Ausgewählter Beitrag

König Lear

Von William Shakespeare.
Eines dieser Königsdramen bei denen zum Schluß 90% der Protagonisten eines gewaltsamen Todes gestorben sind.
In Klagenfurt eine Inszenierung, in der die Frauen in Hosen und die Männer in langen Röcken gekleidet sind, der zukünftige König fast ständig einen Müllsack-Lendenschurz trägt, wo auf kahler Bühne Müll angeweht wird und harte Pop-Musik das Schlachten wirkungsvoll untermalt.

Aber es hat gepasst. Und gerade wegen der spannenden Inszenierung war es ein wunderbarer Abend. Beeindruckende Schauspielkunst, besonders von Wolfgang Hübsch.
Einzige Kritik: die Damen nuschelten, vieles war schwer zu verstehen, auch wegen mancher zu lauter Klänge der Band.

Oft hätte ich gerne diesen oder jenen denkwürdigen Satz Shakespeares aufgeschrieben. Einer lautete ungefähr:

"Es ist dumm, alt zu werden bevor man weise geworden ist" ...oder so ähnlich.

Merke ich mir, ich bleibe jung!! *g*

Videoclip mit Szenenausschnitten (wer nur kurz reinsehen will, sollte den kleinen Regler eher zur Mitte schieben, die ersten Szenen sind nicht sehr aussagekräftig)

König Lear in Klagenfurt

Nickname 10.03.2007, 00.55

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Claudia

dieses mit Gewalt auf modern inszenieren nennt man Euro-trash!

Mich ärgert das jedesmal, wenn man klassischen Stoff zu Tode modernisiert!

Also Augen zu und durch
:D

vom 10.03.2007, 01.02
Shoutbox

Captcha Abfrage



Kathy
Ooh, von mir auch Happy18!! , die Pubertät ist überstanden :D . Mein Kommentar zu Mühe und Muse eines Blogs war jetzt aber Zufall :) . Fettes Dankeschön für dein Durchhaltevermögen, lieb Tii. :h:
25.1.2023-13:22
Regina
Happy 18! :cool:
25.1.2023-1:19
Tirilli
Danke Regina! :h:
1.1.2023-10:46
Regina
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2023! :)
31.12.2022-16:35
Kathy
Nein Ihr Lieben, ich zweifle nicht an euren Verstand. :)
Heutzutage weiß man nie dank AI ob eine Waschmaschine tatsächlich eine ist. :D
Bei mir rülpsen noch ganz andere Geräte. :clown:
30.12.2022-13:38