Blogeinträge (themensortiert)

Thema:

Klimawandel?


Irgendwo habe ich gelesen, dass die globale Erderwärmung nicht Europa betreffen wird. Ganz im Gegenteil hier soll es vermutlich kälter werden... sagen zumindest manche Meteorologen.



ohne Worte!




Nickname 08.03.2005, 21.40 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Stöckchen aufgefangen! :-))



Karin hat mir überraschend ein Stöckchen zugeworfen. Das habe ich gerne aufgefangen, ich liebe Stöckchenspiele ;-))Und so sieht es aus, das Stöckchen, es ist vom Umfragebäumchen gepflückt worden:

1. Wieviele gigantische Bytes an Musik sind auf deinem Computer gespeichert?

 2.081.484.800 Bytes. Der Compi sagt, das seien 1,93 GB, aber der kann ja vieles behaupten.

2. Die letzte CD, die du gekauft hast...

*nachdenk* *nochmalnachdenk* hm. ah... Ach ja: Das waren wohl so an die 10 CDs mit Renaissance- und Barockmusik auf einmal. Bei einem Festival für alte Musik.

3. Welches Lied hast du gerade gehört, als dich der Ruf ereilte?

 Ich höre nie Musik im Hintergrund. Das tun nur wenige Berufsmusiker, denn wir sind dazu erzogen, auch wirklich zuzuhören. Das klingt jetzt leider doof, lehrmeisterlich, eingebildet, aber es ist eben so...ich kann zum Beispiel nicht aushalten, dass üblicherweise die Melodie eines Hits, die oft nur nur 5 Tönen besteht, so an die 64 Mal wiederholt wird, oft, aber leider nicht immer, leicht abgeändert in der Begleitung oder einfach eine Tonstufe höher gesetzt. Warum nicht, das macht Stimmung.... aber eben weniger für jemanden, der sich die musikalische Sprache konzentriert angeeignet hat. Auf mich wirkt diese Wiederholerei so, als wenn ein Schauspieler 64 Mal den gleichen Satz rezitieren würde.

Wenn ich ein Song höre, will ich echtes Herzblut des Interpreten spüren. Bobby Mc Ferrin, Withney Houston, oder die Älteren: Frank Sinatra, Ella Fitzgerald, Cat Stevens. Wisst ihr entsprechende heutige Seelenkünstler für mich?

4. Fünf Lieder, die dir viel bedeuten oder die du oft hörst ...

Das ist unbeantwortbar. Vielleicht könnte ich das eher bei Komponisten und Interpreten beantworten. (Ich kenne in der Popmusik gar nichts... :-/...aber ich hab nichts gegen sie, ist halt nur nicht meins, dann schon eher Jazz)  Ach ja, ein Lied ist gerade Favorit, und zwar wegen des Interpreten: "O sole mio" gesungen von Marco Beasley. :-D

Das ist der Sänger von Accordeone, man kann fast sagen, er IST Accordeone. Beasley avancierte ganz schnell zum Star in der alten Musik. Mit diesem Lied macht er ausnahmsweise mal einen Ausflug in ein anderes Fach. Ich glaube er ist Neapolitaner, also interpretiert er sein Heimatlied. Für mich ist er der beste Sänger unserer Zeit. Leider hat er nur mit dem ORF Live-Mitschnitte aufgenommen, anscheinend will er keine Platten machen ... :-(( !! Das Publikum jedenfalls liegt ihm stets zu Füßen, er ist immer sofort ausverkauft.

5. Wem wirfst du dieses Stöckchen zu (3 Personen) und warum?

Als Frischling hier weiß ich jetzt nicht, wohin werfen :-(((((((((((((((... Doch, ich werfe an Nicole in Südkorea!! :-)) Liebe Nicole, ich hoffe, das ist dir recht!

Hallo unbekannte Wesen da draußen in den Weiten des Web, ich werfe jetzt noch ein Stöckchen mit  geschlossenen Augen in die Gegend, magst du es auffangen?

Nickname 21.02.2005, 10.47 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL