Ausgewählter Beitrag

Ich glaubte mich knutscht ein Elch!

Vor einer Woche hatte ich mich nach längerem doch breit treten lassen, dem heilige Antonius meine gedankliche Aufwartung zu machen um etwas Verlorenes wiederzufinden. Man sagte mir, ich solle ihm 3 Euro versprechen, aber die noch ja nicht spenden, schließlich müsse er zuerst was dafür leisten, sonst wirke das nicht. Ich entgegnete, als Evangelische hätte ich doch eh keine Chance! "Mensch ist Mensch!" antwortete man und so ging ich in mich und versprach dem Heiligen die 3 Euro. *g*

Es geht um dies. Und dies. Tja, das ist jetzt auf den Tag 3 Monate her!!

Und nun...

Dies ist der Kasten, der linke Teil war bis heute verschlossen:

kleiderkasten1.jpg

Aber heute kam ich auf die Idee, ganz rechts die Tücher zu ordnen plötzlich fiel was klingend runter.

kleiderkasten2.jpg

Seht ihr was? Das könnte ein Suchbild sein: Wo hatte ich beim Schlafwandeln den Schlüssel versteckt?

Tjaja. *ggg* Auf das muss man erst mal kommen:

kleiderkasten_schluessel.jpg

Der gelbe Morgenmantel war allerdings direkt davor und der Schlüssel nicht frei ersichtlich.

Ich hatte heute gejubelt und noch mehr gestaunt! "Danke heiliger Antonius!" rief ich begeistert. Und: "Die 3 Euro kriegst du, fest versprochen!"

Da aber drang der Heilige doch glatt in meine Gedanken ein und sprach: "Vier, ja?"
Ich grinsend: "Hoppla! Na gut, dann halt vier..." Darauf er: "Fünf wäre auch was." Ich: "Oha, feilschen kannst du ja wirklich!" Hl.Antonius: "Ist ja schließlich für die Armen! Wie wär´s mit sechs?" Ich endgültig und streng: Nu aber! Das wäre ja das Doppelte!! Fünf und Schluß!" (Seht ihr? So energisch kann ich sein. Er war auch gleich ganz still) cool2.gif

Ist das nicht eine tolle Geschichte?

heiligerantonius.de

Nickname 07.04.2009, 22.23

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Kerstin

Ich finds einfach sensationell!! Jedes weitere Wort erübrigt sich fast :-)
Nur wie bitteschön schafft man es den Schlüssel ausgerechnet DORT zu plazieren, und erst 3 Monate später auch wieder DORT zu finden??
LG Kerstin

vom 10.04.2009, 23.15
11. von Eveline

Schatzal!!!

wie bitteschön ..... ääähm, wie gekleidet, hast du dann immer den sturmläutenden Herren die Tür aufgemacht????

:oha: ??????? :oha:

vom 09.04.2009, 22.34
10. von katinka :-D

Nu musst den linken Teil aber auch mal aufmachen ... wer weiß was mer da alles finden *gggggg* :clown: :D

vom 09.04.2009, 00.38
9. von zoookratez

Da sehns mal, wie brav unsere Heiligen sind, wenns katholisch werden, steht ihnen die ganze Armee von Heiligen zu Diensten!
:D

vom 08.04.2009, 18.16
8. von katinka

:clown: :clown: :clown:
mit Tüchelchen drumrum ganz bestimmt nüch ... *mirdasgradvorstell-lol* :D

vom 08.04.2009, 18.07
7. von katinka

:oha:
aber, Lübes ...wenn du das bis jetzt bitteschön wegen des Morgenmantels nicht gesehen hast :nachdenk: wie bitteschön ..... ääähm, wie gekleidet, hast du dann immer den sturmläutenden Herren die Tür aufgemacht????

.. berichte mal, das fänd ich auch toll!
:clown:

vom 08.04.2009, 18.04
6. von Helga

Ja, genau da leg ich meinen Schrankschlüssel auch immer hin :D :clown: ;-)

Und was suchst jetzt?

Steinreiche Grüße
Helga

vom 08.04.2009, 17.07
5. von Frau Mo

Du hast beim Schlafwandeln den Schlüssel in den Schal gewickelt und dann aufgehängt, so dass er nicht runterfällt und dann den gelben Morgenmantel davor gehängt...??

Is ja schräg!!!

Bussale aus Salzburg!

vom 08.04.2009, 13.51
4. von Eva

ups .... hier gehts ja zu, erst knallts, davon wird Frau Tirilli übermütig und meint Frau April zu sein, bis die Erde bebt .... von dieser Erschütterung fällt dann der Schlüsseln von Tirillis Herzen und aus lauter Freude heiratet sie den Hl. Antonius und der knutschende Elch ist Trauzeuge .... menno .... ganz schön viel starker Tabak für 2 Tage ... menno .... menno .... :nachdenk:
Schlaf gut :oha: :-) :D :clown:

vom 07.04.2009, 23.56
3. von Claudia

ja dann ...

kannst mir dann noch erklären, Frau Lehrerin bittschön, was der Unterschied ist zwischen verlegt,
vergessen, verloren, falsch abgelegt und verschlampt???
:nachdenk: :D

C.

vom 07.04.2009, 23.47
2. von Eveline

Der Heilige Antonius hilft IMMER!!! :-)
... beim Suchen, nicht beim Glauben ;-)

Endlich wieder mal frische Unnerwäsch!! :clown:
Das ist schon ein paar Euro wert!!

Busserls, herzlichen Glückwunsch!
Eveline

vom 07.04.2009, 23.03
1. von Claudia

also naaaaa, wo der sich drei in Zahlen 3!!! Montae Zeit lassen hat, da tät ich ihm das Honorar kürzen.

C. :D

vom 07.04.2009, 22.50
Antwort von Nickname:

Nix da, ich hatte ihn erst vor etwa einer Woche gebeten, vorher war ich zu wenig überzeugt von der Sinnhaftigkeit so einer Bitte. Als Evangelische hat man ja keinerlei Beziehung zu Heiligen... :-)
Shoutbox

Captcha Abfrage



Kathy
Ooh, von mir auch Happy18!! , die Pubertät ist überstanden :D . Mein Kommentar zu Mühe und Muse eines Blogs war jetzt aber Zufall :) . Fettes Dankeschön für dein Durchhaltevermögen, lieb Tii. :h:
25.1.2023-13:22
Regina
Happy 18! :cool:
25.1.2023-1:19
Tirilli
Danke Regina! :h:
1.1.2023-10:46
Regina
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2023! :)
31.12.2022-16:35
Kathy
Nein Ihr Lieben, ich zweifle nicht an euren Verstand. :)
Heutzutage weiß man nie dank AI ob eine Waschmaschine tatsächlich eine ist. :D
Bei mir rülpsen noch ganz andere Geräte. :clown:
30.12.2022-13:38