Ausgewählter Beitrag

Idee für ein nicht mehr virtuelles Tagebuch

Der vorige Eintrag ist ein bisschen lang, ich weiß. Sicher wird jeder drüberklicken. Aber da konnte ich nichts weglassen. Außerdem hat es mir so ausführlich Spaß gemacht und manchmal lese ich ja auch alte Beiträge und erinnere mich wieder.

Dieser jetzige Beitrag ist unter "Ideen" eingeordnet, eine Rubrik die peinlich wenig enthält.  Die folgende Idee schwirrte mir schon oft im Kopf herum:

Wenn Blogger alte Beiträge löschen müssen, weil der Webspace nicht mehr ausreicht, fällt ihnen das oft schwer. Es liest zwar keiner mehr das alte Zeugs, aber selbst würde man gerne darin blättern... wenn man nicht so umständlich suchen müsste.

Die Idee ist, dass sich einer eine Software entwickelt mit der er aus Blogs schnell ein Heftchen oder gar ein Buch machen kann. Sowas müsste doch möglich sein? Damit könnte man sicher verdienen, ich vermute, viele Blogger würden begeistert bestellen.... Natürlich nur für sich, eh klar, also so gut wie immer nur ein Exemplar. Das dürfte wohl preislich ein Problem sein. aber sowas muss narürlich und kann ruhig einiges kosten. Also ich würde mir sowas bestellen, auch wenn es...sagen wir mal, 50 oder mehr Euros kosten würde.maus_wunschzettel.gif Und ihr?

Nickname 10.06.2008, 00.51

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Kerstin

Ja ich meine auch bei BLW in den FAQ was gelesen zu haben, dass man so einen jährlichen Abzug vom Blog machen kann. Ob das angedacht war und hat aber zuwenig Interesse gehabt?? Am Besten fragst mal nach!

LG
Kerstin

vom 10.06.2008, 14.57
Antwort von Nickname:

Sehr interessant! Hab ich nicht gelesen. Danke für die Info und deinen Kommentar!
Liebe Grüße!
5. von Astraryllis

Eine gute Idee.

vom 10.06.2008, 12.45
4. von Eveline

Brav gelesen hab ich, ich hol mir da mal ein Extralob ab :clown:
Nein, war nicht schwer - und soo lang ja auch nicht, zumindest kam es mir nicht so vor, ist ja auch interessant, ich muss Dennis mal fragen, wie's in Innsbruck ist :)

Die Beiträge könnte ich mir schon ausdrucken, die Beiträge mit Kommentaren wäre schon aufwändiger - und oft sind es doch die Kommentare, die die Beiträge "gut" machen....

Ich weiß aber, dass die Bea CDs macht, wenn ein Blog geschlossen wird - das kann sie sicher zwischendrin auch mal, frag sie, wenn du so was möchtest ;)

Busserls, Eveline

PS: der Karl ist kein Snop, der wohnt nur in der Gegend :D :clown:

vom 10.06.2008, 09.16
3. von Kehrtraud

Früher, als ich noch ganz viel gebloggt habe, hatte ich zum Teil Blog-Einträge auf Vorrat. Vor allem für meinen Erinnerungsblog "die alte Hammerau", denn diese TExte waren mir sehr wertvoll. All diese Beiträge wurden geschreiben im Programm cuecards2000. Das ist freeware und eine Art Textdatenbank. Blogähnlich, aber übersichtlicher. Vor allem kann man darin sehr bequem sortieren. Die ganze Datei lässt sich in eine Textdatei exportieren. Aus dem Blog "die alte Hammerau" ist auf diese Weise ein 140 Seiten starkes Buch geworden. Aber einfach im Copyshop ausgedruckt und spiralisiert statt aufwendiger Bindung.
Aber eine Geschäftsidee wär das (Kopf kratz)bestimmt. :nachdenk:

vom 10.06.2008, 08.22
Antwort von Nickname:

Hallo liebe Kehrtraud!
Wann kommt ihr denn nun? Ist das noch aktuell?
Danke für diese Infos! Das ist sehr interessant! Vielleicht sollte ich mir cuecards2000 im Sommer wenn ich Zeit habe (und wenn es regnet) mal ansehen.
Etwas anderes, falls du zufällig herschaust. Was würdest du für Pflanzen zwischen Rosen setzen? Niedrige müssen es natürlich sein. Ich habe Gartensalbei gesetzt, aber an einer Stelle noch nichts, immer das gleiche will ich nämlich nicht.
Liebe Grüße an die liebe Madame mit dem grünen Daumen! ;-)
2. von Karl

sorry, sollte natürlich heißen*versnobt* und *Snob* :)

vom 10.06.2008, 07.12
1. von Karl

musste mir einmal das blog der Dame ansehen, für die alle, die zum Abschied manchmal *baba* sagen versnopt sind. Auch die Kärntner haben so ihre Eigenheiten ;)
liebe Grüße vom Snop

vom 10.06.2008, 07.04
Antwort von Nickname:

Maa, da bin ich einmal ein bisschen unkorrekt, ein einziges Mal und scho werd ich aufgeblattlt.... pfff. Ich dachte beim Schreiben noch: da wird doch keiner meckern? Dann dachte ich: selba schuld, schließlich, wenn jemand echt baba sagt wie die Dagi.... clown.gif
Servus Karl!
Sag, wer bist denn du? A Österreicher etwa? Gar a Weana?
Du sagst wirklich baba mit weichen b? So etwa: Bbabba... *g* Ich bin eine schlimme Dame, dass du´s nur weißt! *gg*

Griaß di, pfiat di, sers, papa!
pfeifend.gif perlweiss.gif
Shoutbox

Captcha Abfrage



Rote Rache
von Rote Rache

Do hot die guute Fraa aaber viel recht. Ih esse au 4 Knoplich om Tog.
Grieß sie
Zora :D :D :oha: :cool:
- °-° -
Schnittlauchsuppe drüber schütte.
26.3.2020-1:58
Kathy
Leute! Bei allem rumblödeln: Der Ernst der Lage lässt mich nur hoffen, Ihr seid und bleibt Alle gesund. Gebt auf Euch acht!
Die Natur erholt sich gerade vom Menschen, es hat alles seinen Sinn!
21.3.2020-0:29
Regina
Ach so :D da bin ich aber froh, Kathy :-) aber nun wissen Sie was zu tun ist, falls Husten sich meldet :D
9.3.2020-18:44
Kathy
LOL, Danke Regina :D - wenns dann soweit kommt, aber das da unten war nur ein C-Scherz. :cool:
°^°^°
o ohh :-O
8.3.2020-22:42
Regina
Oh weh! :-( Viel trinken, aber nix Kaltes, Hustenbonbons lutschen, Hustensaft schlucken, Honig löffeln... gute Besserung und alles Liebe :-)
8.3.2020-22:22