Ausgewählter Beitrag

Fast alles gut gegangen.

Irgend jemand hat heute die Wolken zur Seite geschoben und es wurde ein überraschend freundlicher Tag. Ich habe es sogar geschafft, noch rechtzeitig mein Auto frei zu schaufeln. Beim Reversieren in die enge Einfahrt stieß ich allerdings gerade eben zweimal mit dem Heck leicht gegen die Schneewände. Da es schon dunkel war, weiß ich noch gar nicht, ob es Lackschäden gibt.  
Für morgen ist die nächste Front aus dem Mittelmeer angesagt, also wieder Neuschnee. Aber das packen wir auch noch. Mir scheint, wir sind hier besser auf solche Wetterunbillen vorbereitet als in Deutschland, weil es einfach öfter vorkommt.
Die Menschen ohne Strom tun mir schon sehr leid, das muss furchtbar sein, besonders wenn man Kinder hat!

Nickname 28.11.2005, 22.55

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Eveline & Otto

Du hättest vielleicht etwas warten sollen - das Helferlein wär gekommen - ganz bestimmt :D

Es ist doch immer so: wenn etwas als "normal" angesehen wird, und das sind Schneefälle (auch ergiebige) in Österreich nun mal, ist man eher vorbereitet...

Wünschen dir nen gemütlichen Abend und nein, wir brauchen heute kein Rätsel mehr, wir haben Schlaf nachzuholen :D

Huggels :)

vom 28.11.2005, 23.42
Antwort von Nickname:

Ich hatte heute eins, das war wichtiger liebe Luposine! Und außerdem heißt es doch: Selbst ist die Frau!!

Darf ich nu kein Rätsel mehr...?  


Shoutbox

Captcha Abfrage



Kathy
Ooh, von mir auch Happy18!! , die Pubertät ist überstanden :D . Mein Kommentar zu Mühe und Muse eines Blogs war jetzt aber Zufall :) . Fettes Dankeschön für dein Durchhaltevermögen, lieb Tii. :h:
25.1.2023-13:22
Regina
Happy 18! :cool:
25.1.2023-1:19
Tirilli
Danke Regina! :h:
1.1.2023-10:46
Regina
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2023! :)
31.12.2022-16:35
Kathy
Nein Ihr Lieben, ich zweifle nicht an euren Verstand. :)
Heutzutage weiß man nie dank AI ob eine Waschmaschine tatsächlich eine ist. :D
Bei mir rülpsen noch ganz andere Geräte. :clown:
30.12.2022-13:38