Ausgewählter Beitrag

Mein erstes Miau hier.

Manche Dinge über uns werden von denen, die sich für die Krone der Schöpfung halten, viel zu wenig beachtet. Ja regelrecht verheimlicht werden die. Ein Beispiel: Ich kann knurren und schnurren zugleich!! Bitte, wo hat man schon mal gehört, dass ein Dosi das könnte? Nirgends!! Na seht ihr. Falls ihr mir das nicht glaubt, fragt meine Tirilliwurschti. Nicht gleich, die hat ja den ganzen Abend im Fernsehsessel verpennt (da kommt die nach mir) und ist jetzt ein wenig komisch. Weil ich doch das Blog okkupiert habe. Nach §1 KGB (Katzengesetzbuch) durfte ich das auch!! Bei unbotmäßigem Verhalten einer Dosi/Wurschti, darf der Paragraph angewendet werden!

Grad hat die Vergessliche mich gepackt und mit dem Bauch nach oben in die Arme genommen um zu knuddeln. Ich tu bei der Gelegenheit immer so, als wenn ich das nicht mögen würde, knurre und sage laut "meaao" und schaue Tirilli dabei tief in die Augen. Dabei bleibe ich ganz cool. Total regungslos und entspannt bis zur Schwanzspitze. Aber vorne knurre ich. Und schnurre fast unhörbar leise dazu. Die glaubt dann, ich will nicht. Hehe, dabei tu ich nur so. Man muss ja seine Dosi an der straffen Leine führen, gell.

Morgen werde ich dann ein bisschen über meine hohe Sprachkultur schreiben.
Einstweilen hmrrrmt.
unterschr_frschnuzl.jpg

Nickname 04.05.2007, 02.13

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Trommlerin

Hallo liebe Frau Schnuzl, danke für ihren schönen Brief! :) Endlich mal was, das ich verstehe. Oh, von Sprachkultur versteh ich auch was, bin schon eine ältere Tigerdame...
Liebe Grüße ~ Leila

vom 04.05.2007, 15.39
Antwort von Nickname:

Verehrte Leila, Sie sind mir irgendwie sympathisch! Schade, dass Sie ein Weibchen sind und ich irgendwie nicht ganz fähig, weiß auch nicht genau, warum. *leck*
8. von Falk

Heute früh habe ich via Radio mal wieder diesen netten Paul-Panzer-Beitrag mit den Karthäuserkätzchen anhören können :D

Dünsften, nicht kochen *fg*

Liebe Grüße
Falk

vom 04.05.2007, 13.40
Antwort von Nickname:

Kenn ich nicht, aber eins ist sicher.
Du bist ein ganz pöser Zweibeinlausbub!!!  katzenspur.jpg
7. von OmaMorkie

*schnurr*
Liebe Frau Schnuzl,
*anstubs*
Wissen Sie, ich als gestandene Katzendame *rumtob..murr..mauz..jag* , entschuldigen sie, manchmal überkommt es mich, also ich als gestandene Katzendame möchjte Ihnen gratulieren, zur erfolgreichen Blogübernahme.
Im übrigen mag ich es persönlich gar nicht, auf dem Rücken liegend im Arm zu sein. Ich stelel dann jegliches Geräusch meinerseits ein und fange nach 30 Sekunden (genau 30 Sekunden) an, dezent zu zappeln. Natürlich werde ich dann runtergelassen, gehört sich ja wohl so. Aber bitte, ich liebe es, mich auf den Schoß zu quetschen, wenn meinereine`s Dosi am PC sitzt. Und ich mag es nicht, wenn sie telefoniert. Wissen Sie, sie flegelt sich dann auf die Couch und ich werde nicht mal beachtet! Dann stelle ich mich mauzend vor sie, hüpfe wie wild rum, auf Dosi drauf und wieder runter, munter, munter. Ähm, ich schweife ab.
Ich bin der Meinung, wir sollten uns zusammentun und ein Katzenblog eröffnen und dann die Bloggerwelt erobern.
Katzen an die Macht! (Nungut, wir SIND ja schon an der Macht, unbemerkt, nun wird es Zeit, dass die Dosi´s es auch wirklich merken, ich möchte nämlich endlich, dass die Türen nciht emrh abgschlossen werden! Öffnen kann ich sie ja so schon, aber den Schlüssel drehen, das klappt (noch) nicht.)
Ich habe zuviel geredet, ich werde mich jetzt zurückziehen.
*murrr*
Ihre OmaMorkie

vom 04.05.2007, 12.58
Antwort von Nickname:

Liebe jugendliche Oma Morki!
Ich habe Ihr Fotoalbum gesehen und bin mit Ihrem Aussehen regelrecht zufrieden!! Ganz und sehr, ja..!! Diese Denkerstirn! Darf ich diese jene als Beweis unserer Intellektualitatität dann mal zeigen?
Wissen Sie, ich fühle mich Ihnen erstaunlich nahe. Weiß auch nicht, wo Sie doch eine Oma sind und ich sonst doch eher auf Adonisgepräge stehe....
*gähn* Maunz, das war eine lange Rede. *mich einrolle und was döse* ....
....
Ach ja, was ich noch murmeln wollte... also getragen werde ich im Allgemeinen überhaupt nicht soo gerne! Lieber leg ich mich auf den Rücken vor meine Wurschti und veranlasse sie, vor mir auf die Knie zu gehen damit sie mich bedüdeltknüddelt. Mir reicht das einmal am Tag. Sie will aber mehr! Unersättlich das! Wissen Sie, aber oft tu ich so als wenn ich nicht wollte. Schimpfen ist überhaupt mein Lieblingsspiel und mindestens einmal am Tag fordere ich sie dazu auf.
Man gönnt sich ja sonst nix!
6. von Sternenstaub

Liebe Frau Schnuzl,

na, was ist denn das für ein Beitrag? Unser Geheimnis preisgeben? Heute Abend wird mich mein Dosi hochnehmen, mit dem Bauch nach oben und wird den Kopf dicht an mich halten, um zu hören, ob ich auch leise schnurre! Und dann bin ich ertappt...

Ich komme gerne öfter hier bei dir vorbei, Frau Schnuzl, denn mir gefällt dein Beitrag.

Liebe Grüße

Der Graue (aus der Gattung Maine Coon) :D

vom 04.05.2007, 12.56
Antwort von Nickname:

Hallo verehrter Grauer, Sie wissen ja, 50% unserer Geheimnisse kapieren die ja eh niemals. Also keine Sorge! Danke für Ihre Opinien!
Wünsche wohl zu ruhen!
5. von Bella

Sie sind aber musikalisch, geehrte Frau Schnuzl, da sieht man, dass ihnen ihre Frau Dosi die ganze Zeit was vortirilliert!! :)

Fauls Dägle wünsche!
Streichelhuggelgelocke ;)


vom 04.05.2007, 09.49
Antwort von Nickname:

*uäääääääääääh singe* Hach, ich liebe Komplimente.
Bitte nicht aufhören mit dem Streichelglockenhuggeleien. Danke!
4. von Inge aus HH

Hallo liebe Frau Schnuzl,

nett haste das erzählt. Ein schönes Wochenende wünscht Dir

der Fiete-Kater aus Hamburg
Grüß deine Dosi lieb! :)

vom 04.05.2007, 09.20
Antwort von Nickname:

Herr Fiete-Kater, was sind Sie weit weg! Schade, wo Sie so nett sind. Wir hätten uns viel erzählen können.Na dann wünsch ich Ihnen eine Gabe vom Hamburger Fischmarkt! (Der war übrigens zweimal bei uns, aber Frauschen hat mich nicht mitgehen lassen und auch nix mitgebracht. :-<
Gehaben Sie sich wohligschnurr!


3. von Sabine

Liebe Fr. Schnuzl !
Sie haben einen wunderschön gestalteten Blog! Und ein toller und wichtiger Beitrag!
LG Sabine

vom 04.05.2007, 08.21
Antwort von Nickname:

Sie sind zwar nur eine Zweibeindosi, aber trotzdem freue ich mich über Ihren Eintrag sehr. Schließlich, man muss Ihnen zugestehen, Sie können ja nichts dafür, dass Sie das sind was Sie sind oder zu sein meinen. (Wer weiß, was für eine tolle Kätzin in Ihnen steckt!) ;<) brrrt
2. von Renate

Gestatten, dass ich mich vorstelle? Mein Name ist Herr Leo, Sie dürfen aber gerne Leo zu mir sagen.
Hier klicken
Wie Sie unschwer erkennen können, war ich kaum zu halten, als mich Frau Bramasole fotografieren wollte. Hach, die braucht mich nur anzuschauen und schon schmelze ich dahin ...
Ob sie Ihnen untreu geworden ist? Ich weiss nicht so recht, aber ich glaub, ihr Herz hängt schon sehr an unserem herrlichen Kraichgau. Ob's an den guten badischen Weinen, den herrlichen Hügeln, die sich so schön zum Radeln eignen oder doch an meinem sonnigen Gemüt liegt, muss ich noch herausfinden ... ;).
Bis dahin, mit einem freundlichen Wuff-Wuff
ergebenst Ihr
Leo

vom 04.05.2007, 08.05
Antwort von Nickname:

*kreisch* Katzenbuckel und Haare zu Berge*!!!!!!!!!!!
Hinweg von mir, Sie Ungeheuer!!!! chhhhhhhhhhhhhhh
1. von Gandalf

Liebe Frau Schnuzl!
Bitte den mißratenen 1.Kommentar da unten löschen..da ist mir leider die Pfote verrutscht. So oft darf ich nämlich nicht an den PC, da ist unsere Dosi streng. Aber Paulchen hat ihr ja auch schon mal eine Taste aus dem Laptop rausgerissen.
Wenn §1 KGB angewandt werden darf, muß Ihre Dosi ja mindestens vergessen haben den Napf zu füllen...schlimm!
Aber nun zum Knurren und Schnurren. Das pflegen wir hier nicht. Wir knurren uns schon mal gegenseiteig an, oder eher wir drei Kater werden von den beiden Damen angeknurrt. PUH, mit denen ist manchmal nicht gut Kirschen essen. Aber Paulchen erwischt es häufiger. Irgendwie merken die, daß er anders ist. Sie müssen wissen, der hat ein Fell wie Ihres, nur ist er kohlrabenschwarz. Sogar schwarze Schnurrhaare und Krallen hat er.
Wie ich aussehe, wissen Sie ja, Sie müssen nur auf Dosis PC rumsuchen, in ihren Bildern.
Zurück zum Schnurren. Das machen wir natürlich alle ausgiebig. Jeder zu seiner Zeit. Aber beides gleichzeitig, da sind Sie aber musikalisch ganz besonders begabt. Naja, kein Wunder, in einem Musikerhaushalt.
Wir sind alle Fünf schon sehr gespannt auf Ihren nächsten Bericht. Beim Singen können wir dann wieder besser mitreden..
Bis dahin soll ich von alle Grüße ausrichten und wir hoffen doch sehr, daß Ihre hochverehrte Dosine Ihnen gegenüber alle Dosipflichten erfüllt. Sonst müssen WIR mal ein Wörtchen mit ihr knurren.
mfg
Gandalf


vom 04.05.2007, 06.14
Antwort von Nickname:

Allerwertester edelster Herr Gandalf. Ihr Wunsch ist mir oberstes Gebot, schon gemacht. *nervös die Schulter lecke*

Was, Sie pflegen das Knurrschnurren nicht? Ja aber wie wollen Sie denn dann Ihre Dosi um den Finger wickeln? Was tun Sie für die Aufmerksamkeit? Etwa nur meinen zweiten Trick: mit lieblich geschlossenen Augen am Rücken liegen und wenn sie nicht schnell genug reagiert, brrrt sagen....!? Paulchen wäre wohl was für mich? Wir Edelplebs haben es faustdick, lassen Sie sich das mal sagen! Sie sind aber so schön, hach, so schön Herr Gandalf!
Möge es Ihnen oft gelingen, ihre Dosi oft hinters Licht zu führen!


Shoutbox

Captcha Abfrage



Kathy
Ooh, von mir auch Happy18!! , die Pubertät ist überstanden :D . Mein Kommentar zu Mühe und Muse eines Blogs war jetzt aber Zufall :) . Fettes Dankeschön für dein Durchhaltevermögen, lieb Tii. :h:
25.1.2023-13:22
Regina
Happy 18! :cool:
25.1.2023-1:19
Tirilli
Danke Regina! :h:
1.1.2023-10:46
Regina
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2023! :)
31.12.2022-16:35
Kathy
Nein Ihr Lieben, ich zweifle nicht an euren Verstand. :)
Heutzutage weiß man nie dank AI ob eine Waschmaschine tatsächlich eine ist. :D
Bei mir rülpsen noch ganz andere Geräte. :clown:
30.12.2022-13:38