Blogeinträge (themensortiert)

Thema:

Essigbäumchen




Nun leuchtende Farben.
Etwa damit wir die kommende Dunkelheit besser ertragen?

Nickname 01.10.2005, 01.58 | (5/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

über einen Genuss...

Nicht zu übersehen ist, dass einigen dieses kleine Eistütenkunstwerk recht gut gefallen hat!
Da muss ich natürlich auch den Künschtler präsentieren! Der da war´s, der dem Buben mit dämlichem Blick das Eis direkt in die Hand schüttet :-))
Für den, der diese Eigenheiten nicht kennt: Auf Istrien zum Beispiel blödelt fast jeder dort ansässige Eisverkäufer so herum, vorausgesetzt, er ist Italiener und davon gibt es viele dort!



Und jetzt schaut euch mal das gepflegte Eis an!! Es schmeckt auch so wie´s ausschaut, guuuuuut!!! *schluck* :-))) Aber wie hat der Meister wohl die Muster da hinein gezaubert?

Nickname 13.09.2005, 01.27 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Auweh zum dritten!

Die Waage zeigt schon wieder eineinhalb Kilo mehr!
Frustbedingte Schlecht- -wettermampferei, blöde!

Nickname 29.08.2005, 12.05 | (5/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gestern war es...

...mir einfach nicht möglich, zu bloggen. Zuerst hatte ich Gäste, dann Serverprobleme und dann weilte ich zu Besuch im meist verwaisten Elternhaus. Dort urlauben eines meiner salzburger Nichtchen und ihr Freund samt der Mama des Weibchens ;-))

Dort hatte ich gleich einmal einen anregenden Anblick vor der Nase:
Ca. 6 Kg ungeputzte Eierschwammerln. (Pfifferlinge sacht man bei euch, oder?) Die schießen im Moment wie die Fliegen. Ah na (nö), man sagt ja wie die Pilze... :o)) Alles gelb, dort unterm nahen Tannengrün, ein Wahnsinn, solche Mengen gab es mindestens seit der Zeit der Hexen nicht mehr! Oder gibt´s die noch, die Hexen?

Ich habe aber nur 0, 567367 Kg geputzt. Dafür jedoch die Tafel gedeckt. Das ist doch auch Arbeit, gell! :-))
Zusammen mit Serviettenknödeln war das, nach stundenlanger Pilzeputzerei... ;-)... hmmmmmmmm, einfach kööööstlich.

Jetzt steht noch ein Sackerl (ne Tüte) voll mit den Dingern in meinem Kühlschrank.
U n g e p u t z t :-((( Ob ich trotzdem noch eine Geburtstagskarte für Engelbert schaffe?

Nach dem bacchantischen Festmahl spielten wir bis in die tiefste Nacht Karten. Ein Spiel aus Mexiko. Hier kennt es seltsamerweise niemand, dabei ist es so gut!! Unterhält etwa eine Stunde lang. Das beste Kartenspiel breit und weit! Man nennt es Continental.

Will jemand, dass ich es erkläre?

Aber nur, wenn der mir verspricht, das dann auch wirklich zu spielen! Macht ja eine Heidenarbeit, das zu erklären ;-)) Und ich bin faul. Sehr faul. Megafaul.
Andererseits, wenn ich es tu, schaffe ich mir wieder Punkte für den Himmel... so gut ist dieses Spiel....

Nickname 20.08.2005, 02.25 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ein Geschenk von Sascha:



Lieber Sascha, ich war sofort aufgebaut!!!!!
Vielen herzlichen Dank!

Seht mal genau hin, das Heinzelmännchen ist mit Frau Schnuzl solidarisch!  Sie ist auch sehr gerührt, auch wenn sie das nicht so zeigen kann.

Allerdings ist Frau Schnuzl inzwischen
eine Rote geworden
und singt ständig die Internationale!
Daher wurde sie von mir gebeten, mal endlich die Schnauze zu halten! (siehe unten.) 

Ansonsten bin ich aber nett zu der frisch gebackenen Linken! Habe ihr einen Stuhl hingestellt, damit sie eine bessere Aussicht hat. Wie es aber bei den Roten leider so ist! Sie sind total undankbar!!



Wer das Biest größer sehen will braucht nur das Foto anzuklicken schon bettelt sie größer um ihre Freiheit!
:-)))))

Nickname 05.08.2005, 17.11 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Nix.

Heute wegen grober Münchnerei kein Suchbild!

Nickname 27.06.2005, 08.23 | (7/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Klimawandel?


Irgendwo habe ich gelesen, dass die globale Erderwärmung nicht Europa betreffen wird. Ganz im Gegenteil hier soll es vermutlich kälter werden... sagen zumindest manche Meteorologen.



ohne Worte!




Nickname 08.03.2005, 21.40 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Stöckchen aufgefangen! :-))



Karin hat mir überraschend ein Stöckchen zugeworfen. Das habe ich gerne aufgefangen, ich liebe Stöckchenspiele ;-))Und so sieht es aus, das Stöckchen, es ist vom Umfragebäumchen gepflückt worden:

1. Wieviele gigantische Bytes an Musik sind auf deinem Computer gespeichert?

 2.081.484.800 Bytes. Der Compi sagt, das seien 1,93 GB, aber der kann ja vieles behaupten.

2. Die letzte CD, die du gekauft hast...

*nachdenk* *nochmalnachdenk* hm. ah... Ach ja: Das waren wohl so an die 10 CDs mit Renaissance- und Barockmusik auf einmal. Bei einem Festival für alte Musik.

3. Welches Lied hast du gerade gehört, als dich der Ruf ereilte?

 Ich höre nie Musik im Hintergrund. Das tun nur wenige Berufsmusiker, denn wir sind dazu erzogen, auch wirklich zuzuhören. Das klingt jetzt leider doof, lehrmeisterlich, eingebildet, aber es ist eben so...ich kann zum Beispiel nicht aushalten, dass üblicherweise die Melodie eines Hits, die oft nur nur 5 Tönen besteht, so an die 64 Mal wiederholt wird, oft, aber leider nicht immer, leicht abgeändert in der Begleitung oder einfach eine Tonstufe höher gesetzt. Warum nicht, das macht Stimmung.... aber eben weniger für jemanden, der sich die musikalische Sprache konzentriert angeeignet hat. Auf mich wirkt diese Wiederholerei so, als wenn ein Schauspieler 64 Mal den gleichen Satz rezitieren würde.

Wenn ich ein Song höre, will ich echtes Herzblut des Interpreten spüren. Bobby Mc Ferrin, Withney Houston, oder die Älteren: Frank Sinatra, Ella Fitzgerald, Cat Stevens. Wisst ihr entsprechende heutige Seelenkünstler für mich?

4. Fünf Lieder, die dir viel bedeuten oder die du oft hörst ...

Das ist unbeantwortbar. Vielleicht könnte ich das eher bei Komponisten und Interpreten beantworten. (Ich kenne in der Popmusik gar nichts... :-/...aber ich hab nichts gegen sie, ist halt nur nicht meins, dann schon eher Jazz)  Ach ja, ein Lied ist gerade Favorit, und zwar wegen des Interpreten: "O sole mio" gesungen von Marco Beasley. :-D

Das ist der Sänger von Accordeone, man kann fast sagen, er IST Accordeone. Beasley avancierte ganz schnell zum Star in der alten Musik. Mit diesem Lied macht er ausnahmsweise mal einen Ausflug in ein anderes Fach. Ich glaube er ist Neapolitaner, also interpretiert er sein Heimatlied. Für mich ist er der beste Sänger unserer Zeit. Leider hat er nur mit dem ORF Live-Mitschnitte aufgenommen, anscheinend will er keine Platten machen ... :-(( !! Das Publikum jedenfalls liegt ihm stets zu Füßen, er ist immer sofort ausverkauft.

5. Wem wirfst du dieses Stöckchen zu (3 Personen) und warum?

Als Frischling hier weiß ich jetzt nicht, wohin werfen :-(((((((((((((((... Doch, ich werfe an Nicole in Südkorea!! :-)) Liebe Nicole, ich hoffe, das ist dir recht!

Hallo unbekannte Wesen da draußen in den Weiten des Web, ich werfe jetzt noch ein Stöckchen mit  geschlossenen Augen in die Gegend, magst du es auffangen?

Nickname 21.02.2005, 10.47 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Shoutbox

Captcha Abfrage



Tirilli
naa ja... :D
23.11.2022-0:16
Regina
Ohhh, arme Tirilli,
das tut mir leid :-(
21.11.2022-21:48
Tirilli
Mir hat er NIE die Hand geküsst. Echt jetz :-(
20.11.2022-10:18
VonFerdl
Fräulein Regina, küss die Hand!
Woher wussten Sie?.... :nachdenk: :nachdenk:
Ich schaue hier ja öfter rein, aber dann vergesse ich, meine Spuren zu hinterlassen, man wird ja auch nicht jünger ....
Ihnen und den anderen Mädels auch alles Gute, und bleiben Sie mir gewogen!!!
18.11.2022-11:17
Regina
Spät aber doch:
Alles Gute @Herr VonFerdl!
Bleiben Sie gesund und melden Sie sich hier öfter! :)
16.11.2022-22:29