Ausgewählter Beitrag

Tanz nur, Mädchen!




Tanz nur, Mädchen, 
solange deine Welt es noch erlaubt!
Der Drache wartet schon,
er wird es dir verderben.

Dreh dich, Mädchen!
Fein kostümiert wagst du den leichten Schritt.  
Hast du an diesem Tag                        
dein Fühlen auch verborgen?

Noch stehst du da,
vertrauensvoll dein Blick und ganz entspannt.
Und zeigst noch nichts von dem
was später dich beschwerte.

Es kommt die Nacht.
Das Tier erwacht und schafft sich böse Kraft!
Der Wahnsinn deiner Zeit,
treibt dich bald in die Ferne.

Doch nun, Mädchen!
Komm tanz, sei froh und tu nicht nur als ob!
Das Leben wird auch gut,
nur nie mehr frei und leicht.

Es kommt die Zeit
da wird die Tochter suchen was da war.
Ein Schatten war in dir,
ganz tief und sehr verborgen.

© Tirilli 


Für meine 1997 verstorbene Mutter anlässlich ihres gestrigen Geburtstags.

Nickname 06.01.2006, 18.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Renate

Wie schön, dass du das Foto wiedergefunden hast! Ich sag's ja immer: "Das Haus verliert nix"

Das Gedicht sagt soviel über deine Gefühle zu deiner Mutter aus - vielen Dank, dass du mich daran teilhaben lässt!

Liebe Grüße aus dem immer noch grau-grauen München schicht dir
Renate

vom 07.01.2006, 11.36
Antwort von Nickname:

Es freut mich sehr liebe Renate und bedeutet mir viel! Vielen Dank!
4. von Bärenmami

Liebe Tirilli!
Ein wunderschönes Geschenk für sie.
Ja, es ist manchmal wichtig, sich der vergangenen Zeiten bewußt zu werden um im hier und jetzt ganz heimisch zu sein/werden.
Wir sind sehr besorgt um Deine Hand..paß auf Dich auf.
Ganz liebe Grüße von den "Bärenmamis" plus Katzis



vom 07.01.2006, 08.00
Antwort von Nickname:

Die innere Arbeit am Verhältnis zu den verstorbenen Familienangehörigen ist mir wichtig geworden. Oft staune ich selbst über neue Gedanken und versuche an eine Art "Wahrheit" zu kommen. Ich halte das für mich selbst und.... es klingt komisch, auch für sie für wichtig.
Danke für deinen lieben Eintrag liebe Bärenmami, keine Sorge, was ist denn das mit der Hand schon, gemessen am wirklichen Leid!
3. von Eveline

Was für ein bezauberndes Bild :)

(jetzt muss i zuerst lesen gehn....)

Da lese ich sehr viel Liebe deinerseits, aber auch sehr viel "Leben" und Leiden deiner Mutter heraus, wahrscheinlich ist da noch viel mehr, als das was ich zwischen den Zeilen erkennen kann - wunderschön gemacht, Tirilli, das war den Aufwand wert ;)

Huggels zur guten N8!!

vom 06.01.2006, 23.37
Antwort von Nickname:

Für mich ist alles drinnen. Sehr interessant ist für mich, wie du das siehst, danke vielmals liebe Frau Lupo von Sinchen!! :-)
2. von christine b

tirilli, sehr berührend dieses gedicht von dir über deine mutter!
alles liebe dir und werde schnell wieder gesund mit dem gelenk und der hüfte!!! das wünsche ich dir von herzen! liebe grüße von christine

vom 06.01.2006, 23.37
Antwort von Nickname:

Liebe Christine, vielen Dank! Auch für all die lieben Wünsche! Ich nehme das mit der Hand nicht so tragisch, wird schon.. mit der Hüfte das ist blöder denn dadurch bewege ich mich weniger und nehme zu. ein Teufelskreis. Aber was ist das schon gegen andere Leiden!
Liebe Grüße!

1. von Gabriela

Es ist wunderbar,
es passt so gut zusammen,
sagt soviel aus
und ist doch ganz geheim nur dein.

Bewundergrüsse von Gabriela




vom 06.01.2006, 23.09
Antwort von Nickname:

Liebe Gabriela, dein Eintrag hat mich wirklich sehr gefreut! Du hast so viel verstanden!

Vielen herzlichen Dank!


Shoutbox

Captcha Abfrage



das Frohlein
Lieb Tii, großes Kompliment für die schönen Sterne wiedermal . Die werden von Jahr zu Jahr perfekter!
Auf Karton ausdrucken, Löchlein rein und an den Christbaum hängen! Sooo schöööön! :-)
4.12.2019-0:22
Regina
Na, da wird sich Herr VonFerdl aber freuen :D
19.11.2019-22:57
Das Frohlein
:cool:
Und zwar neben die Socken :cool:
18.11.2019-1:13
Das Frohlein
:D
Ich glaube, Tirilli hat mein Käslein nicht vergessen, sondern als Notration dem von Ferdl ins Reisegepäck gesteckt :D
17.11.2019-17:52
Regina
@ Herr VonFerdl
Alles Gute :-) und mögen Sie immer satt werden! ;-)
16.11.2019-19:35