Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Gemalt

Über die Zeit

>>>  <<<

An und für sich geht die Zeit spurlos an uns vorüber.
Nur die Tage und Nächte hinterlassen ihre Kratzer.

© Ernst Ferstl


>>>  <<<

Das Spiel gegen die Zeit können wir auf Dauer nicht gewinnen,
wohl aber von Augenblick zu Augenblick.
 
© Ernst Ferstl

Mit freundlicher Genehmigung des Autors

Nickname 26.03.2006, 22.16 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Collage

Vor ein paar Tagen sprang mich ein Zitat aus Zitantes Newsletter regelrecht an. Gleich wollte ich es unbedingt bloggen, aber nur aufgeschrieben, ohne persönliche Interpretation schien mir das zu wenig. So suchte ich in meinem Fundus ein passendes Bild. Als ich aber keines fand war ich plötzlich froh und dachte, wieder ein Anlass lustvoll kreativ etwas zu basteln. Ich nahm ein ganz neues Makrobild vom eisigen Schnee der letzten Tage als Ausgangspunkt und vermischte es dann sinngemäß mit Feuer und dem Portrait des doppelgesichtigen Janus auf einer Münze.

Die Anregung so etwas zu machen ist auch einer der Gründe warum ich ein Blog habe. Denn ohne jemandem der das dann auch ansieht ist es ehrlich gesagt nur halb so schön!
Daher ist es wieder einmal Zeit, euch wegen eurer lieben Besuche dies zu sagen:

ICH DANKE EUCH ALLEN VIELMALS!



>>> zoom <<<

Alles auf der Welt hat sein zweites Gesicht:
die Natur, die Kultur, die Religion,
die Kunst, die Politik, die Liebe, alles.
Wer das nicht weiß ist glücklich.
Ich weiß es.

Hermann Löns
1866 - 1914

Nickname 09.03.2006, 01.32 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Verstrickungen






Ich weiß, ich mache komische Sachen *g* Gedacht habe ich mir aber schon etwas dabei.
Erklärungen? Nö nö! *g*

Nickname 05.03.2006, 22.55 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wie man sich vor Arbeit drückt:

Man malt zum Beispiel Computerbilder...  Das da ist für eine CD gedacht, es ist noch Platz für Text.



Das Bild habe ich nicht heute gemacht, es ist eher ein Lückenfüller. Außer in der Mitte, da habe ich heute den Text weggeklont, es soll ein Cover für ein Geschenk sein.
Ich hatte eine Malsoftware mit der das ganz leicht zu machen war. Aber ich habe sie verloren und weiß nicht mal mehr wie sie heißt.

Nickname 11.12.2005, 21.08 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gefühlt


>>> zoom <<<

Den einsamsten aller Orte findest du nachts allein in der Großstadt.

© Tirilli

Nickname 12.10.2005, 13.20 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Möönsch lieber Petrus!

Jetzt mach endlich was, 5 Tage eiskalter Dauerregen ist zu viel!!!

Nickname 21.09.2005, 00.50 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Glashaus-Postkartenaktion

Das waren meine Beiträge bei Engelberts Kalenderblatt-Aktion:





Ich hatte beim Erstellen den Auftrag Engelberts, den Stil von Glashaus nahe zu kommen sehr ernst genommen. Ich zerbrach mir den Kopf, wie das geschehen könnte, auch da ja der Inhalt des Textes so sehr einschränkte. Dann beschloss ich, mit der Originalhandschrift zu experimentieren. Dazu muss ich sagen, dass ich in diesem Bereich absoluter Anfänger bin, mit Paint Shop Pro9 hatte ich bisher nur die gängigen Bildbearbeitungen wie Zuschneiden, Schärfen, Gammakorrektur und "Größe ändern" gemacht.
Schon lange wollte ich mehr lernen, aber wie das halt so ist, es wurde nichts, ich brauchte einen Ansporn.
Was ich überhaupt nicht konnte und teilweise auch noch nicht kann, ist einen Text schön zu platzieren. Die Möglichkeiten durch Effekte waren mir nicht vertraut. Mit Hilfe dieser Glashaus-Aktion habe ich dann eine nächtliche Lernorgie veranstaltet *gg*

Ich sehe das Ergebnis teilweise kritisch. Natürlich bin ich halbwegs zufrieden, aber die Schwächen sind mir durchaus bewusst. So ist das Rot auf dem Blau schon ein wenig Stress für das Auge, die Karten sind etwas dunkel und vor allem, sie sind zu unruhig für dieses kleine Format. Bildschirmfüllend hat alles viel besser ausgesehen! Tja, so lernt man! 
Die Sachlichkeit war aber Programm, eben wegen dem Glashausstil. Ich versuchte darzustellen, dass der Text auf eine Glaswand gekritzelt ist. Tja, das merkt man wohl kaum.. *gg*

Und jetzt endlich der Hauptgrund, warum ich das hier noch einmal zeige. Es ist wegen einer netten Geste von Sascha alias Eckehard, der ja gleich mit  4 (?) Karten unter den ersten 12 war und überhaupt gewonnen hat. In einem Mail erzählte ich von meiner Kritik an meinen Karten und da schrieb er mir aufbauendes Lob und gestaltete diese da:



Ah, so geht das also! Tolle Farben, ach, wie nur macht man das?? Das ist nicht nur eine wunderschöne Variation sondern das Ziel das ich gern geschafft hätte! Dann hat er das auch noch mit dem Grundgedanken einer Gemeinschaftsproduktion gemacht! Ich fühle mich gebauchpinselt! *ggg*

Wenn ihr in der Shoutbox nachseht, findet ihr ihn und unter seinem Namen ist das Bild verstekt und zwar größer, weil es sich dann besser bearbeiten lässt falls jemand mitmachen will! Das würde mich natürlich sehr freuen!  Ich selbst trau mich nicht drüber!!! *bibber* ;o))

Und siehe da, *bewundernd* bei Meister Eckehard sieht man das Glas!

Nickname 30.07.2005, 22.09 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pinselstriche aus der Vergangenheit

Heute Morgen fand ich an meinen Monitor gelehnt dies:



Als ich sah, dass es meine verstorbene Schwester mit 18 gemalt hatte fühlte ich einen Stich im Herzen.

Sie ist gegangen.

Nickname 23.06.2005, 10.31 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich habe einen Vogel.

 
Die kleine blonde Italienerin Magdalena muss oft furchtbar lange in der Musikschule herumsitzen und auf die Mama warten, da habe ich ihr vorgeschlagen, mich mal im Unterricht zu besuchen. Das tut sie neuerdings jeden Dienstag. Heute hat sie mir diesen Vogel gemalt und gar nicht gewusst, das ich das bin :-))

Nickname 14.06.2005, 20.02 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

schöner Kerl... :-D


Da ich plane, in nächster Zeit das Design hier zu ändern, will ich nun den Lichtanbeter da oben auf dem Titlebild abschließend auch mal von seiner schönsten Seite zeigen! ;-))))


ER ist übrigens im Park des Schlosses Miramar zu bewundern. *gg*


Nickname 23.02.2005, 23.18 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Shoutbox

Captcha Abfrage



Rote Rache
von Rote Rache

Do hot die guute Fraa aaber viel recht. Ih esse au 4 Knoplich om Tog.
Grieß sie
Zora :D :D :oha: :cool:
26.3.2020-1:58
Kathy
Leute! Bei allem rumblödeln: Der Ernst der Lage lässt mich nur hoffen, Ihr seid und bleibt Alle gesund. Gebt auf Euch acht!
Die Natur erholt sich gerade vom Menschen, es hat alles seinen Sinn!
21.3.2020-0:29
Regina
Ach so :D da bin ich aber froh, Kathy :-) aber nun wissen Sie was zu tun ist, falls Husten sich meldet :D
9.3.2020-18:44
Kathy
LOL, Danke Regina :D - wenns dann soweit kommt, aber das da unten war nur ein C-Scherz. :cool:
°^°^°
o ohh :-O
8.3.2020-22:42
Regina
Oh weh! :-( Viel trinken, aber nix Kaltes, Hustenbonbons lutschen, Hustensaft schlucken, Honig löffeln... gute Besserung und alles Liebe :-)
8.3.2020-22:22