Ausgewählter Beitrag

verhandelt

Was die Causa mit dem verlorenen Sparbuch und die restriktiven Bestimmungen in Österreich betrifft.

Zunächst einmal, das Sparbuch ist also weg.

"Bitte Herr Soundso, ihre Bank ist weniger kulant als die andere da, ich weiß da von einem Fall... gell! Der wurde also positiv erledigt"

"Ich habe mit der Zentrale immer wieder telefoniert, nichts zu machen, Frau Tirilli."

Herr Soundso ist übrigens sehr nett, war er immer schon.

"Bitte nehmen Sie das nicht persönlich, aber ich finde das wenig kundenfreundlich. Unter diesen Umständen, Sie werden verstehen, überlege ich mir natürlich, die Bank zu wechseln. Lieber Herr Soundso, bitte rufen Sie noch einmal an und bringen Sie das denen näher."

Und so weiter immer heiter.

Ach ja, damit ich´s nicht vergesse: Ich bekomme nun das Geld zinsenfrei vorfinanziert stolzgrinz.gif
Allerdings, wie mir scheint, gebunden an die Althaussanierung. Am Montag wird der Rest ausverhandelt.

trine_daumen_hoch.jpg
Ich bin sooo stolz! Sowas ist nämlich nicht gerade meine Stärke. Sicher kann ich besser Musik machen, als Geschäftsverhandlungen führen! Meistens schaffe ich es nicht einmal, etwas Gekauftes das fehlerhaft ist, umzutauschen. Die spüren einfach, dass sie mich abwimmeln können. Und jetzt dieser Erfolg. Nein, Sieg! Das ist ein Sieg! stolzgrinz.gif

Prösterchen, auf die Bank!

Nickname 17.01.2007, 22.38

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Eva

Herzlichen Glückwunsch liebe Tirilli .... Du bist Spitze!!!

vom 23.01.2007, 08.27
4. von Renate

Na, da ist ja jetzt mein Glauben an das österreichische Bankwesen wieder hergestellt! :D
Ich wollt ja als Bankerin nicht superschlau daherreden, weil ich in meiner fast 30jährigen beruflichen Laufbahn noch nie ein "Aufgebotsverfahren" für ein Sparbuch durchgeführt habe - aber schließlich sind wir eine Privatbank und die sind halt immer was Besonderes ... ;)
Das mit dem zinslos vorfinanzieren ist wirklich kulant von dem Guten (er hätte auch eine "Vorfälligkeitsentschädigung" verlangen können) und natürlich kriegst du ab sofort keine Zinsen mehr auf dem Sparbuch - schließlich gibt er dir ja das Geld!
Ich freu mich, dass du so erfolgreich warst und drück dir für die nächsten Verhandlungen schon mal die Daumen. Wie hat mein Vater immer gesagt? "Wer den Mund ned aufmacht, muss den Geldbeutel aufmachen ..." :D
Und nach dieser Weisheit schick ich dir auch noch einen stürmischen KNUDDLER mit!
Renate

vom 19.01.2007, 07.11
3. von Eveline

Jetzt stellst erst mal dem Antonius einen Namenstags-Schnaps hin, er möge es sich gemütlich machen :)

Und dann trinkst ihn du :D

Glückwunsch zum Geschick, pass trotzdem weiter auf - und hat er die Zinsen vom Sparbuch hoch...? Je nachdem, wie viel drauf ist, sind grade mindestens 3%-3,5% (auf ein halbes Jahr drin), wenn man "etwas mehr spricht"....

Trink noch ein Schlückchen - Prost!! :)

... und Gutnachthuggels*****


vom 17.01.2007, 23.03
2. von Claudia

schließe mich meiner Vorschreiberin an!
Banken und Versicherungen - die zahlen nie drauf und wenn sich da was nett und kundenfreundlich anhört hat es mindestens einen Haken!

Also Holzauge sei wachsam!!!

Ich geh jezt schlafen.

;)

vom 17.01.2007, 23.03
1. von Frau Waldspecht

Zinsenfrei vorfinanziert...
Soso...
Und die angefallenen Sparzinsen auf dem Sparbuch bekommst du doch hoffentlich rückwirkend gutgeschrieben.
Gut gemacht Tirilli, gut gebrüllt Löwe .... oder?
Ääääh? Wie? Gebunden an die Haussanierung? Wollen die, dass du noch einen Extrakredit für die Sanierung bei dieser besagten Bank aufnimmst?
Pass bloss auf, dass die dich dann nicht mit den Zinsen über den Tisch ziehen.
Irgendwie klingt das etwas suspekt...
Skeptische Grüße, Anette

vom 17.01.2007, 22.45
Antwort von Nickname:

Also was ich am Konto habe, kann ich zinsenfrei bekommen, aber dafür entfallen die Zinsen. "Sei ja klar." So sagte er am Telefon. Ich begründete die Dringlichkeit mit notwendiger Altbausanierung. Mehr weiß ich erst am Montag. Ich werde aufpassen und viel fragen. Zum Beispiel, Zinsen von welchem Zeitraum. Es wird alles schriftlich gemacht. Danke für die Warnung, Anette!
Shoutbox

Captcha Abfrage



das Frohlein
Lieb Tii, großes Kompliment für die schönen Sterne wiedermal . Die werden von Jahr zu Jahr perfekter!
Auf Karton ausdrucken, Löchlein rein und an den Christbaum hängen! Sooo schöööön! :-)
4.12.2019-0:22
Regina
Na, da wird sich Herr VonFerdl aber freuen :D
19.11.2019-22:57
Das Frohlein
:cool:
Und zwar neben die Socken :cool:
18.11.2019-1:13
Das Frohlein
:D
Ich glaube, Tirilli hat mein Käslein nicht vergessen, sondern als Notration dem von Ferdl ins Reisegepäck gesteckt :D
17.11.2019-17:52
Regina
@ Herr VonFerdl
Alles Gute :-) und mögen Sie immer satt werden! ;-)
16.11.2019-19:35