Ausgewählter Beitrag

So kann es gehen...

Manchmal verliert man Freunde durch räumliche Trennung aus den Augen. Man hat zwar immer vor, sich mal wieder zu melden, weil man diesen Menschen sehr mag, aber es fehlt der Anlass und nur Briefverkehr ist ja auch keine dauerhafte Grundlage.

Sehr euch mal diese Webseite an.

So lebendig, so fröhlich, so lebensbejahend und so viel hat sie an Wissen dazugewonnen, seit ich sie vor sicher mehr als zehn Jahren das letzte Mal sah.

Heute erfuhr ich, dass sie schon vor drei Jahren, nach einem Blinddarmdurchbruch, durch einen Ärztefehler ins Koma gefallen war. Und nun ist sie gestorben.

Entsetzt bin ich. Auch wenn ich sie so lange nicht gesehen hatte, diese Nachricht geht mir nah und nicht aus dem Kopf.

Aus einem lebensfrohen Leben rausgerissen, plötzlich. So sinnlos (?), so unerwartet!

Es ist eine Mahnung, das Jetzt intensiver zu leben. Ich trauere mit dem leidgeprüften Witwer....
 

Nickname 24.01.2010, 21.29

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Eveline

"Man hat zwar immer vor..." - an dem liegt's, wir sollten nicht so viel vor uns herschieben, manchmal nehmen wir uns nicht mal für die angenehmen Dinge Zeit...

Leben - jetzt!! Es ist einfach so, durch solch traurigen Ereignisse denkt man dann wieder dran...

*liebdrück* Eveline

vom 25.01.2010, 08.37
Shoutbox

Captcha Abfrage



Kathy
Ooh, von mir auch Happy18!! , die Pubertät ist überstanden :D . Mein Kommentar zu Mühe und Muse eines Blogs war jetzt aber Zufall :) . Fettes Dankeschön für dein Durchhaltevermögen, lieb Tii. :h:
25.1.2023-13:22
Regina
Happy 18! :cool:
25.1.2023-1:19
Tirilli
Danke Regina! :h:
1.1.2023-10:46
Regina
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2023! :)
31.12.2022-16:35
Kathy
Nein Ihr Lieben, ich zweifle nicht an euren Verstand. :)
Heutzutage weiß man nie dank AI ob eine Waschmaschine tatsächlich eine ist. :D
Bei mir rülpsen noch ganz andere Geräte. :clown:
30.12.2022-13:38