Ausgewählter Beitrag

Sinnfrage

Ende und Anfang



z o o m

Der ewige Kreislauf, das Werden und Vergehen.

Für wen?

Oder darf man so gar nicht erst fragen?

Für was?

Oder ist auch diese Frage so nicht möglich?

Schon, aber das Für hat der Mensch erfunden.

Also alles einfach nur so?

Nein, alles für das "Für und Wider".

© Tirilli


Zum Nachdenken:
Ausnahme

Zum Foto:
Leberblümchen

Nickname 17.03.2007, 15.26

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Eveline

Euer beider Aussagen sollten den Weg in die Zitatebank finden....

Guuuuut :)

vom 20.03.2007, 13.29
2. von Bärenmami

Das Leben fragt nicht.
Das Leben ist.
Aber wer das "Für" erfunden hat, darf das "Wider" nie vergessen.

lg Barbara




vom 19.03.2007, 10.40
Antwort von Nickname:

((((((((((Bärenmami))))))))))))

Es ist Für und Wider.
Wäre es das nicht,
wäre es nicht.
1. von Eveline

Leberblümchen geschützt - das wusst ich nicht, die wuchern doch zu Tausenden überall...

Ich werd dann mal die lange Geschichte lesen, hab du einen schönen Sonntag derweil :)

Busserls, Eveline

vom 18.03.2007, 11.01
Shoutbox

Captcha Abfrage



Rote Rache
von Rote Rache

Do hot die guute Fraa aaber viel recht. Ih esse au 4 Knoplich om Tog.
Grieß sie
Zora :D :D :oha: :cool:
26.3.2020-1:58
Kathy
Leute! Bei allem rumblödeln: Der Ernst der Lage lässt mich nur hoffen, Ihr seid und bleibt Alle gesund. Gebt auf Euch acht!
Die Natur erholt sich gerade vom Menschen, es hat alles seinen Sinn!
21.3.2020-0:29
Regina
Ach so :D da bin ich aber froh, Kathy :-) aber nun wissen Sie was zu tun ist, falls Husten sich meldet :D
9.3.2020-18:44
Kathy
LOL, Danke Regina :D - wenns dann soweit kommt, aber das da unten war nur ein C-Scherz. :cool:
°^°^°
o ohh :-O
8.3.2020-22:42
Regina
Oh weh! :-( Viel trinken, aber nix Kaltes, Hustenbonbons lutschen, Hustensaft schlucken, Honig löffeln... gute Besserung und alles Liebe :-)
8.3.2020-22:22