Ausgewählter Beitrag

Frau Schnuzl beschwert sich.

schnuzl_gestr.jpg

*grummel* Ich will jetzt nicht, dass du mich anfasst, Wurschti!!!!

Gestern war ein schrecklicher Tag! Es fing damit an, dass die mir in der Früh nur halb so viel Wurschti auf mein Tellerlchen legte! Ich natürlich zu ihr, stupfte... nix. "Nein Schätzchen!" sagte die einfach. Pah! Ich legte mich vor sie auf den Rücken - Demut!! "Aus!!! Nein Schätzchen!" Unerhört! Ich wartete drei Minuten damit die ihr Nein vergisst... *stupf* - nix! *schmier* - nix!!! Ich dachte nur noch: liebt die mich etwa nicht mehr? Ich trottete dann mit hängenden Lefzen in den Garten.

Gleich aber würde es dicker kommen, ich spürte das, fragt mich nicht warum! Wurschti ließ auch tatsächlich gleich darauf ihr Prtschz verlauten, das macht sie immer, wenn es Gutti gibt. Aber glaubt ja nicht, dass ich jetzt gleich kam!!! Nönö, ich nicht! Klug wie ich bin, hielt mich erst mal bedeckt. Die aber immer wieder: "Prtschz, prtschzz Gutti Gutti da da!!"

Ihr müsst verstehen, irgendwann musste ich trotz meines schlechten Bauchgefühls nachsehen gehen!!

Da war auch wirklich was. Ganz klein das Gutti, aber immerhin! Voll Misstrauen begann ich vorsichtig zu schnabulieren. ABER DANN!!!!!!! Kaum war der Bissen einverleibt, packte die mich abrupt und steckte mich voller Gewalt in so einen engen Käfig!!!! Ich war sprachlos! Wusste aber sofort was jetzt kommt! Eine halbe Stunde Horror in einem grummelnden, rüttelnden Gefährt und am Ziel: Folter!!! Oh Gott, dieses autoritäre Zweibeinerarsc...ch im weißen Stoff sollte mir was tun!!!!!
Ich quäkte zuerst, schrie dann immer mehr und schließlich imitierte ich fortwährend den Schrei des Pfaus. Es half nichts. Sie immer: "Iss ja nix!" ...Nix iss??? Soll sich doch die Elende selbst mal in den bebenden Käfig sperren, dann kann sie mal sehen ob nix iss!!! Ich versuchte mich mit aller Körperkraft zu befreien. "NEIN, Muschl!" rief die dann wieder und wieder im falschen süßlichen Ton: "Iiiiss ja nix!" BLÖDE KUH!! Und ich ganz ausgeliefert. Etwas schnappte dann ruckartig in mir nach Luft, ich sag euch.... TRAUMA!!!
Gottverlassen fühlte ich mich, verzweifelt, im Stich gelassen, misshandelt!!!!

Was dann kam, kann ich gar nicht erzählen, Leute, es war zu viel. Ich weiß nur noch wie ich mich wehrte! Grausliche Paste im Maul, ein Pieks!! So viel habe ich noch mitbekommen, ich soll wieder hin! Eööööööööööeö!!!!! Irgendwas von Nahrkoße, das ist sicher aber nicht nahrhaft! Zahnstein. Leute, was brauch ich schöne weiße Zähne? Nu sagt!!
Zurück habe ich wieder viel gegreint.... Fast kollabiert bin ich! Der doch egal. "Waaaarten" rief sie immer. Und: "Maaagst du ein Guttiii?" Nein danke!! Schließlich sangen wir im Chor.

Ich hätte euch ja jetzt gebeten, besänftigend auf Wurschti einzuwirken, aber die liebt mich nicht mehr!!! Ich war sehr verwirrt als ich heim kam, konnte es nicht fassen, wieder im Paradies zu sein! Wurschti ließ mich dann gleich mit den fremdendeln Gästen allein! Ich erkannte die zuerst nicht einmal, so verwirrt war ich!
Bis spät in die Nacht blieb die Wurschti weg und redete dann fast nur nur mit denen!!

Ich sollte den internationalen Katzengerichtshof anrufen!!!!

Leute, ich bin jetzt nicht fähig euch zu grüßen, Zweibeiner sind plöd!!!!

Nickname 27.06.2007, 21.30

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Leila

Liebe Frau Schnuzl,

ja, ich bin wohl in einer anderen Situation, als du. Du darfst in Gärten umher schlendern, ich bin nur daheim Als ich durch diese plöde Kiste auch kurz vor dem Infarkt stand, sagte die Tierärztin zu meiner Dosi: „wenn Leila dadurch so mitgenommen wird, lassen
wir die Impferei einfach sein, sie kommt ja nicht raus.“ Eine kluge Frau diese Ärztin ;)

Sollte wirklich mal etwas dringendes sein, dann würde sie mich auch zu mir kommen. Mit drei Monaten, bin ich zu meinen Dosis gekommen, mit einer ganz üblen Vorgeschichte, deshalb diese Sonderbehandlung. Nun bin ich 14 Jahre alt und hoffentlich bleib ich auf meine alten Tage noch verschont ...

Alles Liebe für dich und deine Dosi ~ die Leila :)

vom 29.06.2007, 09.16
5. von Maria


Frau Schnuzl,

es reicht!
Ich erlebe Sie als egozentrisch.

Ihr Frauerl weiß, was notwendig ist. Und ich bin mir sicher, dass sie nichts tut, was letztendlich Ihnen, Frau Schnuzl, schadet.
Auch wenn manchmal ihre Schritte und Handlungen nicht nachvollziehbar sind.

Durchaus mit Verständnis für Sie, Verehrteste, aber mit bedeutend mehr für Ihre Dosi
Maria


vom 28.06.2007, 17.06
Antwort von Nickname:

GEEEEENAU!!! Jawohl! Gut, dass du das sagst! Hast du wohl genau hingehört, Frau Schnuzl?
perlweiss_durchs.gif

abgelehnt_cat.gif

4. von Leila

Liebe Frau Schnuzl,

mir stehen die Haare zu Berge! Sie Ärmste, was sie durchlitten haben. wut Diese Kisten sind Freiheitsberaubung, jawohl! Ich hab da noch ganz
scheußliche, frühkindliche Erinnerungen und bin traumatisiert fürs
ganze Leben.... Jedenfalls, hab ich es geschafft und muss in keine Kiste mehr. :D Wir können und ja mal von Frau zu Frau darüber unterhalten ... ;)
Liebe Grüße und ein Drückerle für sie ~ Leila :)

vom 28.06.2007, 08.45
Antwort von Nickname:

Gell ja! Wie nur, oh Leila hast du DAS geschafft? :=(
3. von Eveline

Lieb Frau Schnuzl,

die Olle kriegt grad gar nix hin, nicht mal ihren Herrn Petrus hat die im Griff!!! wut

Hoffentlich hat sie wenigstens den Obersten da, nicht, dass der den Fluß und den See da austrocknen lässt!!!

Ihnen alles Gute und gute Besserung, leider kann ich Ihnen dieses WE nicht helfen, siehe oben wut *schluchz* :(

Schnuzlpflanztürüllüüü!!!

@ Herr vonferdl
tztztztz :D ähm, sorry: wut *gg

Busserls********
Eveline

vom 27.06.2007, 22.31
Antwort von Nickname:

Die lässt ausrichten, sie hat alles! :=(
2. von vonferdl

schnulzl, da haste ja noch mal glück gehabt. wenn die plöde dich nämlich zum schinesen gebracht hätte, gäbs dort heute auf der speisekarte "schnulzl gedünstet". :D

vom 27.06.2007, 22.12
Antwort von Nickname:

*Haare sträubt*

*kreisch*!!!!!!!!!!!
1. von OmaMorkie

*murr*
*stubs geb*
Frau Schnuzl, du ahst da aber noch Glück gehabt. Echt jetzt. Als die hier mich das letzte Mal einsperrte, da hat sie mich direkt dagelassen!! ALLEINE!!!
Und dann, also..mich schüttelts immer noch, wenn ich nur daran denke. Die haben mir dann eine Spritze gegeben *fauuuuuchhhhhh*, dann weiß ich nichts mehr, aber als ich wach wurde - es fehlen mir seit dem DREI Zähne.
Gut, einer davon tat mir sehr weh - aber hallO???? Fragt man da nicht vorher mal nach???
Aber ganz im Vertrauen,. seit ich da auch den Zahnstein abgemacht kriegte - ich sage dir, das Futter - boah, so lecker wie es vorher nie war - echt jetzt!
Und hinterher - du wirst mind. drei Tage lang nach Strich und Faden verwöhnt. Einfach mal ein wenig wanken, große Augen machen, als seihst du noch etwas unter Narkose *murr* - die fiepen sofort und machen alles, was du willst.
*schnurr*
Aber trotzdem, ich brauch das so bald nicht wieder.
*mit der Nase stubs*
Lass dir nichts gefallen, schließlich bist du nicht ihr Eigentum. Und wenn sie sich doch durchsetzt, ich werde an dich schnurren..äähm..denken.
*mauz*
Oma Morkie

vom 27.06.2007, 22.07
Antwort von Nickname:

Ach Oma Morkie, duuu!
Danke, das mach ich!!!

*schnurrrr*
Shoutbox

Captcha Abfrage



Kathy
Ooh, von mir auch Happy18!! , die Pubertät ist überstanden :D . Mein Kommentar zu Mühe und Muse eines Blogs war jetzt aber Zufall :) . Fettes Dankeschön für dein Durchhaltevermögen, lieb Tii. :h:
25.1.2023-13:22
Regina
Happy 18! :cool:
25.1.2023-1:19
Tirilli
Danke Regina! :h:
1.1.2023-10:46
Regina
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2023! :)
31.12.2022-16:35
Kathy
Nein Ihr Lieben, ich zweifle nicht an euren Verstand. :)
Heutzutage weiß man nie dank AI ob eine Waschmaschine tatsächlich eine ist. :D
Bei mir rülpsen noch ganz andere Geräte. :clown:
30.12.2022-13:38