Ausgewählter Beitrag

Ballett

Heute spielte man im Stadttheater Klagenfurt die letzte Vorstellung von Sergej Prokofjews Ballett "Romeo und Julia".
Eine ausgezeichnete Inszenierung, es handelte sich um ein Gastspiel des Balletts der Oper Graz. Besonders beeindruckte Steffen Fuchs als Ritter, er tanzte dämonisch und erinnerte mich an Mephisto. So einen Tänzer habe ich noch selten gesehen, sein Körpereinsatz war vollkommen, jeder Muskel spielte mit und die Darstellungskraft war beeindruckend. Julia gefiel auch, es gab stehende Ovationen. Nur schade, dass der Darsteller des Romeo eher handwerklich wirkte. Prokofjews Musik ist beeindruckend, hörenswert!

Fotos und Pressestimmen

Nickname 05.05.2006, 23.43

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Frau Waldspecht

Prokofjew... da kommen Kindheitserinnerungen auf. "Peter und der Wolf" ist mir in sehr guter Erinnerung. Ich glaube, das war mein 1. Theaterbesuch...
Guten Morgen!
Grüße, Anette

vom 06.05.2006, 09.27
1. von Eveline

Hach, wie schön, wenn ein Abend so gelungen ist :)

Hast du schon mal von U-Carmen eKhayelitsha gehört? Hier klicken
Ich glaub, den möcht ich mir am 23. oder 24. im Kino anschauen...

vom 06.05.2006, 00.22
Shoutbox

Captcha Abfrage



Kathy
Ooh, von mir auch Happy18!! , die Pubertät ist überstanden :D . Mein Kommentar zu Mühe und Muse eines Blogs war jetzt aber Zufall :) . Fettes Dankeschön für dein Durchhaltevermögen, lieb Tii. :h:
25.1.2023-13:22
Regina
Happy 18! :cool:
25.1.2023-1:19
Tirilli
Danke Regina! :h:
1.1.2023-10:46
Regina
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2023! :)
31.12.2022-16:35
Kathy
Nein Ihr Lieben, ich zweifle nicht an euren Verstand. :)
Heutzutage weiß man nie dank AI ob eine Waschmaschine tatsächlich eine ist. :D
Bei mir rülpsen noch ganz andere Geräte. :clown:
30.12.2022-13:38