Blogeinträge (themensortiert)

Thema: unbekümmert

Muße



Nichtstun bis der Schatten kömmt!
Das tut er aber leider schon sehr früh!  Etwa kurz nach vier Uhr. *grummel*!!  (Na, bin ich etwa verwöhnt? *g*)

Apropos Muße, da haben unsere Ahnen ganz schön Mist gebaut! Das müsste doch Musse lauten (von "muss"!) ;-) Kann man das nicht noch ändern? Schließlich sollen Worte ja angeblich das Unbewusste kitzeln! Jetzt stellt euch mal vor das würde beim Cheffe anschlagen und er würde bei seinen Sklaven plötzlich Musse für sehr wichtig halten! *g*


Das Leben stimmt nicht mit der Philosophie überein: es gibt kein Glück ohne Müßiggang, und nur das Nutzlose bereitet Vergnügen.
Anton Tschechow

Also vergnüglich weiterbloggen!

Wikipedia über Muße

P.S. was die beigen Dingelchen da in den Blüten sind ratet ihr nie! *g*

Nickname 08.04.2006, 23.10 | (5/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Darauf warten schon einige! :-))

Das Blogito ist gerade eben angekommen! Und ich kann es nicht aufmachen, muss s o f o r t  weg! Ich kann das doch nicht so einfach zack zack aufreißen? Also erst am Abend...

In froher Erwartung entbietet sich

Tirilli

Nickname 18.01.2006, 13.13 | (8/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Goooglevögel

Ich schaue immer wieder gerne in den Referrer um zu sehen was da so über Google zu mir geleitet wird.

Gerade eben war es "schümpfen" Und ich stehe auch noch an erster Stelle damit!

Als wenn ich so eine Böse wäre, ich schümpfe fast nie!!

$&$#&´#*§$& Danke "§$&*+#Anette!!!!!!! $"%&"$

tz tz tz, was die Leute so suchen....

Nickname 15.01.2006, 21.01 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

österreichisch

Herr von Ferdl schrieb mir eben:

"armes tirillilein, dann stelle die linke hand ruhig und schreibe mit dem pfrnak!"

*gggg*

Womit ich euch auch eine gute Webseite für österreichische Ausdrücke vorstelle. Pfrnak wird aber hauptsächlich in der österreichische Gegend nahe Tschechien verwendet und ist scherzhaft gemeint. (Wien inbegriffen,  ist ja auch nur eine Gegend *g*)

Nickname 15.01.2006, 13.09 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Bastle dir deinen Eiszapfen!

So funktioniert´s

Das Leben ist viel zu wertvoll um nur Vernünftiges zu tun.


Nickname 10.01.2006, 21.43 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wintergäste.

Der Engelbert hat Stare und ich eine Frau Grünspecht zu Besuch.



Madam dürfte es jetzt schwer haben weil sie ihr Futter aus dem Boden holt. Wie überlebt die Arme nur bei den Schneemassen?
Das Bild ist übrigens vor zwei Wochen geknipst worden.

Nickname 29.12.2005, 19.37 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Punschstand ist dahinter :-)

So einige Herrschaften wollten unbedingt einen Punschstand sehen. Aber wie soll man bei solchen Menschenmassen fotografieren?
Und dann auch noch mit einem heißen Becher in der Hand? Also bitte, nicht solche unerfüllbaren Wünsche, ja?



Für solch seltene Exemplare die noch nie in Wien waren: das da oben ist der Stephansplatz....



.... und das der Graben. Zusammen mit der Kärntnerstraße ist das der Mittelpunkt Wiens.
Eh klar, KÄRNTNERstraße nach den tollsten Leuten im Land *g* "Heiliger Stephan" weil sie wenigstens einen unter den Ersten haben wollen und GRABEN weil sie so gerne in ihrem eigenen Ungemach graben, man nennt das auch raunzen.  *g*

Kommt eigentlich "grübeln" von "graben"?

Nickname 20.12.2005, 10.47 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Hahn am Stephansdom

Gratuliere Frau Waldspecht, du hast mich wirklich durch dein Wissen überrascht! Und da du die Erste warst, hast du gewonnen und bekommst jetzt ein wenig durchblutungsfördernden Sport verabreicht:

 
Na, zufrieden mit dem Preis? *g* Schaust du immer so genau und merkst dir das dann auch?? (Auweia, Frau Waldspecht war schon mal in meinem Haus *g*)

Hier noch eine interessante Sage zu diesem Wetterhahn

Danke für den Link liebe Frau Luposine!

Update:

Die Ehrung wurde wegen einem gewissen Elend bei der Frau Waldspecht nun eingestellt.
;o))

Nickname 20.12.2005, 00.59 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Überblick

Kleine Hilfestellung zum Rätsel da unten :-)

Das war der Ausblick aus meinem Zimmer:



Na? *gg*

Nickname 19.12.2005, 12.26 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Bin heimelig im Blog für lange :-))

Danke für eure lieben Kommentare ihr steht doch weiter zu mir wenn der Ferdl wieder frech werden sollte? *grins*

Mein erstes Foto aus Wien ist ein Rätsel.

Wo zeigt dieser ehrenwerte Herr Hahn die Windrichtung an? Es war allerdings ein wilder Sturm dem das arme Kerlchen zu trotzen hatte.
Ein kleiner Tipp: Der Bursche dürfte schätzungsweise einen Meter hoch sein.....



Tja, diesmal ist es leicht, ihr kennt es... :-)

Nickname 18.12.2005, 23.56 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL