Ausgewählter Beitrag

Freude an einer Oper

Heute sah ich im Stadttheater Klagenfurt die Oper "Die Liebe zu den drei Orangen" von Sergej Prokofjew.

Boah, war das ein Erlebnis! Da passte alles! Sänger, Orchester, Kostüme  und das Guckkasten-Bühnenbild das sich dreht und aus dem immer wieder Akteure rausgeworfen werden. Am genialsten war die Personenführung. Eine derart phantastische Regie habe ich selten gesehen. Die Gestiken sämtlicher Mitwirkenden waren intensiv und ausgefeilt und nicht die kleinste Bewegung wurde in diesen eineinhalb Stunden dem Zufall überlassen. Sie werden wohl endlos geprobt haben. Alles war dem Stil angepasst und wurde oft bewusst überzeichnet, was ja leicht daneben gehen könnte, hier aber wirkte es vollendet! Phantasievoll, ideenreich, bunt, dramatisch, humorvoll, hochspannend. Daher nun der Regisseur vor den Vorhang:

Immo Karaman  Er ist ja inzwischen ein Star unter den Opernregisseuren, wurde schon vielfach ausgezeichnet. (Beste Opernregie des Jahres 2013) Und so einer also mal bei uns in der Provinz! Hach, so schön!

Hier ein Foto einer Szene, ist nicht auch schon das sehenswert? (Hier auch kurz hörbar)

Wie ich jetzt gerade entdecke, die gleiche Inszenierung gab es auch am Gärtnerplatztheater in München, dieses Video zeigt es gut. Reinsehen!

Nickname 26.04.2014, 00.46

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Rona


Faszinierend!
Beim Reinsehen bekam ich Lust, mir das genauer anzusehen.

Von der Inszenierung erinnert es mich ein wenig an die Oper, die am Sbg. Landestheater aufgeführt wurde: Johnny spielt auf (Ernst Krenek).


vom 26.04.2014, 11.35
Antwort von Nickname:

Sers Rona! Wusste ich doch, dass dich das auch interessiert hätte! Schön, von dir zu lesen! Ganz liebe Grüße!
Shoutbox

Captcha Abfrage



Rote Rache
von Rote Rache

Do hot die guute Fraa aaber viel recht. Ih esse au 4 Knoplich om Tog.
Grieß sie
Zora :D :D :oha: :cool:
26.3.2020-1:58
Kathy
Leute! Bei allem rumblödeln: Der Ernst der Lage lässt mich nur hoffen, Ihr seid und bleibt Alle gesund. Gebt auf Euch acht!
Die Natur erholt sich gerade vom Menschen, es hat alles seinen Sinn!
21.3.2020-0:29
Regina
Ach so :D da bin ich aber froh, Kathy :-) aber nun wissen Sie was zu tun ist, falls Husten sich meldet :D
9.3.2020-18:44
Kathy
LOL, Danke Regina :D - wenns dann soweit kommt, aber das da unten war nur ein C-Scherz. :cool:
°^°^°
o ohh :-O
8.3.2020-22:42
Regina
Oh weh! :-( Viel trinken, aber nix Kaltes, Hustenbonbons lutschen, Hustensaft schlucken, Honig löffeln... gute Besserung und alles Liebe :-)
8.3.2020-22:22