Ausgewählter Beitrag

Über den Zufall

Das ist so eine Sache. Was soll man da denken? Entweder gibt es ihn ganz, oder aber gar nicht. Kann es denn sein, dass da grad Zufall ist, woanders aber nicht? In den unwesentlichen Dingen glaubt man an ihn, in wesentlichen nicht.

Was für einige wohl dies und für andere jenes bedeutet. Dieser Umstand kann Atheisten zur Argumentation dienen und Gläubige erst recht bestärken.

Es ist eine Glaubensfrage.


Lebensbaum



z o o m

Dieses Bild erzählt etwas mit Hilfe von 8 Symbolen. Mehr will ich aber darüber nicht sagen. Ich vermute, einige Symbole sind ja nicht leicht zu verstehen, egal, ich will eh, dass es eher aus dem Bauch heraus wahrgenommen wird als mit dem Intellekt.

Nickname 24.08.2008, 13.44

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Inge aus HH

Au weia, ich hab das zuerst für eine Bratwurst gehalten :nachdenk:

vom 01.09.2008, 21.27
3. von

achja und:
"Je planmäßiger der Mensch vorgeht, um so wirkungsvoller trifft ihn der Zufall." - Friedrich Dürrenmatt


:D C.

vom 24.08.2008, 14.53
2. von Claudia

So ein philosophisches Thema zum Sonntag!

Manche Leute meinen ja nichts wäre Zufall, weil dieses Wort von zufallen kommt, soll heißen: wir sind selbst Ursache dessen was uns begegnet oder auch trifft - sei es bewußt oder unbewußt.

Meiner Meinung nach, steckt da auch ein großer wahrer Kern drin.

Doch nicht alles was uns zufällt ist damit zu erklären, manchmal ist es wirklich nur Zufall, weil wir eben gerade zu dieser Zeit an diesem Ort waren, oder dieses oder jenes getan habe.
Das zufällige Ereignis, hat jetzt nicht gerade auf uns gewartet, denn sonst wäre es ja Schicksal.
Sondern das Ereignis hätte so oder so stattgefunden, ob wir nun da sind oder nicht, dann hätte es eben einen anderen getroffen.

Ich persönlich glaube nicht an Schicksal, aber auch nicht, dass alles Zufall ist, was passiert.

Wünsche Dir noch viele glückliche Zufälle und dass Du zufällig gutes Wetter hast heute, weil dafür kannst wirklich nichts, oder ;-)

Claudia

vom 24.08.2008, 14.45
1. von Bärenmami

Sicher eine Glaubensfrage bzw Einstellungssache. Für mich hängt nun mal alles zusammen, nichts ist für sich losgelöst und das bestätigt sich immer wieder. Wohl weil ich eben vieles einordne und nicht für sich allein stehen lasse.
Ds Bild MUSS man einfach groß anschauen..erst dann wird alles deutlich. Es gefällt mir sehr gut..von dem Lichtlein in der Mitte geht alles aus.
Liebe Grüße
Barbara

vom 24.08.2008, 14.39
Shoutbox

Captcha Abfrage



Rote Rache
von Rote Rache

Do hot die guute Fraa aaber viel recht. Ih esse au 4 Knoplich om Tog.
Grieß sie
Zora :D :D :oha: :cool:
- °-° -
Schnittlauchsuppe drüber schütte.
26.3.2020-1:58
Kathy
Leute! Bei allem rumblödeln: Der Ernst der Lage lässt mich nur hoffen, Ihr seid und bleibt Alle gesund. Gebt auf Euch acht!
Die Natur erholt sich gerade vom Menschen, es hat alles seinen Sinn!
21.3.2020-0:29
Regina
Ach so :D da bin ich aber froh, Kathy :-) aber nun wissen Sie was zu tun ist, falls Husten sich meldet :D
9.3.2020-18:44
Kathy
LOL, Danke Regina :D - wenns dann soweit kommt, aber das da unten war nur ein C-Scherz. :cool:
°^°^°
o ohh :-O
8.3.2020-22:42
Regina
Oh weh! :-( Viel trinken, aber nix Kaltes, Hustenbonbons lutschen, Hustensaft schlucken, Honig löffeln... gute Besserung und alles Liebe :-)
8.3.2020-22:22