Invasion

Heute beginnt das Inversions Invasionswochenende. 8 Erwachsene und 5 Kinder suchen mich heim. Es wird gefeiert werden, dass sich die Nachbarn biegen. Auch die Elfi und der Ferdl werden da sein und uns alle mit einem Badmintonmatch unterhalten.

Aber zuerst kommt noch kurz Renate. Sie wird sicher gleich fiebrig in ihr Blog sehen wollen!

Vorher steht mir aber noch ungewohnt viel Arbeit hier im Haus bevor. Und ich bin doch eine Faulpelzin!! Auch keine typische Hausfrau! Hach, was bin ich denn eigentlich überhaupt??

Auch diese da kommt



Wie kann man nur Nonne werden?

So, jetzt muss ich aber schnell einkaufen gehen. So etwa eine Tonne Futter und Getränke herbeischleppen...

Nickname 15.07.2005, 10.22| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: heute

Der verheimlichte Herr Mucki

Nun muss ich euch endlich schweren Herzens etwas gestehen....

Ich habe euch jemanden verheimlicht!
Ich war schlimm und weiß es auch...

Habe den da noch nie erwähnt. Dabei ist das mein Stiefkätzchen. Ja, so eine böse Katzenstiefmami bin ich. Aber immerhin, ich spreche ihn höflich mit "Herr Mucki" an. Solches tun seine Leute, meine Nachbarn nicht, die sagen nur schnöde Mucki. Ich bin also höflich, das allerdings nur, wenn er gerade mal nicht schlimm ist. Ist er es, sage ich Mucknstrunz. Das sollte doch Strafe genug sein! Aber es nützt leider wenig, sehr oft muss ich den Herrn Kater auch anpfauchen.

Also, der Herr Mucki ist fast sändig in meinem Garten. Und er ist sehr ungezogen. Wenn er kann, schlupft er verbotenerweise ins Haus, schert sich kaum um mein empörtes "cchhhhhhh" und ruft irgendwas herum.

Beweisfoto 1:

                        

Auch ignoriert er das Verbot, auf meinen Gartenstühlen herumzulümmeln.

Beweisfoto 2:



Wie ihr seht, setzt er dann seinen klugen Blick auf, aber Frau Schnuzl und ich, wir lassen uns nicht täuschen: Er ist ein wenig dumm. Er kann nämlich nur ein Wort: "mjäääää ä ä" oder so.

Und außerdem ist er unhöflich, spielt sich vor der Frau Schnuzl auf! Schaut sie an wie der Obermacho!!

Beweisfoto 3:



Jaa, ich weiß, er schaut ja nur. Ich muss wohl oder übel zugeben, sie ist die Grantige und die knurrende Fuchtel.
Aber das wäre ich auch, bei diesem Blick!!

Ihr etwa nicht?

Nickname 14.07.2005, 16.11| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: dies und das

zitiert

 Wer nichts Gutes an einem Menschen findet,

hat schlecht gesucht.

Ernst Ferstl

(Mit freundlicher Genehmigung des Autors)

Nickname 14.07.2005, 14.28| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate

Versäumt



Unlängst entdeckte ich am Horizont diesen Ballon neben drei anderen, schnappte eilends die Kamera und stürzte aus dem Haus um ihn noch zu fotografieren bevor er über dem Hügel verschwinden konnte. Das gelang mir mit 12 fach-Zoom direkt aus der Hand dann gerade noch! Der Nachbar sah mir entspannt zu und meinte nur trocken: "Ah geh, die poar Ballalan do. Des is jo gor nix. Gestern woarn mindestens fufzg (fünfzig!) direkt über uns." Mir blieb die Spucke weg, so ein tolles Spektakel hatte ich also verpasst! Aber der allererste Gedanke war nicht, was ICH verpasst hatte, sondern dass mir eine gute Story für das Blog entgangen war! *gg* 
Ratet mal wo ich während dem vermutlich imposanten Schauspiel gerade war?? Jaaaaa! Vor dem Compjuda! *grumml*

Ich bin also schon hoffnungslos dem Bloggen verfallen und gebe hiermit auf!!

...Nein, nicht das Blog! Meine gerade noch in Ansätzen vorhandene Vernunft gebe ich auf. Ich gebe mich hiermit hemmungslos meiner Blog-Obsession hin *gg* Iss eh schon  wurscht....

Nickname 13.07.2005, 22.09| (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: dies und das

Nix da.

Heute habe ich mich mehr meinen 5 Gästen als dem Combjuda gewidmet.
Man muss ja auch mal Urlaub vom Bloggen nehmen, nicht wahr?

Ich hoffe natürlich, ich bin jemandem abgegangen....


Nickname 13.07.2005, 21.27| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: heute

Mein erstes Trackback....

...für Frau Waldspecht.

Lieber Gott, du siehst mich sitzend
oft am PeZeh und manchmal schwitzend.
Das tu ich auch, damit ich stets
Frau Waldspecht fragen kann: "wie geht´s?"
Ansonsten säß´ ich nämlich lieber
vorm Ferseher und guckte wieder. 
Doch der Pezeh, lockt früh bis spat
Gib Gott, dass er nie Würmer hat!

Nickname 13.07.2005, 00.41| (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: dies und das

Aus Herr Taktaktak wird Frau Hüit-teck-teck.

"taktaktaktak harakataktak" !! 

Früher hätte ich nur kurz nachgesehen, wer da wohl im Garten diesen infernalischen Lärm veranstaltet! 
So ein rhythmischer Radau lässt mich aber neuerdings sogleich mit der Kamera hinausstürzen.



Der Urheber dieser Unruhe war sehr flatterhaft. Aber auch so naiv, immer wieder zu den gleichen Plätzen zu sausen! Sonst hätte ich den mit meiner Kamera niemals erwischt und dann auch keinen Beweis für seine freche öffentliche Lärmerregung gehabt! Ich wollte also unbedingt wissen, wer der Täter ist.
Wie jederman nun feststellen kann, hatte ich gerade noch rechzeitig abgedrückt um da frechrote Schwanzfedern nachweisen zu können!

"tirilli tirilla" jubelte ich!

Leider habe ich dann den Herrn Vogel wegen exzessivem Gegenlicht trotzdem nicht identifizieren können! Ich hoffe aber fest auf Hilfe durch willkommene Zeugenaussagen!



Wer aber glaubt, dass ich so schnell aufgebe, ahnt nichts von meinem Starrsinn!
Ich setzte mich ergeben auf einen Stein und sinnierte über die Tugenden des Seins leidenschaftlichen Tierfotografen.
Sogleich wollte ich auch so sein wie meine neuen Vorbilder! Ich wartete und wartete... und siehe da, es gelang!



Haha! Erwischt!! Ergib dich! Du entkommst mir nicht!!



Jedoch, der Übeltäter wusste nichts besseres, als mich mit seinem Diebesgut gleich mal fest anzusehen und ich erlag natürlich seinem Charme sofort und vollkommen! (Woher wusste er das?) Übrigens ohne seine verräterischen Schwanzfedern zu zeigen, so ein raffinierter Kerl aber auch! 

Na, dann verzichte ich halt auf die Anzeige wegen öffentlicher Lärmerregung.

Nachtrag

Gleich die erste Zeugin berichtet in einem Kommentar, dass es sich um die Frau Gartenrotschwanz handelt und die gerne "hüit-teck-teck" sagt. Da seht ihr mal wie sich das Weibstück mir gegenüber getarnt hat!

Vielen herzlichen Dank liebe Kellytüdi !

Nickname 12.07.2005, 18.22| (6/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Geschichtchen

Wörtherseepanorama...

.... wie es Touristen nicht mögen. Es sah richtig bedrohlich aus.




Nickname 12.07.2005, 15.41| (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotos

Mal wieder über´s Wetter.

Es ist nicht auszuhalten, dieses Wetter.

Meine Nichte aus Salzburg ist zu Besuch, sie hat nur diese eine Woche frei. Das ganze Jahr hat sie wie ein Berserker arbeiten müssen, auch am Wochenende Akten mit nach Hause genommen und dann nichts als Regen! Wir in Kärnten sind solches Wetter nicht gewöhnt, dieses Land hat den Ruf, das sonnenreichstes Österreichs zu sein. Da können sich die Tiroler mit uns niemals messen, gell liebe Eveline und lieber Otto!  

Gerade schaut die Sonne mal kurz her, uups, schon isse wieder weg! Ahh, da isse wieder

Ihr könnt meine Behauptung vom allerallerbesten Wetter der ganzen Welt ruhig nachkontrollieren. Hier, diese WebCam ist nur zehn Gehminuten von meinem Haus entfernt.
Diesen Link werde ich in die rechte Blogspalte einfügen. Dann kann ich, wenn ich wieder mal vor dem PC versumpfe,  immer nachsehen, wie das Wetter draußen ist.

Nickname 11.07.2005, 17.08| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: heute

Fotos kann man nicht essen.

Heute sitze ich schon seit Stunden am Computer, um endlich die Fotos vom Münchner Seelenfarbentreffen fertig zu bearbeiten. Hach, bin ich eine Langsame! Ein Tick von mir, wenn ich seltenerweise was mach, dann muss es genau sein. Das dauert daher und deshalb mach ich selten was ...
Allerdings muss ich dazu sagen, ich bin auch immer wieder hin und her gerissen zwischen Küche und PeZeh. Aber nicht so sehr wegen der Küchenarbeit. Es gibt ja noch eine andere Möglichkeit, sich dort umtriebig zu machen.... *gg*
Ich hör jetzt nicht auf, bevor ich nicht fertig bin!

Mit den Bildern, nicht mit dem Naschen natürlich!!

Nickname 11.07.2005, 16.35| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: heute

Nächtliche Botschaft

Zum Ernährungszwecke
hab ich heute gut gespeist.
Drüben um die Ecke!
Drum war auch mein Blog verwaist.

Nun ist nichts mit Bloggen
kann auch nicht mehr kommentier´n.
Virtuelles Joggen
braucht, ihr wisst, ein wenig Hirn.

Völlerei macht blöde,
drum ist´s besser wenn ich schweige!
Lieber nun ganz schnöde
in mein Bett ich steige.


Nickname 11.07.2005, 01.57| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gedichte

Shoutbox

Captcha Abfrage



Kathy
Ooh, von mir auch Happy18!! , die Pubertät ist überstanden :D . Mein Kommentar zu Mühe und Muse eines Blogs war jetzt aber Zufall :) . Fettes Dankeschön für dein Durchhaltevermögen, lieb Tii. :h:
25.1.2023-13:22
Regina
Happy 18! :cool:
25.1.2023-1:19
Tirilli
Danke Regina! :h:
1.1.2023-10:46
Regina
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2023! :)
31.12.2022-16:35
Kathy
Nein Ihr Lieben, ich zweifle nicht an euren Verstand. :)
Heutzutage weiß man nie dank AI ob eine Waschmaschine tatsächlich eine ist. :D
Bei mir rülpsen noch ganz andere Geräte. :clown:
30.12.2022-13:38