Ausgewählter Beitrag

Der Zahn der Zeit

Ich hatte ja schon einiges erlebt in den letzten Tagen. Und deswegen war ich gleich alarmiert als ich im Bad so ein eigentümliches Tock tock tock tock hörte. Schnell und unentwegt schallte es leise aus der Wand. `Ein beginnender Rohrbruch?` dachte ich erschrocken und lauschte die Wände auf der Suche nach der genauen Position des Desasters ab. Natürlich half mir das nicht weiter. Dann öffnete ich das Fenster um zu lauschen, ob das Geräusch ja vielleicht von draußen kam. Man hörte von der Ferne den Straßenverkehr, aber sonst gar nichts, erst recht kein stetes Hämmern. Später horchte ich in der angrenzenden Küche, dort auch dieses Geräusch, aber leiser und nur, wenn man das Ohr an die Wand lehnte. Draußen vor der Küchentür wieder nichts, es war mir ein Rätsel.

Dieses Mal wollte ich eigentlich nicht die Vogel-Strauß-Politik anwenden und den Kopf in den Sand stecken. Damit war ich vor Jahren ja mal kräftig eingefahren. Aber was hätte ich tun können? Mir blieb nichts übrig, als doch erst mal abzuwarten.

Stunden später fuhr ich zum nahen Supermarkt, parkte, stieg aus...und war baff. Ein lautes Tock tock tock schallte mir entgegen. Es kam von der Baustelle am Ende meiner Straße. Stellt euch mal vor, die ist eine einspurige Sackgasse und trotzdem klotzen die dort schon wieder die nächsten zwei Wohnblöcke hin.

Der Schall kam in mein uraltes Haus wohl aus dem Boden herauf!

Anfangs schrieb ich, ich hätte schon einiges in den letzten Tagen erlebt.
Ich liste mal auf, was alles kaputt ging. Das was ich im letzten Beitrag schrieb war nur der Anfang einer Serie!

-Die Halterung der Gardine brach heraus und nahm gleich einen Brocken Mauerwerk mit.

-Der Drucker! Eine kleine Katastrophe! Ich hatte eine Woche lang intensiv Musiknoten geschrieben und jetzt musste das dringend in die Schule! Zuerst fehlte nur eine Farbe. Bei meinem Drucker (HASSOBJEKT HP Officejet 6700) kann man dann nicht etwa nur mit schwarz weiterdrucken. Man kann auch nicht blasser werdende Seiten in Kauf nehmen. Er streikt und basta. Man muss ALLE Farbpatronen wechseln, jede einzeln, auch wenn ganz sicher nicht alle leer sind! Wieso sollten schließlich alle auf einmal verbraucht sein? Und das nach gar nicht so vielen gedruckten Seiten? Es nützte nichts ich fuhr samstags bei Schneetreiben in die Stadt, gab fast 70 € für diese Patronen aus und nachdem ich sie zu Hause eingesetzt hatte, druckte der Drucker nur noch weiße Seiten aus. Ich tat alles, was man tun kann, googelte nach Tipps, nichts half. Alle meine bisherigen Drucker waren Ausgeburten, der aber übertrifft alle! Er scannt und kopiert übrigens auch nicht. Sein Alter? Na, so ca. 1 1/2 Jahre.

-Der Wasserhahn tropft nicht nur, er rinnt. Und der Installateur kommt und kommt nicht...

-Der Compi braucht so an die 5 Minuten um Windows hochzuladen. Ich sollte wohl das Betriebssystem endlich erneuern.

- Das Modem war hin, ich konnte nicht ins Netz.

Und schließlich noch ich selbst. Hab was. Entweder ist es ganz harmlos, oder es ist doch sehr schlimm. Das ist noch nicht geklärt. Und das macht mir zwischendurch immer wieder mal dunkle quälende Angst. Schließlich waren 99% meiner weiblichen Vorfahren mütterlicher- und väterlicherseits und auch eine meiner Schwestern an Krebs gestorben....

Nickname 12.02.2015, 01.08

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von christine b

liebe tirilli, ich bin 13 tage später dran mit lesen und habe heute erst deine sorgen alle gelesen, leider sind's nicht wenig!
was ich gelesen habe, hat mich erschreckt, has du schon den befund tirilli? wie geht es dir?
alles gute!!!!!!

vom 25.02.2015, 14.57
2. von Engelbert

Da oben steht ne wunderbare to-do-Liste ... leider steckt sie nicht im Sand, sondern liegt obendrauf. Wenn irgendeines dieser Dinge von alleine besser werden würde, wäre mein Tipp "abwarten" ... aber so bitte ich die Vögelin Strauss dringend, den Handwerker zu wechseln, Windows neu aufzuspielen, sich Gewissheit zu verschaffen, einen neuen Drucker zu kaufen (und wenn nicht, dann die Patronen nicht so teuer, sondern bei druckerzubehoer.de zu kaufen). Okay, dass toktoktok brauchste nicht zu ändern ;).

vom 13.02.2015, 09.42
1. von Kathy

Oh Tii, das sind ja keine efreulichen Neuigkeiten :(.
Diiicke fettttte Umarmung ((( Ti))))

Die Zeit der Ungewissheit darueber was man nun wirklich hat, ist eine ganz Schlimme, ich weisz das aus eigener Erfahrung. Ich wuensche dir von ganzem Herzen, dass da jemand ist mit dem du deine Angst und Sorge zu jeder Zeit teilen kannst (und die hat man zur Genuege in diesem Stadium). Jemand der dir immer wieder ein beruhigendes *Alles wird gut* sendet.

ALLES WIRD GUT! ALLES IST GUT!
Heutzutage stirbts sichs nicht so schnell. Bleib positiv denkend ( :( einfach gesagt sorry ... ich weisz , ich weisz )

Das mit dem Zahn der Zeit kenne ich auch, und der nagt dann ziemlich heftig besonders am porte-monnaie.
Und besonders, wenn man ein Haus unterhalten muss. Eine Reparatur zieht ne andere nach sich .. ach.

Hugggggggggs Alles wird gut! Alles ist gut. Starke Frau wie Du schafft das ;)


vom 12.02.2015, 16.26
Antwort von Nickname:

Ach Kathy, deine Reaktion war so stark, er erschreckte mich fast, weil ich verdränge.. Ich bin abwartend und denk mir immer wieder: kann ja nicht sein. Wird noch dauern bis ich was weiß. Nächster Arzttermin erst am Donnerstag. Nein, ich habe niemanden. Und als ich jemandem von meiner Sorge berichtete, nahm man das nicht ganz ernst. Aber so leb ich schon lange, bin es so gewöhnt. 
Dir wünsch einen guten Auftrag der viel Knete bringt und hab´s frühlingshaft schön! Bei euch kommt doch der Frühling früher? Knuddel!
Shoutbox

Captcha Abfrage



Rote Rache
von Rote Rache

Do hot die guute Fraa aaber viel recht. Ih esse au 4 Knoplich om Tog.
Grieß sie
Zora :D :D :oha: :cool:
- °-° -
Schnittlauchsuppe drüber schütte.
26.3.2020-1:58
Kathy
Leute! Bei allem rumblödeln: Der Ernst der Lage lässt mich nur hoffen, Ihr seid und bleibt Alle gesund. Gebt auf Euch acht!
Die Natur erholt sich gerade vom Menschen, es hat alles seinen Sinn!
21.3.2020-0:29
Regina
Ach so :D da bin ich aber froh, Kathy :-) aber nun wissen Sie was zu tun ist, falls Husten sich meldet :D
9.3.2020-18:44
Kathy
LOL, Danke Regina :D - wenns dann soweit kommt, aber das da unten war nur ein C-Scherz. :cool:
°^°^°
o ohh :-O
8.3.2020-22:42
Regina
Oh weh! :-( Viel trinken, aber nix Kaltes, Hustenbonbons lutschen, Hustensaft schlucken, Honig löffeln... gute Besserung und alles Liebe :-)
8.3.2020-22:22