Ausgewählter Beitrag

Die Seele?

Bitte sag mir, wo ist denn für dich die Seele? In der Brust? Oder im Kopf?

Ich kann mir denken: "in der Gesamtheit" werden manche antworten.
Aber! Empfindest du bei "Kopf" mehr Bedürfnis zu widersprechen als bei "Brust"? Viele tun das. Aber warum denn dies? Etwa, weil das Herz auf Gefühlsregungen reagiert? Der Verursacher aber, das Gehirn wird also vergessen? Immer diese Gefühlsbetontheit...tz tzz. ;-)

Als wenn die Seele nur die Summe der Gefühle wäre.

Es gibt nichts, das so schwer definierbar ist wie Seele. Wir wissen nicht einmal wo sie ist. Und trotzdem glaubt fast jeder an sie.

Ich habe eine Bitte.

Lieber Leser, könntest du den Satz dort unten für uns alle vervollständigen?


Ob mit oder ohne Nachdenken, ob einfach nur aus dem Bauch heraus, oder intellektuell. Ob analysierend, meditativ oder kunstvoll. Oder blumig, andeutend, umschrieben, schlicht... alles ist willkommen!
Ich werde dann alle Sätze aus dem Kommentarfeld direkt hier reinkopieren. Ein Bild aus Worten wird entstehen. Unser gemeinsames Bild der Seele. Ich bin schon sehr gespannt, was für ein Bild das sein wird!
Ich selbst mache einfach mal den Anfang.

Seele ist für mich.....

.....der älteste Teil von mir. [Tirilli]

.....der Dornröschenkuß des Schöpfers. [Bärenmami]

.....mein innerstes Leben. [Gabriela]

.....der Spiegel meiner Wünsche, Träume, Sehnsüchte. [Renate]

.....der beste Wegweiser und Ratgeber [Edith]

.....mein innerstes Licht [Anne]

.....mein innerer Himmel [Trommlerin]

.....mein inneres Zuhause. [Christina]

.....das Lebendige in mir. [Helga]

.....mein innerer Garten, der in den Grundzügen angelegt ist,
sich aber jahreszeitengleich in einem ständigem Wandel befindet.
.....meine Wohlfühloase. [Anette]

.....das Geschöpf an sich. [Claudia]

.....dort wo das Leben existiert. [Inge aus HH]

.....mein Weiterleben... [Namu]

..... das ICH, das was bleibt wenn ich nicht mehr bin! [Kerstin]

.....mein innerster Kern, das, was wirklich mein ICH ausmacht.
[Astraryllis]




Vielen Dank, dass ihr etwas so sehr Privates mit anderen teilt! Ich finde das nicht selbstverständlich...

Nickname 20.04.2007, 01.19

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

17. von Eva

schade, komme erst heute vorbei, aber toll hast Du die Antworten auf der Karte verwoben.
Seele ist für mich die Quelle meines Seins.
Hier kann ich auftanken, mich erfrischen und bekomme Antworten auf alle Fragen.

Grüße von Eva :)

vom 22.04.2007, 18.13
16. von Astraryllis

... mein innerster Ken, das, was wirklich mein ICH ausmacht.

Super Idee mit diesem Thema umzugehen. Gefällt mir gut! :)

vom 20.04.2007, 21.44
15. von Kerstin

Seele ist das ICH, das was bleibt wenn ich nicht mehr bin!

vom 20.04.2007, 20.15
14. von Namu

....mein Weiterleben...

vom 20.04.2007, 20.10
13. von Inge aus HH

Eine tolle Frage! Die Seele ist für mich dort wo das Leben existiert. :)

vom 20.04.2007, 19.21
12. von Claudia

Seeele ist für mich...
das Geschöpf an sich.



vom 20.04.2007, 18.16
11. von Christina

Korrektur:soll heißen:mein inneres zuhause.
sonnige Grüße

vom 20.04.2007, 16.09
10. von Frau Waldspecht

... mein innerer Garten, der in den Grundzügen angelegt ist, sich aber jahreszeitengleich in einem ständigem Wandel befindet.
... meine Wohlfühloase.

vom 20.04.2007, 15.43
9. von Helga

Seele ist für mich...
...das Lebendige in mir.
Liebe sonnige Wochenendegrüße

vom 20.04.2007, 15.23
8. von Christina

... mein Zuhause.

vom 20.04.2007, 10.42
7. von Trommlerin

... mein innerer Himmel

vom 20.04.2007, 09.03
6. von Anne

Die Seele ist mein innerstes Licht

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Anne

vom 20.04.2007, 08.39
5. von Edith

....der beste Wegweiser und Ratgeber

vom 20.04.2007, 08.36
4. von Renate

... der Spiegel meiner Wünsche, Träume, Sehnsüchte.

Ich freu mich schon auf das gemeinsame Bild, das du daraus bastelst ... fühl dich lieb gedrückt für den wunderschönen Gedanken!

Renate

vom 20.04.2007, 08.29
3. von Gabriela

.....mein innerstes Leben

vom 20.04.2007, 06.53
2. von Bärenmami

...der Dornröschenkuß des Schöpfers.

nur ein halber Satz..Mensch ist das schwierig für jemanden, der nie genug Worte haben/finden kann!

lg Barbara

vom 20.04.2007, 06.06
1. von Oskar Unke

Hallo Tirilli,
zwar ein äußerst interessantes Thema, aber Oskar's Seele ist noch im tiefen Wald.
VG
Oskar
:D :D :D

vom 20.04.2007, 03.52
Shoutbox

Captcha Abfrage



Rote Rache
von Rote Rache

Do hot die guute Fraa aaber viel recht. Ih esse au 4 Knoplich om Tog.
Grieß sie
Zora :D :D :oha: :cool:
26.3.2020-1:58
Kathy
Leute! Bei allem rumblödeln: Der Ernst der Lage lässt mich nur hoffen, Ihr seid und bleibt Alle gesund. Gebt auf Euch acht!
Die Natur erholt sich gerade vom Menschen, es hat alles seinen Sinn!
21.3.2020-0:29
Regina
Ach so :D da bin ich aber froh, Kathy :-) aber nun wissen Sie was zu tun ist, falls Husten sich meldet :D
9.3.2020-18:44
Kathy
LOL, Danke Regina :D - wenns dann soweit kommt, aber das da unten war nur ein C-Scherz. :cool:
°^°^°
o ohh :-O
8.3.2020-22:42
Regina
Oh weh! :-( Viel trinken, aber nix Kaltes, Hustenbonbons lutschen, Hustensaft schlucken, Honig löffeln... gute Besserung und alles Liebe :-)
8.3.2020-22:22