Ausgewählter Beitrag

Züricher Kunstraub - die Bilder

Es geht um den spektakulären Kunstraub in Zürich. Ich wollte mal die Bilder sehen.
Für alle Gemäldeliebhaber die es interessiert: (ein Klick auf die Bilder vergrößert diese.)

Paul Cézanne (1839 - 1906)
Der Knabe mit der roten Weste

Vincent van Gogh (1853 - 1890)
Blühender Kastanienzweig

Claude Monet (1840 - 1926)
Mohnblumen bei Vétheuil

Edgar Degas (1834 - 1917
Graf Lepic und seine Töchter

Hoffentlich tauchen sie bald wieder auf!

Meine Lieblingsmaler sind übrigens Paul Cézanne und Pierre-Auguste Renoir. Vor ihren Bildern stehe ich immer wie vor Heiligtümern.

Sieht man Werke von großen Meistern in Ausstellungen, ist man meist überrascht um wie viel schöner sie sind als auf den üblichen Drucken. Man kann die wirklichen Farben ja doch noch nicht richtig reproduzieren.

Welches sind denn eure Lieblingsmaler?

Nickname 11.02.2008, 23.31

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Claudia

von zweien meiner Lieblingsmaler sind Bilder geklaut worden!

Nein ich wars nicht, aber wenn der Monet oder der van Gogh bei mir auftauchen würden, würde ich sie sehr gerne nehmen!

Von den modernen gefällt mir einiges von Picasso sehr gut. Nicht erst seit ich im Picassomuseum in Malaga war.
Er konnte wirklich genial malen, auch wenn er manchmal seine "Fans" verarscht zu haben scheint, wie mit der Kritzelei, die ich neulich ausgestellt habe.
Dort in Malaga ist auch eine etwa tortengroße Tonplatte ausgestellt, in die der große Künstler! mit seinem Daumen ein: Punkt, Punkt,Strich fertig ist das Mondgesicht gedrückt hat.
Möchte gern wissen, was das wert ist
:-))
wetten, dass mir keiner soviel dafür zahlen würde, obwohl ich mir durchaus zutrauen tät, dass ich das genauso schön hinbekomme.

Zur Zeit male ich was anders - demnächst in meinem Blog zu besichtigen.

Liebe Grüße
C.

vom 13.02.2008, 22.57
3. von Monika

Meine Lieblingsmaler... :)

Aaalso: zuallererst... *tieflufthol*

Raffaleo Sanzio :)
danach sehr schön die Damen und Charaktere von Sandro Botticelli :)
dann Andrea Mantegna, Tiziano Vecellio, Piero della Francesca. Antonllo da Messina und noch eine weitere ganze Menge ihrer Kollegen... ;) :) :)

und dann von den "moderneren" besonders Vittorio Zechin ein Jugendstil-Maler aus Venedig, der auch wunderbare Glassachen entwarf (klar, Venedig...)

Im großen und ganzen mag ich viele andere auch, aber die will ich nun nicht naoch aufführen, weil ja nach den Lieblingsmalern gefragt wurde...da hab ich schließlich schon genug von :D


Ja, keine noch so gute Reproduktion (fotografisch oder ganz speziell die nachgemalten (wo es ja sogar schon compurrnachgemalte gibt hörte ich mal) )kommt nur halbwegs an ein Original ran. Soo viele subtile Strukturen und Farbübergänge, Effekte bei Lausren etc... die man beim Original nur nach langer Zeit entdecken kann...

Interessanterweise stellte ich einmal während einer Fernsehsendung fest in der mein Lieblingsbild vorkam daß in der Sendung viel mehr Details sichtbar waren als auf den meisten Repros... sowas gibts auch.

Aber wies im Original aussieht, kann ich nur ahnen, war leider noch nicht im Louvre.... außerdem ist das Bild in den letzen Jahren viel auf Reisen...*SEUFZ*


ja ich hoffe natürlich auch daß die Bilder gefunden werden... heil in einem Stück.

Nun noch liebe Grüße und danke für deinen Kommentar bei mir!! :) :) :)

Monika


vom 12.02.2008, 12.07
2. von Brigida

Ja ich hörte heute morgen in den Nachrichten, dass in der Umgebung schon Einbrüche durchgeführt wurden und eine Frau meinte, ihr wär es schon komisch vorgekommen, dass diese Sammlung so schlecht bewacht wurde.... Da konnte jeder rein und raus, wie er wollte.... Heutzutage wirklich ein Unding....

Gute Frage, wer mein Lieblingsmaler ist? Früher war es Van Gogh, einfach weil er 1.eine bewegende persönliche Lebensgeschichte hatte und 2.weil er so viel Licht in seinen Bildern vermittelt...
Mir gefallen die französichen und holländischen Maler sehr, aber sonst bin ich sehr offen und kann mich nicht so festlegen.... Jedoch mag ich die Biedermeier-Kunst nicht so sehr, so nenn ich sie mal einfach.... so in dem Stil, wie Engelbert sie grad vorstellt, die junge Frau mit dem Kätzchen....
Die Art gefällt mir persönlich nicht....
Liebe Grüsse
Deine Brigida :) ;)

vom 12.02.2008, 09.36
1. von Kerstin

Ich war mit meinem Papa früher in vielen Galerien und Museen und hab kaum den Mund zubekommen vor lauter Staunen :D
Meine Lieblingsmaler sind: Bartolomé Esteban Murillo - Tiziano Vecellio (nicht ganz umsonst heisst Sohnemann so ;) ), ich könnt noch eine ganze Reihe weiterer nennen, aber diese beiden mag ich ganz besonders!
Eine Gute Nacht wünsch ich Dir
Alles Liebe
Kerstin

vom 11.02.2008, 23.47
Shoutbox

Captcha Abfrage



Kathy
Ooh, von mir auch Happy18!! , die Pubertät ist überstanden :D . Mein Kommentar zu Mühe und Muse eines Blogs war jetzt aber Zufall :) . Fettes Dankeschön für dein Durchhaltevermögen, lieb Tii. :h:
25.1.2023-13:22
Regina
Happy 18! :cool:
25.1.2023-1:19
Tirilli
Danke Regina! :h:
1.1.2023-10:46
Regina
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2023! :)
31.12.2022-16:35
Kathy
Nein Ihr Lieben, ich zweifle nicht an euren Verstand. :)
Heutzutage weiß man nie dank AI ob eine Waschmaschine tatsächlich eine ist. :D
Bei mir rülpsen noch ganz andere Geräte. :clown:
30.12.2022-13:38