Ausgewählter Beitrag

Etwas schwierig, im Moment....

Das verletzte Auge bleibt zu. Ist besser so, denn jeder Lidschlag kann die verletzte Stelle wieder aufreißen. Außerdem ist das Auge eh total zugeschwollen. Wenn ich das gesunde Auge zu sehr öffne, spannt sich das Lid vom kranken Auge an, das tut sehr weh, darf also nicht sein. Bewegen soll ich die Augen auch nicht, das spüre ich. Was bleibt also?

Herumliegen mit geschlossenen Augen.

Das ist genau die Situation um zu schlafen. Tatsächlich verschlief ich gestern fast den ganzen Tag. Und dann die Angst vor einer schlaflosen Nacht....

Ich nahm mir vor, das erwartete Wachliegen mit gewisser Demut anzunehmen. Nicht wehren dagegen und die aufkommenden Gedanken als Anregung sehen, um mit irgendwas weiterzukommen. Aber ich schlief sofort ein. Fast bis jetzt! Ein Wahnsinn, im Zeitraum von 24 Stunden hatte ich nur etwa drei nicht geschlafen! Dass man das überhaupt kann!

Ich versuche, mir Positives aus der Lage zu nehmen. Zum Beispiel kann ich jetzt besser nachvollziehen, wie es Blinden geht. Ich hatte ja gar nie bedacht, wie unglaublich wenig sie tun können! Mir ist bewusster, wie sehr doch alle meine Hobbys vom Sehsinn abhängig sind.

Manchmal, wenn ich aufwachte, tat ich reflexhaft einen Lidschlag. Und zack, riss die Wunde wieder schmerzhaft auf. Geduld! Anscheinend soll ich die jetzt wohl trainieren?
Und auch hier in der Webseite, gerade eben baute sie sich von selbst wieder neu auf und der ganze Beitrag war wieder weg. Ich hatte es gar nicht bemerkt, weil ich im Moment beim Schreiben fast gar nicht auf den Bildschirm sehe.

Ich bin doch eh ein geduldiger Mensch! Also bitte, das müsste ich jetzt nicht extra trainieren müssen! ;-)

Nickname 03.03.2010, 12.44

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von vonferdl

auge zu und durch!

vom 04.03.2010, 17.06
4. von Eveline

Herr gib mir Geduld - aber plötzlich!! :clown:

Folg!!!

vom 04.03.2010, 16.01
3. von Renate

liebe tirilli
ich wünsch dir, dass du trotz deines missgeschicks die geduld nicht verlierst.
manchmal brauchen wir menschen anlässe, um wieder zu lernen, mit uns selber fertig zu werden.
alles alles gute und baldige besserung!
lg aus norwegen von
renate

vom 04.03.2010, 09.53
2. von Viola

Ohje, da wünsche ich gute Besserung und dass die Geduldsprobe zu Ende ist, ehe selbiger Faden reisst.


vom 04.03.2010, 07.22
1. von frechdachs

Kannst Du nicht ganz sacht eine Augenklappe über das verletzte Auge machen, um den Reflex-Lidschlag zu vermeiden? Mit viel Polsterung drunter und wie gesagt, nur ganz lose ?

*daumendrück* wg. schwarzen Punkt und grauer Star

Ich wünsche Dir baldige Heilung.

vom 03.03.2010, 14.21
Shoutbox

Captcha Abfrage



Kathy
Ooh, von mir auch Happy18!! , die Pubertät ist überstanden :D . Mein Kommentar zu Mühe und Muse eines Blogs war jetzt aber Zufall :) . Fettes Dankeschön für dein Durchhaltevermögen, lieb Tii. :h:
25.1.2023-13:22
Regina
Happy 18! :cool:
25.1.2023-1:19
Tirilli
Danke Regina! :h:
1.1.2023-10:46
Regina
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2023! :)
31.12.2022-16:35
Kathy
Nein Ihr Lieben, ich zweifle nicht an euren Verstand. :)
Heutzutage weiß man nie dank AI ob eine Waschmaschine tatsächlich eine ist. :D
Bei mir rülpsen noch ganz andere Geräte. :clown:
30.12.2022-13:38