Ausgewählter Beitrag

Es gibt nichts was es nicht gibt.

Was würdet ihr von der Idee halten, auf der Autobahn einen überdachten Mittelstreifen für Radfahrer zu bauen, dessen Dach auch noch aus Solarzellen besteht und damit Strom produziert?

Nö, nicht? Hirngespinste, unrealistisch, lohnt den Aufwand nicht, fährt ja fast keiner!

Irrtum, sowas existiert! In Korea auf der Autobahn zwischen Daejeon und Sejong und diese Entfernung ist kein Klacks!

Hier sehr ihr das, ist mit einer Drohne aufgenommen.

Nickname 02.04.2015, 22.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von christine b

unglaublich aber eine tolle idee, solarzellen auf der autobahn. tzzzz.... :nachdenk:

vom 05.04.2015, 22.32
1. von Rona

Oh - interessant! Ab und zu hab ich mir ein Radlweg an der Autobahn gewünscht.
warum für mich das Radeln am Mittelstreifen nicht in Frage kommt:
a) die Abgase und
b) der Lärm .

Die Solaranlage finde ich super!


vom 03.04.2015, 23.55
Shoutbox

Captcha Abfrage



Kathy
Ooh, von mir auch Happy18!! , die Pubertät ist überstanden :D . Mein Kommentar zu Mühe und Muse eines Blogs war jetzt aber Zufall :) . Fettes Dankeschön für dein Durchhaltevermögen, lieb Tii. :h:
25.1.2023-13:22
Regina
Happy 18! :cool:
25.1.2023-1:19
Tirilli
Danke Regina! :h:
1.1.2023-10:46
Regina
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2023! :)
31.12.2022-16:35
Kathy
Nein Ihr Lieben, ich zweifle nicht an euren Verstand. :)
Heutzutage weiß man nie dank AI ob eine Waschmaschine tatsächlich eine ist. :D
Bei mir rülpsen noch ganz andere Geräte. :clown:
30.12.2022-13:38