Zeitmanagement, ade.

"Was macht´n die Olle, wieso bloggt die nich" werden meine vier Leserinnen sich fragen.

Ich Olle mache alles fertig! Deswegen habe ich nie nicht Zeit!

Nun werden sich meine drei Leserinnen fragen, was das jetzt genau heißt.

Naja, also früher der Blick auf die Uhr: Huch - Schreck - ich muss weiter! Und das öfter als jede Stunde. Meine Arbeit war sozusagen eine Blick-auf-die-Uhr-Arbeit. Es gab ja keine Schulglocke. Unablässig die Uhr im Hinterkopf und pünktlich sein, funktionieren, sonst wäre der Teufel los gewesen. So war das.

Tja, das wussten meine zwei Leserinnen sicher nicht!

Nun aber! Ich vertiefe mich ohne Zeitlimit. Das ist das schönste! Egal was mir grad zufliegt, es wird vertieft. Zum Beispiel das Frühstücken, das Surfen, das Lesen, das Messengern, das Facebooken, das Politisieren, das Freunde treffen, das Diskutieren, das Kulturerlebnis-Nachbearbeiten, das Katze-Knuddeln und Katzengeraufe, die ... äh... Gartenplanereien.. nöl. (Ach was, ein bisschen ist schon gegartelt.) Das Nachdenken, welches Kleidungsstück ich zuerst reparieren werde! Und das Ausschlafen. Das vertiefe ich auch, hähä.

Da hätte sich jetzt meine eine Leserin nicht vorgestellt, dass so vieles zu tun ist, oder? 

Nickname 11.05.2018, 00.15| (13/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: unbekümmert

Uuuund weg...!



Von Ferdl ist endlich abgereist. Nach neun Tagen! So lange hatte ich ihn diesmal ausgehalten! Ich finde mich großartig!!

Jetzt brauche ich mal neun Tage um mich zu erholen.

Nickname 30.04.2018, 14.53| (9/6) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: heute

Aus einer virtuellen Freundschaft....

                                                    ... wurde eine persönliche. 

Zwölf Jahre hatten wir miteinander kommuniziert und nun würde sie gleich auch wirklich vor mir stehen. Die Spannung war natürlich bei beiden groß, aber als sie dann am Bahnhof plötzlich mit ihrem strahlenden Lächeln vor mir stand, ging das Herz auf und wir waren sofort miteinander vertraut wie Schwestern!

Ich finde das immer wieder erstaunlich. Der Eindruck durch den virtuellen Austausch stimmt immer wieder total!

Wir hatten dann zwei sehr schöne und heitere Tage miteinander. Und auch erfüllend war es!

Sie schenkte mir, eventuell unter diesem Eindruck *gg* ....


...Socken!


Und auch für Tschutschi waren 2 Sachen dabei, sie schätzte aber nur die Maus. Dem Portrait einer süßen Artgenossin zeigte sie - unhöflich wie immer - nur die kalte Schulter! Naja.... tzz.. Was will man von dem Biest auch erwarten...  Aber meinem Gast ist sie auf den Schoß und damit in die Falle gesprungen! Das hat sie wirklich noch nie bei jemandem gemacht! Da ist sie irgendwie begabt, mit ihrem dollen Gespür für die richtigen Dosis.

Ich kenne ja schon viele Leute durch das Netz. Das aber war was ganz Besonderes. (Tja, Herr Von Ferdl, das muss man jetzt aushalten... )

Nickname 17.04.2018, 23.09| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: unbekümmert

Nun feiert sie den Frühling :-)

Nickname 07.04.2018, 23.03| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: unbekümmert