Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Gemalt

Glashaus-Postkartenaktion

Das waren meine Beiträge bei Engelberts Kalenderblatt-Aktion:





Ich hatte beim Erstellen den Auftrag Engelberts, den Stil von Glashaus nahe zu kommen sehr ernst genommen. Ich zerbrach mir den Kopf, wie das geschehen könnte, auch da ja der Inhalt des Textes so sehr einschränkte. Dann beschloss ich, mit der Originalhandschrift zu experimentieren. Dazu muss ich sagen, dass ich in diesem Bereich absoluter Anfänger bin, mit Paint Shop Pro9 hatte ich bisher nur die gängigen Bildbearbeitungen wie Zuschneiden, Schärfen, Gammakorrektur und "Größe ändern" gemacht.
Schon lange wollte ich mehr lernen, aber wie das halt so ist, es wurde nichts, ich brauchte einen Ansporn.
Was ich überhaupt nicht konnte und teilweise auch noch nicht kann, ist einen Text schön zu platzieren. Die Möglichkeiten durch Effekte waren mir nicht vertraut. Mit Hilfe dieser Glashaus-Aktion habe ich dann eine nächtliche Lernorgie veranstaltet *gg*

Ich sehe das Ergebnis teilweise kritisch. Natürlich bin ich halbwegs zufrieden, aber die Schwächen sind mir durchaus bewusst. So ist das Rot auf dem Blau schon ein wenig Stress für das Auge, die Karten sind etwas dunkel und vor allem, sie sind zu unruhig für dieses kleine Format. Bildschirmfüllend hat alles viel besser ausgesehen! Tja, so lernt man! 
Die Sachlichkeit war aber Programm, eben wegen dem Glashausstil. Ich versuchte darzustellen, dass der Text auf eine Glaswand gekritzelt ist. Tja, das merkt man wohl kaum.. *gg*

Und jetzt endlich der Hauptgrund, warum ich das hier noch einmal zeige. Es ist wegen einer netten Geste von Sascha alias Eckehard, der ja gleich mit  4 (?) Karten unter den ersten 12 war und überhaupt gewonnen hat. In einem Mail erzählte ich von meiner Kritik an meinen Karten und da schrieb er mir aufbauendes Lob und gestaltete diese da:



Ah, so geht das also! Tolle Farben, ach, wie nur macht man das?? Das ist nicht nur eine wunderschöne Variation sondern das Ziel das ich gern geschafft hätte! Dann hat er das auch noch mit dem Grundgedanken einer Gemeinschaftsproduktion gemacht! Ich fühle mich gebauchpinselt! *ggg*

Wenn ihr in der Shoutbox nachseht, findet ihr ihn und unter seinem Namen ist das Bild verstekt und zwar größer, weil es sich dann besser bearbeiten lässt falls jemand mitmachen will! Das würde mich natürlich sehr freuen!  Ich selbst trau mich nicht drüber!!! *bibber* ;o))

Und siehe da, *bewundernd* bei Meister Eckehard sieht man das Glas!

Nickname 30.07.2005, 22.09 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pinselstriche aus der Vergangenheit

Heute Morgen fand ich an meinen Monitor gelehnt dies:



Als ich sah, dass es meine verstorbene Schwester mit 18 gemalt hatte fühlte ich einen Stich im Herzen.

Sie ist gegangen.

Nickname 23.06.2005, 10.31 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich habe einen Vogel.

 
Die kleine blonde Italienerin Magdalena muss oft furchtbar lange in der Musikschule herumsitzen und auf die Mama warten, da habe ich ihr vorgeschlagen, mich mal im Unterricht zu besuchen. Das tut sie neuerdings jeden Dienstag. Heute hat sie mir diesen Vogel gemalt und gar nicht gewusst, das ich das bin :-))

Nickname 14.06.2005, 20.02 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

schöner Kerl... :-D


Da ich plane, in nächster Zeit das Design hier zu ändern, will ich nun den Lichtanbeter da oben auf dem Titlebild abschließend auch mal von seiner schönsten Seite zeigen! ;-))))


ER ist übrigens im Park des Schlosses Miramar zu bewundern. *gg*


Nickname 23.02.2005, 23.18 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

:-((


Ich wollte ein Bild, (Geduld, ladet sehr langsam) mit "art.com" gemalt, speichern, aber es geht nicht.... auch nicht wenn man es sendet... schaaade. Ist zwar nix besonderes, aber trotzdem! :-(

Nickname 05.02.2005, 12.52 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL