Ausgewählter Beitrag

Noch einmal Terri Schiavo


Verflixt noch einmal, das ist unerträglich!

Ist denn die halbe Welt wahnsinnig geworden und ich gleich mit?

Man kann doch nicht einen schwerstbehinderten Menschen einfach so verdursten und verhungern lassen?!! Was kann es denn für einen Grund geben, außer einem finanziellen?? Leidet sie, hat sie Schmerzen, wird ihr die Zeit grausam lang oder ist ihr der eigene Zustand derart schmerzlich bewusst, dass man sie langsam und quälend totmachen muss??
Nein, das alles trifft nicht zu.

Gestern hatte ich noch versucht, ach so objektiv zu sein, aber ich hatte ja gar nicht genug nachgedacht als ich sagte, man müsse für beide Parteien gleich viel Verständnis haben. So verdammt obergescheit wollte ich sein, die Fahne des theoretischen Idealismus stolz hochhaltend. In Wahrheit war ich nur bestrebt, nicht mit den fanatischen religiösen Rechten in einer Reihe stehen zu müssen.

Ich ändere nun meine Meinung. Mein Verständnis für den Ehemann hat sich erschöpft.

Denn es steht ihm nicht zu, die Gefühle der Eltern und Angehörigen mit Füßen zu treten.
Solang deren Hoffnung lebt, ist dieses Gefühl zu würdigen.

Es ist unerträglich zu wissen, dass in diesen Tagen dort in der angeblichen Hochzivilisation ein Mensch mit dem Schutz des Gesetzgebers zu Tode gehungert wird. Egal ob der sich bewusst ist oder nicht.

Wenn ihre Zeit gekommen ist, wird Terri Schiavo von selbst gehen.



Nickname 24.03.2005, 21.39

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Nicole

Das man diese arme Frau nun einfach verhungern und verdursten laesst finde ich so was von unmenschlich und grausam.
Voellig unverstaendlich.
ich stehe noch immer zu meiner Meinung, aber das hier ist einfach unter aller Sau!
Ich habe den Fall erlebt, wo jemand gehen wollte und nicht durfte und leider sein Leben in dem Zustand noch durchziehen musste, weil er es selber nicht beenden konnte. Das ging ueber einige Jahre. Aber deshalb haette ich ihn niemals verhungern und verdursten lassen. Selbst wenn er es so gewollt haette, er konnte sich noch artikulieren, nur selber fast nichts mehr mit seinen Haenden machen.
Unverstaendige Gruesse, Nicole

vom 25.03.2005, 23.29
Shoutbox

Captcha Abfrage



Regina
Advent, Advent,
ein Lichtlein brennt.
:)
3.12.2023-19:36
VonFerdl
Frollein Regina,
Sie sind - neben Tirilli - WIRKLICH unglaublich!
(Tirilli hat mir immerhin einen Tag zu früh gratuliert. :clown: )
Ansonsten gilt: Altern ist wie Wein - manche werden besser, andere sauer. :s))
18.11.2023-12:02
Tirilli
:oha: Regina, du bist unglaublich!!!! Muss ich von Ferdl zeigen...
17.11.2023-23:57
Regina
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7,
wo ist Herr VonFerdl geblieben?
Heute ist sein Ehrentag,
zu dem ich ihm gratulieren mag.
Alles Gute, Gesundheit und Glück
und von der Torte das größte Stück!
_w_
16.11.2023-14:21
Regina
Alles Gute, liebe Kathy! :h:
Gesundheit, Glück und viel Zeit für deine kreativen Aktivitäten wünsche ich dir! :h:
3.10.2023-12:06