Tirilli
2018
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 4037
ø pro Tag: 0,8
Kommentare: 16841
ø pro Eintrag: 4,2
Online seit dem: 25.01.2005
in Tagen: 4927

Ausgewählter Beitrag

Was macht´n die Olle wohl so?

So dachte jemand im nördlichen Okzident vor ein paar Tagen. Doch, ich habe das gespürt! Ehrlich. Fast hätte diese Person sogar "mach mal Piep" gesagt, fast!

Na gut dann. also, hmmm, was mach ich...

Nix.

Hach Leute, dass man so gut nix machen kann, hätte ich vor meiner Pensionierung nicht gedacht! Ich fragte zwar mal eine Freundin in dem Status, damals, als ich noch arbeitete, was sie denn tue. Aber sie konnte nicht antworten, naja, mit den Schultern hatte sie gezuckt, ist ja auch eine Antwort, sie wusste wohl nicht, wie man NIX beschreibt.

Nun gut, jetzt weiß ich wie das geht.

Tja, so ein Nix kann recht erfüllend sein. Ich stoße auf irgendwas, beschäftige mich damit eingehend und nichts hält mich davon ab. So etwa Schwanensee. Hach, da war ich in einer Vorstellung, die so war, wie man es sich erträumt. Auch Konzert mit anschließender Debatte. Dann mal was über die Gene, Nahtoderfahrungen, Viktor Borge, Fahrrad fahren, Urmenschen, Facebook-Blödeleien, Facebook-Politikpostings, über Maler, mit Tschutschi raufen, auch mal fangen spielen, knuddeln und von ihr 88x Mal am Tag aufgescheucht werden, besonders, wenn ich grad total in Mahjongg vertieft bin, grummel!! Schnee schaufeln. Clemens Kuby. UND! Meinen Besitz von 38 langen Hosen auf 27 reduziert habend stolzgeschwellt da sitzen tu. 
Ein Drehbuch-Exposé bekritelnd durchackern, denn Herr Von Ferdl glaubt Beschäftigungstherapie machen zu müssen, ABER! Die bräuchte ich nicht!

Es ist halt so, dass mir nie langweilig ist und ich nie eine innere Leere verspüre. Schön blöd! Denn dadurch suche ich zu wenig Action und sehe manchmal eine Woche lang niemanden. Gar niemanden. Und wisst ihr was? Es geht mir erstaunlich gut damit. Pfff... 

So. Ich schreibe zwar neuerdings hier selten, aber wenn, dann ist das Blatt, voll, was?! *g*

Nickname 08.02.2018, 01.01

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Rita die Spätzin

Na, das mit dem Nixtun kenn ich schon lange und das noch zu genießen ist goldrichtig!
Alle wichtigen (Haus-)Arbeiten erledigen wir ja sowieso nebenher!

vom 14.02.2018, 14.18
Antwort von Nickname:

Ja, nebenbei. Müssen ja nicht perfekt sein, die häuslichen Tätigkeiten, nüch... ;-)
5. von christine b

herrlich was? oh ja, ich kann dich gut verstehen, mir gehts ja genauso seit 4,5 jahren.....und ich warne dich, es wird immer schlimmer mit der faulheit und der nixe..... :D
den halben tag olympia fernsehen, mit dem hund spazieren, mit ihr spielen, lesen und wieder spazieren. sich im cafehaus neben die skitouristen setzen und denken, man ist auch in urlaub........
aber: es gibt auch enkelzeiten in wien, wochenlang von morgens 1/2 7 bis abends 1/2 8 durch..... da verlernt man wenigstens die arbeit nicht.... :-)

vom 14.02.2018, 14.17
Antwort von Nickname:

Nein, es darf nicht schlimmer werden! 
4. von Sabine

Ich wußte bislang nicht, daß man so tolle Nixe machen kann oder eben auch nicht machen braucht. Ich fühle mich immer irgendwie getrieben. Aber wenn ich scharf nachdenke, tu ich auch manchmal nix. Würde es auch gar nicht mal als Zeitvergeudung bezeichnen, sondern als Dinge, die nur für mich sind.
Momentan ist mein großes Nix spannende olympische Wettkämpfe im Fernsehen zu verfolgen. Und da muß man ja schon etwas Zeit investieren, weil man weiß ja selten vorher, ob es spannend wird.
Habe mit übrigens vor ein paar Tagen einen Pulli gekauft. Auf ihm ist mit großen Buchstaben gedruckt: RELAX - FEEL GOOD
Passt doch, oder? :-)

vom 11.02.2018, 16.02
Antwort von Nickname:

Mögest du das Getriebensein verlieren, Sabine! Das wünsche ich dir!
3. von VonFerdl

Texte bemeckern kann sie wirklich gut - echte Empfehlung!
Es darf nur nicht dringend sein. :D

vom 09.02.2018, 09.17
Antwort von Nickname:

Schleimer! 
2. von Kathy

*Nix* machen ist meine Lieblingsbeschäftigung. Wird Zeit, dass auch für mich bald mal wieder 'ne Phase kommt, wo ich das ohne schlechtes Gewissen tun kann.
Ich beneeeiide dich sooooo :-(

..um die UNmengen von Hosen ( da brauchst ja nur aller 3 Monate mal waschen :oha: ) beneide ich dich allerdings nicht :)

vom 08.02.2018, 22.47
Antwort von Nickname:

Kathy, kommt Alter, kommt Zeit! Ähm, wisste alt sein? .... Na siehste.
Was die Hosen betrifft: Dick, dünn, also Winter, Sommer. Unten eng, unten gerade, ca. 5 Farben. So kommt das. Und dann sind waren noch die, von denen man dachte, man würde irgendwann wieder reinpassen. *g* Ist doch normal???
1. von Trude

Uiih, das klingt gut das Nixmachen. Lange ists bei mir auch nicht mehr und dann übe ich das auch, das mit dem Nixmachen. Viele Grüße von hier und Weitermachen.......
Winke.

vom 08.02.2018, 09.03
Antwort von Nickname:

Trude, fürchte dich nicht wie ich mich fürchtete. Man lernt es schneller als man denken kann! 


TolleWetterseite
der halben Welt
(lädt wegen der Größe langsam)


Captcha Abfrage



Frohlein Kathy
@Vau Eff, bin immernoch im Urlaub und zwar nicht in China, auch wenns die seltsamen Buchstaben vermuten lassen. Die Blogbeisitzerin muss ihre Loeschfingermuskulatur staerken, deswegen schreib ich demnaechst alles 3 Mal :D .

@Blogbeisitzerin ..schlimmer geht immer. Lassens sich nicht wieder aufs Lesen von Vau Effs Schreiberguesse ein. Schonens Ihre Augen weiterhin mit Blick ins Gruene und lassen den Vau Eff mal laufen. :D


9.7.2018-18:47
Blogbeisitzerin
Herr V F., seien Sie so nett und lassen sie mir mein Löschhobby, ja! Und mengen Sie sich da nicht so rein! Das sind MEINE Herr D I E Miko und MEINE Mr. Kathy. Ja!
7.7.2018-19:27
VonFerdl
@Herr Diemiko,
das Geschlecht wird heutzutage überbewertet.
Wissen Sie, wo Frollein Kathy abgeblieben ist? :nachdenk:
°*+.+*°
Tirilli
Hey Sie! Wiedergutmachung geht aber anders.
7.7.2018-19:24
VonFerdl
@Frollein Kathy, tun'S nicht alles zweimal schreiben, der Bloginhaberin tut schon der Löschfinger weh. :-(
Apropos Überprüfung: Die Gnädige kann wirklich nicht bloggen, weil sie Gartenarchitektin und Laufente in Personalunion ist. (Ohne Entengrütze, versteht sich ;-) )
5.7.2018-20:02
Kathy
@ Herr von Ferdl;
was hat denn nu die Überprüfung so erbracht? Ich warte auf Resultate
@Herr Diemiko
ein Jiàn ist chinesisch, sind sie etwa auch im U wie Urlaub, R wie Rudi, L wie Lisa, A wie Anton, U wie Urlaub, B wie der letzte Buchstabe von Urlaub :D
Geduldige Grüße auch an den Zwerg
Vielleicht mag er ja das Schnitzel nicht püriert! :|

Blogbeisitzer
Die Überprüfung erbrachte nur, dass Herr Von Ferdl noch frecher wurde. (Steigerung nu nich mehr möglich)
4.7.2018-20:43