Ausgewählter Beitrag

Sinnvoller Selbstbetrug

Ich bin gerade am fremden PC.

Meiner ist beim Onkel Doktor und ich darf heute abend und vielleicht auch das ganze Wochenende ohne sein, juhuuu... . .   .   . 
.   .   . . .... hach, das war aber nicht wirklich mit Inbrunst gejubelt. Aber man soll sich doch immer aus allem das Positive raussuchen? Wie viel ich abends schon so lange machen wollte!! Ein Buch fertig lesen, Papierberge aufarbeiten, Noten ordnen, Unterricht vorbereiten, Sparbuch suchen, Fernsehen schauen und dabei bügeln... schöööööön!

Ähm...

Die Wahrheit ist, dass ich leide....  ....vorerst. Was aber, wenn ich mich in ganz tolles Neues hineingrabe und plötzlich nicht mehr bloggen will?

Ich bin ein Nomade, mir ist alles zuzutrauen. Aber ich glaube, noch habe ich für mich dieses Medium nicht genug ausgereizt. Tatsache ist, dass ich bisher immer wieder nach exzessivem Tun wieder zu anderem weitergeschritten bin. Meistens spontan und überraschend.
Braucht nur ein Adonis zu kommen (=schöner Mann, klar, aber im geistigen Sinne reicht´s notfalls auch *g*) und weg bin ich :-/

Oder doch nicht? ;o)

Aber es gibt auch hunderte andere Dinge die mich plötzlich packen können.

Nickname 06.10.2005, 20.08

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Renate

@ Eveline
Sieht ganz so aus, dass da schon ein Adonis im Anflug ist, denn hier treibt sich ja plötzlich ein Taurus rum ... soviel Latein versteh ich noch, dass Taurus Stier bedeutet und von denen schwärme ich ja schon seit einiger Zeit!
:D
Was das Bloggen angeht: Mach's wie ich - wennst Lust hast, dann bloggst und wenn ned, dann lasst es! ;)
Ich bleib dir so und so treu!!!
Liebe Grüße
Renate

vom 07.10.2005, 11.42
Antwort von Nickname:

Nö, der Taurus ist schon lange nur ein ganz guter lieber Freund und so bleibt es auch.
4. von Eveline

Best case: Angele dir einen Adonis und blogge darüber - stündlich :D

Aufhören kannst du uns nicht antun!!!
Nö - das geht schon gar nicht!!!!!!!!

Gut Nacht Huggels

vom 06.10.2005, 23.43
Antwort von Nickname:

Alles wandelt sich und fließt
Doch Adonis ferne ist.
3. von Taurus

also, das mit dem Ausgereizt wollen wir mal überlesen haben!

lgaw

vom 06.10.2005, 23.34
Antwort von Nickname:

Lieber Taurus, die Krise bei so wenig Licht
in meinem Innern ständig ficht.
2. von erowyinn

Hm, das habe ich mich auch schon einige Male gefragt, denn andere Hobbies liegen nun zugunsten des Bloggens brach. Aber was für mich das Bloggen zu etwas macht, das definitiv langlebiger ist als manch anderes (denn auch ich bin sehr sprunghaft, was den Zeitvertreib anbelangt, und nur allzu schnell bin ich von etwas begeistert), das ist der Kontakt. Bloggen ist ja nicht nur am Computer sitzen, sondern es ist Aktion und Reaktion, es ist zwischenmenschliche Kommunikation. Und es lässt genügend Abstand, sich dennoch nicht mit zu vielen Gesichtern, Treffen, Telefonaten überfordert zu fühlen. Man erreicht viele Menschen, man bekommt Feedback, man tauscht sich aus.

Wie sehr mir das fehlt merke ich, wenn manche Menschen, die mir durch ihre Blogs (und inzwischen auch via Telefon oder gar privates Treffen) ans Herz gewachsen sind, für längere Zeit nicht bloggen können. Da fehlt mir wirklich etwas. Ich weiß, sie bloggen nicht nur für mich, aber ich vermisse diese regelmässigen "Kontakte" ebensosehr wie die ohne PC ... es ist einfach ein Stück Teilhabe ... und das tut mir gut ... ich könnte wohl nicht so spontan mit dem Bloggen aufhören oder ihm nur sehr wenig Zeit widmen, denn es wäre eine Beschneidung der vielen neuen und für mich auch sehr bereichernden Kontakte ...

vom 06.10.2005, 20.39
Antwort von Nickname:

Liebe Erowyinn, wart nur ab, es kommen auch noch andere Zeiten da fragst du dich was du da eigentlich machst, wetten?
1. von Joshuas Sun

Hach, was waren das noch Zeiten, wo wir keinen PC hatten.
Wie haben wir da bloß überlebt ?
Mal schauen, wann wir zurück zu den Buschtrommeln kommen :D

Liebe Grüße *Josi* :)

vom 06.10.2005, 20.17
Shoutbox

Captcha Abfrage



Kathy
Ooh, von mir auch Happy18!! , die Pubertät ist überstanden :D . Mein Kommentar zu Mühe und Muse eines Blogs war jetzt aber Zufall :) . Fettes Dankeschön für dein Durchhaltevermögen, lieb Tii. :h:
25.1.2023-13:22
Regina
Happy 18! :cool:
25.1.2023-1:19
Tirilli
Danke Regina! :h:
1.1.2023-10:46
Regina
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2023! :)
31.12.2022-16:35
Kathy
Nein Ihr Lieben, ich zweifle nicht an euren Verstand. :)
Heutzutage weiß man nie dank AI ob eine Waschmaschine tatsächlich eine ist. :D
Bei mir rülpsen noch ganz andere Geräte. :clown:
30.12.2022-13:38