Ausgewählter Beitrag

Schaflis Mär



Es war einmal ein Schaf.
Das war stets viel zu brav.
Es stand sehr ruhig, meist auch still
und fraß am liebsten Dill.

Man fand, es sei ein Sonderling.
Zu ihm hielt nur Frau Schmetterling!
Drum blökte es stets seltsam leise,
auf schmetterlingsgenehme Weise.

Doch eines Tag's, ganz arg!
Frau Schmetterling verdarb.
Es blökte laut, das arme Schaf.
Den ganzen Tag, sogar im Schlaf!

Da kam ein bleiches Huhn.
Das wusste nichts zu tun.
Es hatte nun genug vom Sitzen
und tanzte süß auf Krallenspitzen.

Das Schaf, das fand das nett.
"Lieb Huhn, brauchst du ein Bett?"
"Oh nein! Doch würde mich entzücken,
zu steh'n auf deinem woll'nen Rücken."

Es blökte Schaf nie mehr ganz leise.
Auch nicht auf indiskrete Weise.
Es konnte plötzlich gackern fein!
Und musste nicht mehr einsam sein.

(c) Tirilli

Da kam die bunte Kuh
Stand bei dem Schaf in Ruh
Sie wundert sich 2 Tage lang
Wieso das Schaf nun gackern kann.

Die kleine Sau rief Sie herbei
„Frau Sau wieso legt's Schaf ein Ei?“
Frau Sau selbst auch ungläubig guckt
Und dann nur mit den Schultern zuckt.

Die Kuh mag dem nicht trauen
Die Sau erfasst das Grauen
Das Schaf ist gar kein Schaf, genau!
Es ist die eierlegende Wollmilchsau!

Und die Moral von der Geschicht' 
Die Katze tut das alles nicht
beobachtet das nur von Ferne,
deswegen haben wir Katzen gerne.

(c) Kathy

Nickname 01.02.2021, 17.33

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

28. von Anne Seltmann

:D Danke für diesen Morgenaufmunterer.
Ich hab soooooo herzhaft lachen müssen.


Liebe Grüße

Anne

vom 18.02.2021, 07.08
27. von Kathy

@Regina
yup, seufz, auf die Männer ist halt kein Verlass mehr, ob sie nun Valentin, Godot, DER Frühling oder wie auch immer heißen . Und trotzdem , was wäre die Welt ohne sie, auf was würden wir dann warten? ;-)

vom 17.02.2021, 12.28
26. von Regina

Hast recht, Kathy! :-)
Morgen ist inzwischen gestern und heute war VonFerdl auch nicht da! Also warten wir weiter… so wie Wladimir und Estragon. :clown:

vom 16.02.2021, 23.46
25. von Kathy

Valentin ist dieses Jahr ins Wasser ...errmm.. Schnee gefallen. ;-)
Aber die Eisblumen waren trotzdem nett :D .

Seufz , vonFerdl ist wie eine Fata Morgana, Morgen na -.- .
Ich hoffe er hat Tirilli wenigsten eine dicke Pralinenschachtel geschickt :clown:

vom 14.02.2021, 20.06
24. von Regina

Vorgestern ein synchrones Merinoschaf vor der Cam,
gestern ein Eisbär vor der Tür
und heute war der Valentin da, falls er nicht im Schnee versank ;-)
Ob morgen Herr VonFerdl kommt? :nachdenk:

vom 14.02.2021, 18.37
23. von Kathy

Der Ohrwurm wirkt *lol*

...
CDE, die Katz versank im Schnee
und als sie vor der Türe stand
die Katz niemand als Katz erkannt
oh meiohmei, erkennt sie wer
denn da steht ein Eisbääär

-.-
so siehts in unserem schönen Winter aus. :-)

vom 13.02.2021, 13.42
22. von Regina

Schade, aber einen Versuch war’s Wert! :D

Also Winterthema!

ABC, die Katze lief im Schnee
Und als sie dann nach Hause kam
Da hatt' sie weiße Stiefel an
O jemine, o jemine
Die Katze lief im Schnee

Neuer Ohrwurm gefällig? :D

vom 12.02.2021, 21.24
21. von Kathy

@Regina
Ich wusste es .... und die Ziege , und die Gans, der Hamster, und der Frosch, die Stallfliege, der Hofspatz, das Pferd, der ganze Bauernhof -.-

AUS die MAUS.
:cool:
:clown:

Ich bin eingeschneit, so ein Winterthema noch schnell bevor der Frühling kommt, könnt mir grad sehr gefallen. :-)

vom 12.02.2021, 20.47
20. von Regina

Was???? Mich???? Autsch!!!! :oha:
Nein *DICH!!! :D
"Reim dich oder ich fress dich“! 8-)

Nun, die Katze, die ist klug,
wird schon wissen, was sie tut.
Könnte nur langweilig werden
ohne Freunde hier auf Erden.

Jetzt fehlt noch ein Hund... ;-)

vom 12.02.2021, 19.12
19. von Kathy

:oha:
8-)
Reim dich oder fress *mich
*dich
*sie (wen? Regina???? :D )
*ihn (wer ist das? wo steckt eigentlich vonFerdl :nachdenk: )
*es (waaaaas????? )
????? :D Aneinander vorbei reden is scho lustig. :-g

Das Bild kommt mir so bekannt vor, weil ich zur Poetenstunde so oft
hierher geklickt habe ;-) .



vom 12.02.2021, 17.15
18. von Kathy

Ihn!
:cool:

Ich weiß nicht, aber das Bild mit dem Noten Schäfli und dem Schmetterding kommt mir so bekannt vor. :-S

vom 11.02.2021, 12.13
Antwort von Nickname:

Und die Moral von der Geschicht
Die Katze tut das alles nicht
beobachtet das nur von Ferne,
deswegen haben wir ihn gerne.

Es.
Doch doch.

Und die Moral von der Geschicht
Die Katze tut das alles nicht
beobachtet das nur von Ferne,
deswegen haben wir es... äh.. gerne.

Nix da bekannt. TZZ... Ich hatte das Schaf erst letztens fotografiert. Den Schmetterwurm erst danach aus einem Foto geschnitten. Und den Hintergrund aus einem  Kloster in Rab rausgeklont. Das Notenblatt war anders geformt, aber ein alter Gif, immerhin. So.
 

17. von Kathy

@Regina
Ach, da bin ich aber froh, dasss du hier nichts verpasst hast *g* :D

Damit auch noch eine Katze drin vorkommt:

Und die Moral von der Geschicht
Die Katze tut das alles nicht
beobachtet das nur von Ferne,
deswegen haben wir Katzen gerne.

*Reim dich oder fress mich* :nachdenk: dich?
:clown:

vom 10.02.2021, 11.51
Antwort von Nickname:

Cool.  sie?
16. von Regina

Oh, wie toll, ein wachsendes Gedicht! Ich bin echt beeindruckt! :-!
Das geht bestimmt noch weiter – da fehlt schließlich noch eine Katze! ;-)

@Kathy
du musst nicht traurig sein, ich konnte die beiden Strophen noch lesen, bevor sie wieder verschwundenen waren. :-)

vom 10.02.2021, 02.17
15. von Kathy

omg omg .. :-S
*rotwerd*
oooohmg

vom 09.02.2021, 18.39
14. von Kathy

Da kam die bunte Kuh
Stand bei dem Schaf in Ruh
Sie wundert sich 2 Tage lang
Wieso das Schaf nun gackern kann.

Die kleine Sau rief Sie herbei
„Frau Sau wieso legtâ??s Schaf ein Ei?“
Frau Sau selbst auch ungläubig guckt
Und dann nur mit den Schultern zuckt.

Die Kuh mag dem nicht trauen
Die Sau erfasst das Grauen
Das Schaf ist gar kein Schaf, genau!
Es ist die eierlegende Wollmilchsau!


vom 09.02.2021, 17.15
Antwort von Nickname:

AAAAAAAAAAAAAAAHHHHH 
   
13. von Kathy

:-( Jetzt weiß Regina gar nichts von den 2 anderen netten Strophen
*traurig bin* :-(

vom 09.02.2021, 15.20
Antwort von Nickname:

.
12. von Kathy

Hahahaha :D :D :D :D
Jawohl, Schafwoll' ist Schlafwohl !
Vielleicht ist es ja ein Merinoschaf und deswegen ein Sonderling unter den so ganz normalen Schafen. :nachdenk:

Ich freue mich das Das Schaf jetzt einen neuen Freund hat :D *Friends with Benefits* :-S

vom 08.02.2021, 19.42
Antwort von Nickname:

uups, da Fehler sein. So war das nicht gedacht, nöl
11. von Kathy

@Regina
Ach, das tut mir leid :-( .
Ich bin dann, nachdem ich genervte Blicke geerntet habe beim ?$§! Mal vor mich hinsummen, auf mein kleiner grüner Kaktus umgestiegen.
Derselbige steht nicht mehr auf dem Balkon, weil unter 50 cm Schnee begraben :D :D ( Endlich bleiben die Leute mal zu Hause, man wird das Wetter in der Coronastatistik wiederfinden. :D )

vom 08.02.2021, 08.31
10. von Regina

Schrecklich, jetzt musste ich das ganze Wochenende an das Huhn denken :-g dabei können das Schaf und der Schmetterling mit den vielen Eiern gar nichts anfangen :D

vom 07.02.2021, 22.01
9. von Kathy

Ich verlinke diese Strophen mit der Melodie von: Ich wollt' ich wär ein Huhn. :nachdenk: (Max Raabe Style) , womit der Samstags Ohrwurm gerettet wäre. :D

vom 06.02.2021, 13.25
Antwort von Nickname:

Boah, tatsächlich! Das hilft jetzt zwar beim weiter tun, aber wie, bitteschön, werde ich jetzt den Ohrwurm wieder los?? 
8. von Kathy

@ Tii , die gar nicht Untreue, gar nicht Pöse, gar nicht Untrööstliche

Der Wind darf auch lau sein. :D
Vielen Dank fürs ändern!
Jetzt schaut's wieder intellektuell aus, ich auch .. :-)
*ehem, räusper* -.-




vom 05.02.2021, 14.10
7. von Kathy

@Tirilli
:-) lieb Tii , kannst du mal bitte das F..z Wort ersetzten durch Wind, und *ganz kurz* durch geschwind ?? Das lässt mich nicht ganz so plebejisch ausschaun weil ... es ist ja ein anständiges Blog. :clown:

@Regina
Das könnte gut sein, aber man weiß niiiee! Ich wünsche mir meistens, Poeten und andere Künstler würden immer gleich eine Interpretation ihrer Kunst dazuliefern.
;-)


vom 04.02.2021, 14.04
Antwort von Nickname:

Leider hab ich grad erst. Ich Untroie, ich Pöse, ich Untröötliche.
Aber war der Wind nicht lau?
6. von Regina

Danke für die hoffnungsfrohen weiteren Strophen, liebe Kathy! :-!
Jetzt ist meine Welt wieder in Ordnung! :-)

Auf dem Notenblatt ist sicher ein Schmetterling Song! Vielleicht tanzen die beiden begeistert zu „Schmetterling, du kleines Ding“? :D

vom 03.02.2021, 22.42
5. von Kathy

:-( Üch wüll häbbie end, soooo !!!

Zum Glück Frau Schmetterling verdarb sich nur den Bauch ganz arg.
Das Schaf, es fühlte mit.
War doch der viele Dill dran schuld, dass Schmetterling jetzt litt.
An seinen warmen Wollebauch drückt es die Frau Schmetterling.
Nicht all zu fest, jedoch so lang, bis es ihr wieder besser ging.
Nach kurzer Zeit und lautem Wind flattert Frau Schmetterling geschwind.
:D
Jemand sah, wie sie zusammen saßen. Glücklich!
Und Dill gibts nur noch in Maßen!


:-) Ich weiß, ich bin ein hoffnungsloser Fall. :cool:

vom 03.02.2021, 20.44
Antwort von Nickname:

 .....  .....

(echt jetz)
4. von Kathy

:D
Ich überlege die ganze Zeit, wie ein Schmetterling verdirbt

Und warum das Schäfchen Noten braucht um schmetterlingsgenehme Weise zu blöken.
:clown:

vom 03.02.2021, 16.48
3. von Regina

Oh weh, das arme Schaf! :-( Es sollte sich in Zukunft eine robustere Freundin suchen! Wie wär’s mit Fräulein Tschutschinella? Die braucht eh Ersatz für die mumifizierte Maus! ;-)

Ach @Kathy, du bist bestimmt kein hoffnungsloser Fall! Das wird schon wieder, du musst nur dran glauben! :-!

vom 03.02.2021, 16.25
2. von Kathy

Das Schaf ist ein hoffnungsloser Fall, so wie ich. :-)

Dennoch hoffe ich, es gibt noch ein HappyEnd edit von euch großartigen Poeten alá Schmetterling-Raupe-noch viel schönerer Schmetterling und so.
:cool:

vom 02.02.2021, 16.20
1. von Regina

Doch mit Frau Schmetterling gemeinsam,
das kleine Schaf ist nicht mehr einsam.
Die beiden können sich gut leiden
und geh'n zusammen nun auf Reisen.

Im Moment zwar nur zu Hause,
denn durch die Ausgangssperre gibt's ne Pause!
Außerdem wäre es in Flur und Wald
für die beiden Freunde noch viel zu kalt.
:-)

vom 02.02.2021, 01.53
Antwort von Nickname:

 ! Echt jetzt. 

Frau Kathy, Sie müssen wissen, meine 3. Strophe kam erst danach.
Shoutbox

Captcha Abfrage



Regina
Tirilli freu dich, denn nun ist es Winter ;-)
und ich freue mich über deinen 1. Stern! :-)
1.12.2021-1:59
Kathy
@(((Regina))) .. danke, dir auch!! :-) Ich schieß schonmal vor und wünsche Allen in allem eine schöne Advents- und Weihnachtszeit und bleibt gesund!
28.11.2021-14:34
Regina
1. Adventsonntag!
Habt alle einen schönen Advent! :-)
28.11.2021-12:19
Regina
@Kath
:D Ich seh grad einen fliegenden Bloggeist-Santa vor mir! Was das Christkind wohl dazu sagt? ;-)
26.11.2021-20:37
Kath
@Regina
Das wäre ja mal eine Sensation , ein Weihnachtsmann mit rotem Wallebart. :-)
25.11.2021-0:22