Ausgewählter Beitrag

Des Lebens ganze Härte

Tja, das Einwohnermeldeamt hat den Namen Tschutschi für meine etwas verrückte Mitbewohnerin nicht genehmigt! "Wegen der Vorurteile!" meinte die Beamtin. Es erinnere sie zu sehr an Tschusch nölte sie nonchalant. Pff, ich finde ja, das ist aber nun wirklich zu weit hergeholt, aber bitte, Beamten hat man sich ja in Kakanien zu beugen.
Schön und gut, in der Staatsbürgerschaftsurkunde steht jetzt halt Tschutschinella Krokokratzia, was solls. Wir leben eh so nahe an der italienischen Grenze. Und außerdem könne ich jene ja weiterhin privat Tschutschi rufen, so meinte die Beamtin, ob meiner Unterwürfigkeit jetzt in ausnehmend guter Laune befindlich.

Als ich dann heimkam und dies der Angebeteten berichtete, war diese verrückte Nuss grad wieder bei einer ihrer Lieblingsbeschäftigungen: Bücherwerfen!!

Doch, das geht! Ich zeig euch mal mein tägliches Unglück:

tschutschi_buchwerferin1.jpg

So fängt es an. Seht ihr?? ALLE BÜCHER NOCH DA! Aber dann:

tschutschi_buchwerferin2.jpg

Links die erste Lücke!
Jetzt aber:

tschutschi_buchwerferin3.jpg

Schaut bitte nicht auf das blöde, jetzt offiziös Tschutschinella genannte Viech, sondern auf den rosa Köhlmeier!

tschutschi_buchwerferin4.jpg

Weg isser, der rosa Köhlmeier!!!!!!!! Und das Viech hat inzwischen auch gelernt, in der Hundertselsekunde vor dem Blitz die Guckerchen zu zumachen. Wirklich nur Ärger mit der!!!

Solltet ihr mal zu Besuch sein: Bitte sich wappnen, es klescht unter Umständen etwa jede Viertelstunde! Büchermäßig! Weil die tief stürzen! Und das tun die laut, sag ich euch! Schon zweimal waren alle unten! Wirklich alle!

Ich habs wirklich nicht leicht!

Nickname 17.08.2010, 01.47

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Talamascka

Oh, ist die süß!
Bei uns leben 2 Samtpfoten und eine davon hat sich auch was tolles ausgedacht: Sie klettert nachts erst aufs Fensterbrett im Schlafzimmer und von dort auf den Schrank und beobachtet die Straße und uns. Wenn es ihr zu langweilig wird, springt sie mit einem Satz mitten in unser Bett...
:clown: :oha:

vom 23.08.2010, 18.51
8. von Marion

Also, liebe Katzenmama Tirilli, DAS geht ja nun gar nicht. Tschutschi braucht da oben doch Platz. Tu ihr den Gefallen und stell die Bücher woanders hin ;-)
LG von Marion

vom 21.08.2010, 09.37
7. von christine b

weg mit de biacha, des frauli braucht goa nit lesen. die soi mi liaba streicheln und mit mir spün!!!!! :D

vom 18.08.2010, 19.59
Antwort von Nickname:

@alle

Vielen Dank für eure urwitzigen Kommentare, ich hatte mich wirklich köstlich amüsiert!!
6. von marion

da hat nun jemand eine überaus gebildete katze, deren hobby ganz offensichtlich bücher sind und was tut sie(die person, nicht die entzückende kätzin): sie jammert und jammert und jammert.... ;-)

vom 17.08.2010, 19.30
5. von Eveline

:oha: 's Tschuuutscherl tut mir echt leid, die hat nicht mal einen kleinen Platz, wo sie sich gemütlich hinlegen kann, ohne von Büchern zerquetscht zu werden!! :wut:

Das arme Tier!!!! :clown:


vom 17.08.2010, 14.59
4. von Brigida

;o) Hast du keinen Katzenbaum mit Kratzgelegenheit?.... Ich bin glaube ich gut eingerichtet, denn vor den Büchern liegen noch Kristalle und Fossilien, somit haben sie bei ihren Versuchen mächtig den Schock bekommen, als sie versuchten, ihre Wege auf die Regale auszuweiten.....Die Schieferplatte vor dem Kamin haben sie ganz toll "freigeschaufelt". Aber sie waren lieb, und alles steht noch oben.... ;o) Es wäre sinnvoll, Deiner Dame ein Kartonhaus anzubieten! Umgekehrter Karton mit Hauseingang.... Du glaubst nicht, wie er dann man beschäftigt ist, bzw. sie.... Bedenke es ist eine Tigerin, die nach den meisten Schwarzweissen am "wildesten" ist.... Wenn du einen ruhigen Vertreter/in haben möchtest, suche dir doch einen Partner in ROT....natürlich kastriert im gleichen Alter deiner Dame und du wirst sehen, die Dame wird etwas ruhiger bzw. hat etwas mehr Phantasie walten zu lassen, um sich zu behaupten...
glg Brigida

vom 17.08.2010, 14.16
3. von vonferdl

das schirche viech ist ja nicht blöd. das will nur für ein anderes kleines taschenbuch platz schaffen. :D

vom 17.08.2010, 12.04
2. von Pat

Ich bin entzückt: Eine Bücherkatze!!!
Aber mal ehrlich: Wie sonst soll sie die vielen guten Bücher denn aufschlagen, um darin zu schmökern? Und Du könntest Ihr auch ruhig eine kleine Leseecke einrichten :D

Sehr süß die Kleine

Lieben Gruß
Pat

vom 17.08.2010, 08.02
1. von Elena

hmmmm..
also, Du könntest die Bücher annageln..
oder unten gaaanz dick Schaumgummi aufbreiten..

aber niemals nie-nicht dem Katzilein das Bücher-Werfen untersagen.. sie braucht halt Platz zum Ruhen..
;-)

Guten Morgen und LG E.

vom 17.08.2010, 07.27
Shoutbox

Captcha Abfrage



Kathy
Ooh, von mir auch Happy18!! , die Pubertät ist überstanden :D . Mein Kommentar zu Mühe und Muse eines Blogs war jetzt aber Zufall :) . Fettes Dankeschön für dein Durchhaltevermögen, lieb Tii. :h:
25.1.2023-13:22
Regina
Happy 18! :cool:
25.1.2023-1:19
Tirilli
Danke Regina! :h:
1.1.2023-10:46
Regina
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2023! :)
31.12.2022-16:35
Kathy
Nein Ihr Lieben, ich zweifle nicht an euren Verstand. :)
Heutzutage weiß man nie dank AI ob eine Waschmaschine tatsächlich eine ist. :D
Bei mir rülpsen noch ganz andere Geräte. :clown:
30.12.2022-13:38