Ausgewählter Beitrag

Für meine geliebte Frau Schnuzl

herz_fuer_schnuzl.jpg

Danke dafür, dass du mich zu deinem Frauchen erwählt hattest.
Danke für das große Glück das du mir täglich so intensiv schenktest.
Ich hoffe, du bist jetzt in einer Ebene, in der es dir wieder gut geht!
Ich werde dich niemals vergessen!

Nickname 03.11.2008, 13.23

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

25. von Zitante Christa

Ich fühle und leide mit Dir, Tirilli, weil ich weiß, wie schmerzhaft eine solche Trennung ist.

Der Schmerz wird mit der Zeit nachlassen und der Erinnerung an schöne Zeiten Platz machen - ich wünsche Dir, daß es nicht zu lange dauert.

Liebe Zitantengrüße von
Christa

vom 04.11.2008, 16.32
Antwort von Nickname:

Liebe Christa, ich glaube was du sagst, du bist ja leider so eine Erfahrene im Leid. Es wird besser werden, ja. Danke für den Wunsch!
Dir alles Gute einstweilen!
24. von Die Schlafwandlerin

{{{Tirilli}}}

Ich drück dich ganz lieb!

Viel mehr kann ich leider gerade nicht schreiben, aber ich war/bin gedanklich in den letzen Tagen sehr viel bei dir/euch.

Liebe Grüße,
die Wandlerin

vom 04.11.2008, 15.06
Antwort von Nickname:

Liebe Wandlerin,  das Umarmen in Gedanken ist mir viel Wert, vielen Dank!
Wir lesen uns dann wieder! Hab es gut einstweilen!
23. von Karin

Es tut mir schrecklich leid für Dich! Das trifft Dich sicherlich viel stärker als andere Haustierbesitzer, ich weiß, wie sehr Du an Deinem Kätzchen hängst.
Ich hoffe, Du wirst es bald schaffen, an sie zu denken, ohne dass es Dir das Herz zerreißt, sondern indem Du all die schönen und glücklichen Momente mit ihr in Erinnerung behältst.
Alles Liebe Karin

vom 04.11.2008, 09.58
22. von Helga

Ich drück dich ganz fest, liebe Tirilli. Schön, dass ich Euch beide kennenlernen durfte!
Mitfühlende Grüße
Helga

vom 03.11.2008, 23.11
21. von Manuela

ohh...*schluck*...es tut mir leid.
Zünde mal noch gleich eine Kerze an für Dich und Dein Büsi.

Alles Liebe Manuela*

vom 03.11.2008, 22.00
20. von Claudia

habe grade Kloß im Hals und Tränen drängen sich in meine Augen.

Durfte sie ja kennenlerne und erleben wie ihr aneinander hingt.

Jeden Tag habe ich mit banger Erwartung in Dein Blog geschaut.

Es tut mir so Leid für Dich um das Schnuzelchen.

Sie wird mir auch fehlen.

Liebe Umarmung der Anteilnahme
Claudia

vom 03.11.2008, 21.59
19. von shayanna

auch wir werden Frau Schnuzl nicht vergessen.
und ich denke, ich weiß wer am ende der regenbogenbrücke auf sie gewartet hat....

ich bin sehr traurig...
shayanna




vom 03.11.2008, 21.49
18. von Martina

Liebe Tirilli,

ich drück Dich einmal ganz fest!

Wie hattest Du mir letztens geschrieben "sie sind eines der schönsten Geschenke dieser Welt" ...... ja das sind sie.

Frau Schnuzl wird es am anderen Ende des Regenbogens gut gehen, ganz bestimmt!

Stille Grüße von Martina

vom 03.11.2008, 21.47
17. von Monika

Mensch, hab gerade davon erst erfahren, heute morgen war ich noch so hoffnungsvoll ... *schiiief*

Arme Tirilli *indenArmnehm* aber wenn die Ärztin es meint daß es so am Besten ist, war es doch so... *schnüff* Ich kann mir gut vorstellen wie es dir geht...

und was du im vorherigen Beitrag sagtest mit dem nicht-sterben-können weil jemand einen zu fest hält, hörte ich schon öfter von Menschen... also klar, auch bei Katzen mit ihren für uns außergewöhnlichen Sinnen... und speziell bei euch, wo ihr euch so nah wart.

Aber nun ist sie rüber "auf der anderen Seite", wie ichs nenne... und ich glaube sicher, daß es ihr gut geht dort!

In deinen Erinnerungen lebt sie weiter, und wenn sich dein Schmerz etwas beruhigt hat, kannst du dich wieder an den schönen Erinnerungen erfreuen.

Auch ich werde mich wohl noch an Frau Schnuzl eine ganze Weile und gern erinnern, war sie doch Teil von dir... und auch ich las ihre Erzeihungsversuche nur zu gern...

Ich wünsch dir viel Kraft, daß du diese schwere erste Zeit gut überstehst... und bald wieder Freude findest.

ich möcht noch gern so viel sagen, aber mir fehlen irgendwie die Worte...

dewswegen schick ich dir nun einfach noch ganz viele Grüße und sei umarmt von Monika

vom 03.11.2008, 20.46
16. von Iris

Es tut mir sehr leid um Deine Frau Schnuzl und ich kann mir gut vorstellen, wie unendlich traurig Du bist.
Meine Gismo ist fast 17 und ich fürchte mich davor, eines (hoffentlich fernen) Tages vor der gleichen Entscheidung zu stehen...

Liebe Grüße von Iris

vom 03.11.2008, 20.05
15. von Arabella

Liebe Tirilli, das ist für Dich:

Poema a un Gato (de Borges)

No son más silenciosos los espejos ni más furtiva el alba aventurera;
eres, bajo la luna, esa pantera que nos es dado divisar desde lejos.
Por obra indescifrable de un decreto divino, te buscamos vanamente;
más remoto que el Ganges y el poniente, tuya es la soledad, tuyo el secreto.
Tu lomo condesciende a la morosa caricia de mi mano. Has admitido,
desde esa eternidad que ya es olvido, el amor de la mano recelosa.
En otro tiempo estás. Eres el dueño de un ámbito cerrado como un sueño.

Ich denke an Dich.

Sei umarmt von Arabella

vom 03.11.2008, 19.41
14. von Edith

Liebe Frau Schnuzl,
Ihre köstlichen Beiträge in diesem
Forum fehlen mir schon jetzt. Über
Ihre geglückten Erziehungsversuche
an Wurschti habe ich Tränen gelacht.
Jetzt weine ich mit Wurschti mit.

vom 03.11.2008, 19.34
13. von Frau Mo

Es tut mir so leid um Dein liebes Schnuzelchen!!! Es is so furchtbar, wenn einen ein Tier so lange Jahre durchs Leben begleitet und dann von einem geht...
Ich habe meine liebe Gina ja auch vor 2 Monaten das letzte Mal zum Tierarzt begleitet und das Schlimmste ist, wenn man dann nach Hause kommt und diese Leere spürt.
Ein Tier füllt ein Haus mit seiner Aura so aus, das spürt man erst, wenn es nicht mehr da ist.
Das hab ich sogar bei Meerschweinchen, Hasen und meiner geliebten Maus gefühlt, aber bei einem Hund oder einer Katze ist das noch viel Schlimmer, weil man ja noch mehr Verbindung zu seiner Seele hat und so viele Jahre gemeinsam lebt.
Mir kommen nun auch die Tränen... ein Abschied ist so schwer, ob von Menschen oder Tieren.
Das ist eigentlich der größte Beweis, dass Tiere eine Seele haben, dass man um sie genau so trauert.
Aber das Gefühl der Leere im Haus wird weniger, und dann bleibt die schöne Erinnerung!

Sei ganz, ganz fest umarmt, und ich denke mit Dir an sie!


vom 03.11.2008, 19.31
12. von Eva

Liebe (((Tirilli))) .... so viele Tiere sind letztes Jahr und auch dieses gegangen .... ich stelle mir vor, dass sie jetzt zusammen auf einer himmlischen Wiese spielen und sich in der Sonne räkeln .... ich hoffe Frau Schnuzl hat meiner Julia ein paar liebe Grüße mitgebracht.
Worte können Deine Trauer nicht lindern ... aber ich denke an (((Dich))) ....
herzliche Grüße von Eva


vom 03.11.2008, 19.04
11. von katinka

Ja, ihr wird es gut gehn. Ich bin fest davon überzeugt.
Es ist nur die sterbliche materielle Hülle, die ihr Schmerzen bereitet hat, zurückgeblieben.
Sie ist jetzt in diesem wunderbaren Haus, in dem es keinen Tod gibt.

(((Tii)))


vom 03.11.2008, 18.37
10. von Quizzy

Liebe Tirilli,

danke für diesen Eintrag, denn ich hab mir solche Sorgen um dich gemacht.

Ich finde nicht die richtigen Worte, um dir mein Mitgefühl auszudrücken, lass dich einfach lieb umarmen.

Herzlichst
Renate

vom 03.11.2008, 18.23
9. von Yolanda

Liebe Tirilli

Das Annehmen des Verlustes eines Tieres, das wir lieben, ist mit eine der schwersten Aufgaben, die wir in unserem Leben zu bewältigen haben.

Ich schicke Dir viel Kraft für diese Aufgabe

Yolanda

vom 03.11.2008, 18.11
8. von Julia

Liebe Tirilli,

die letzten Wochen war ich in Gedanken immer wieder bei Dir und Deinem Kätzchen - heute ganz besonders! Ich wollte einfach, dass Du das weißt...

Eine feste Umarmung von einer sonst eher stillen, mitfühlenden
Julia


vom 03.11.2008, 18.08
7. von Inge aus HH

Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual der Erinnerung in stille Freude. Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel, sondern wie ein kostbares Geschenk in sich. 

Dietrich Bonhoeffer


vom 03.11.2008, 17.50
6. von christine b

mir kommen die tränen, es ist also so weit und deine liebe schnuzeline ist über die regenbogenbrücke gegangen und tobt mit den katzen auf der himmlischen spielwiese.
wie es dir jetzt geht, ahne ich, es ist so schwer und man muß so weinen und sucht überall das tier, hört es gehen und sieht es sogar im raum, auch wenn es nur eine strickjacke am boden ist oder eine handtasche.
genau ein jahr war es gestern her, dass ich meine liebe dackeline daisy einschläfern lassen mußte.

sei lieb gedrückt von mir!
machs gut,
grüße von christine


vom 03.11.2008, 17.21
5. von Eveline

Sie ist da jetzt und dankt dir: denn besser hätte sie es nirgends haben können!!
((((((((((((Tii))))))))))))

vom 03.11.2008, 14.33
4. von Bea

Liebe Tirilli
fühl dich auch von mir feste umarmt und gedrückt. Ich denke an dich.
Es grüsst dich lieb,
Bea

vom 03.11.2008, 14.14
3. von Frau Waldspecht

Ich denke an Dich und wünsche Dir Kraft, den Abschied anzunehmen und positive Erinnerungen zu behalten.
((Tirilli))
Herzliche Grüße, Anette

vom 03.11.2008, 13.58
2. von Andrea

Liebe Tirilli,

habe selbst grad Tränen in den Augen und muss schlucken.
Fühl auch du dich von mir ganz feste gedrückt.
Denk ein wenig an die Regenbogenbrücke... Frau Schnuzl tobt dort nun wieder herum.

Es tut mir so leid. Sie wird immer in deinem Herzen sein.

Denke fest an dich.
Liebe Grüße Andrea

vom 03.11.2008, 13.55
1. von SabineLi

Liebe Tirlli, fühl Dich ganz feste von mir gedrückt!



Schöne Tage - nicht weinen, dass sie vergangen, sondern lächeln, dass sie gewesen. R.Tagore



Ich denke an Dich!!!!
LG Sabine

vom 03.11.2008, 13.34
Shoutbox

Captcha Abfrage



Kathy
Ooh, von mir auch Happy18!! , die Pubertät ist überstanden :D . Mein Kommentar zu Mühe und Muse eines Blogs war jetzt aber Zufall :) . Fettes Dankeschön für dein Durchhaltevermögen, lieb Tii. :h:
25.1.2023-13:22
Regina
Happy 18! :cool:
25.1.2023-1:19
Tirilli
Danke Regina! :h:
1.1.2023-10:46
Regina
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2023! :)
31.12.2022-16:35
Kathy
Nein Ihr Lieben, ich zweifle nicht an euren Verstand. :)
Heutzutage weiß man nie dank AI ob eine Waschmaschine tatsächlich eine ist. :D
Bei mir rülpsen noch ganz andere Geräte. :clown:
30.12.2022-13:38