum Balkon ganz ganz leise doppelt ab und schlief dann doch schnell ein.

Am nächsten Morgen: Niemand am Balkon....

Jetzt frage ich mich: Kann es sein, dass eine sportliche wildfremde Katze in einem fremden Haus Einlass begehrt und dabei sogar die Türklinke malträtiert!?

Nickname 09.10.2016, 00.03| (8/8) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Geschichtchen



TolleWetterseite
der halben Welt
(lädt wegen der Größe langsam)


Captcha Abfrage



Frohlein Kathy
@Vau Eff, bin immernoch im Urlaub und zwar nicht in China, auch wenns die seltsamen Buchstaben vermuten lassen. Die Blogbeisitzerin muss ihre Loeschfingermuskulatur staerken, deswegen schreib ich demnaechst alles 3 Mal :D .

@Blogbeisitzerin ..schlimmer geht immer. Lassens sich nicht wieder aufs Lesen von Vau Effs Schreiberguesse ein. Schonens Ihre Augen weiterhin mit Blick ins Gruene und lassen den Vau Eff mal laufen. :D


9.7.2018-18:47
Blogbeisitzerin
Herr V F., seien Sie so nett und lassen sie mir mein Löschhobby, ja! Und mengen Sie sich da nicht so rein! Das sind MEINE Herr D I E Miko und MEINE Mr. Kathy. Ja!
7.7.2018-19:27
VonFerdl
@Herr Diemiko,
das Geschlecht wird heutzutage überbewertet.
Wissen Sie, wo Frollein Kathy abgeblieben ist? :nachdenk:
°*+.+*°
Tirilli
Hey Sie! Wiedergutmachung geht aber anders.
7.7.2018-19:24
VonFerdl
@Frollein Kathy, tun'S nicht alles zweimal schreiben, der Bloginhaberin tut schon der Löschfinger weh. :-(
Apropos Überprüfung: Die Gnädige kann wirklich nicht bloggen, weil sie Gartenarchitektin und Laufente in Personalunion ist. (Ohne Entengrütze, versteht sich ;-) )
5.7.2018-20:02
Kathy
@ Herr von Ferdl;
was hat denn nu die Überprüfung so erbracht? Ich warte auf Resultate
@Herr Diemiko
ein Jiàn ist chinesisch, sind sie etwa auch im U wie Urlaub, R wie Rudi, L wie Lisa, A wie Anton, U wie Urlaub, B wie der letzte Buchstabe von Urlaub :D
Geduldige Grüße auch an den Zwerg
Vielleicht mag er ja das Schnitzel nicht püriert! :|

Blogbeisitzer
Die Überprüfung erbrachte nur, dass Herr Von Ferdl noch frecher wurde. (Steigerung nu nich mehr möglich)
4.7.2018-20:43